Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kann man machen. Achtung: 10% Servicepauschale”
Bewertung zu Attori e Spettatori

Attori e Spettatori
Platz Nr. 1 076 von 3 486 Restaurants in Neapel
Küche: Italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Lieferservice, Reservierung möglich
Stadtviertel: San Ferdinando
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Man wird sofort an der Straße durch die Kellner abgefangen. Bleibt man an der Karte stehen, wird man angesprochen.

Es wird sofort ein Tisch zugewiesen. Es spricht lediglich ein Kellner Englisch.

Das Essen ist in Ordnung. Es ist eher für Touristen ausgelegt. Die Einheimischen sind dort eher nicht zu finden. Das sollte einem schon was sagen.

Die 10% Pauschale für den Service und das direkt darauffolgenden fragen nach Trinkgeld war recht dreist.

Zudem standen die Kellner teilweise sehr nah am Tisch und haben gefühlt nur gewartet, dass man abräumen könnte.

Wenn man unbedingt essen möchte und nichts anderes frei ist, kann man dort hingehen.

Besuchsdatum: August 2021
Danke, Voyager50055482038!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (596)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 596 Bewertungen

Bewertet 5. Dezember 2019

Wir haben das Restaurant per Zufall entdeckt. Service sehr zuvorkommend, die Speisen ausgezeichnet. Wir sind angenehm überrascht. Ein tolles Familienbetrieb

Besuchsdatum: November 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, stefanosC3682XV!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. November 2019 über Mobile-Apps

Das Essen war durchschnittlich. Für ein Bier 0,3 l 5€ zu verlangen und auf die Rechnung einschliesslich der ohnehin berechneten coperto noch Servizo von 10 Prozent aufzuschlagen war mehr als ärgerlich. Einmal nie wieder.

Besuchsdatum: November 2019
Danke, Specht2020!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Das hier wird meine erste Bewertung und ich bin traurig, dass es eine schlechte ist.

Wir waren hier an einem Freitagabend und hatten uns auf ein schönes Abendessen gefreut, das dem optischen Anschein des Restaurants entspricht.
Hier war so viel schlecht, dass ich es nicht ausformulieren mag. Diese Mühe hat der Laden absolut nicht verdient. Deshalb so:

- es vergingen mehr als 15 Minuten, bis wir beachtet wurden und etwas bestellten konnten.
- Kellner unfähig Bestellung korrekt aufzunehmen.
- Reihenfolge der Gänge komplett durcheinander serviert. Wenn man auf der Karte Antipasti/Primi/Secondi anbietet, muss man es auch drauf haben so zu servieren.
- Büffelmozzarella mit Tomaten und Oliven bestellt. Es kam nur der Käse. Erst auf Nachfrage, legt man uns 5 Oliven und 2 Tomaten auf den Teller. Der Mozzarella hatte sein Verfallsdatum bereits überschritten und schmeckte ungenießbar sauer/bitter.
- infolge des unfähigen Service war die Vorspeise meiner Freundin kalt, bis meine kam. Dafür brachte man dann zeitgleich noch ihren Hauptgang.
- meinen Hauptgang musste ich dann alleine essen.
- da das Essen meiner Freundin ein ziemlicher Reinfall war, wollten wir das mit einem leckeren Tiramisu wieder etwas raus reißen. Was dann kam, war eine bodenlose Sauerei. Ein Fertigprodukt im Plastikschälchen, das mit einem tiramisu sowas von nichts zu tun hat. Staubtrockene schokokekse, eine widerlich süße Schokocreme und Sahne oben drüber. Kein bisquit, kein Tropfen Caffè, kein Kakaopulver, einfach unwürdig. Ich würde mich schämen sowas zu servieren - nein - ich würde das niemals tun.

Der Kellner war recht unfreundlich und unfahig wie schon beschrieben. Abgeräumt wurde auch laufend während wir noch gegessen haben. Flaschen wurden auf den Tisch geknallt und man fühlte sich unwohl.
Ein Gitarrenspieler (nicht vom Restaurant engagiert) fühlte sich bemüßigt 10 Minuten lang direkt neben meinem Kopf zu musizieren - brauche ich auch nicht. Dazu sehr aufdringlich und die Kellner haben das nicht ansatzweise unterbunden.

Absoluter Abschuss: die Rechnung! Hier taucht das übliche Coperto auf, soweit so gut...

Mein 0,4 Bier kostete 5,50€, das widerliche „Tiramisu“ stand mit vollen 5€ auf der Rechnung, ebenso der abgelaufene Mozzarella mit 10€, wo wir bei beiden „Gerichten“ gesagt hatten, dass das so nicht geht.
Die größte Frechheit war aber die Ausweisung einer Service Fee von 10% des Rechnungsbetrages - zusätzlich zum Coperto! Auf diese wird in der Karte auch nirgendwo hingewiesen. Es sollte den Gast überlassen werden, ob er für den Service etwas geben möchte - was ich hier SICHER nicht getan hätte.

Ein rundum mieses Gastroerlebnis und das.

Humoristisches Highlight dieser Farce ist übrigens der Subtitel des Restaurantnamens. Hier steht ganz realitätsfremd „the best Restaurant and Pizzeria in Naples“ - Ironie haben sie 100% besser drauf als Gastro.

Nie wieder! Sehr schade, dass solche Läden den Eindruck über die Gastroazene einer Stadt beeinträchtigen...

Hoffentlich geht das Ding bald pleite.

Besuchsdatum: Oktober 2019
1  Danke, Tim K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. September 2017 über Mobile-Apps

Macht eigentlich von außen einen guten Eindruck, aber das Essen fanden wir nichts besonderes, sodass man ein Aha Gefühl hat und sich noch später an dieses Restaurant und Essen erinnern würde und schon gar nicht für diesen Preis.
Was uns aber absolut zu lange gedauert hat, war trotz mehrmaligem Nachfrage nach einem Kinderstuhl, bis dieser dann endlich mal da war, nach dem man dann selbst mal auf die Suche ging. Viel Personal - die eher selbst mit sich beschäftigt sind und nichts voran geht.

Besuchsdatum: September 2017
Danke, TatuTatuTatu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Attori e Spettatori angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Attori e Spettatori? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen