Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2 068)
Bewertungen filtern
2 068 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 387
453
142
42
44
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1 387
453
142
42
44
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 2 068 Bewertungen
Bewertet am 2. Juli 2018

Wir hatten über unser Reisebüro bei Schauinsland das Gran Melia Don Pepe in Marbella gebucht und sind aus den folgenden Gründen 100%ig sicher, niemals mehr mit dieser Gesellschaft zu verreisen und werden den 6 Wochen nach der Beschwerde als Entschädigung angebotenen 50€-Reisegutschein zurücksenden:

Nach pünktlicher Ankunft in Malaga wurde wir über deren Repräsentanten am Flughafen zum Transferbus in die Tiefgarage gelotst. Nachdem die Koffer eingeladen waren und wir im Bus Platz genommen hatte, geschah in den folgenden 20 Minuten gar nichts mehr, stattdessen hatte sich der Fahrer zeitweilig entfernt. Während der folgenden Stunde (!) fuhren von verschiedenen anderen Stellplätzen etliche Transferbusse zügig los, nachdem die Gäste eingestiegen waren. Das konnte Schauinsland offensichtlich nicht organisieren. Auf unsere Beschwerde hin, dass die Urlaubsfreude durch einen derartigen Nicht-Start in einer Tiefgarage merklich geschmälert wird, bekamen wir die Antwort, dass "die Wartezeit im Transferbus unterschiedlich lange ausfallen ...und es gelegentlich zu Verzögerungen kommen kann".
Die Fahrt zum Hotel erwies sich als ziemlich nervenaufreibend, da der Fahrer die verlorene Zeit anscheinend durch waghalsige Manöver (z.B. auch eine von weitem sichtbare rote Ampel ohne die Geschwindigkeit zu reduzieren überfuhr)
Als Krönung des Transfers wurden wir dann an einem Kreisverkehr oberhalb des Hotels aus dem Bus „geworfen“, da man angeblich nicht bis zum Hotel vorfahren könne. Die Abholung zum Rückflug sollte laut Fahrer auch von diesem Punkt erfolgen, nicht wie gebucht ab Hotel. Die verbleibende Strecke zum Hotel legte wir dann notgedrungen samt Gepäck zu Fuß zurück, was man seitens des Hotels mit sichtbarem Unverständnis zur Kenntnis nahm und uns auch bestätigte, dass das absolut unüblich und unakzeptabel ist.

Der Versuch, mit der Reiseleitung in der annoncierten Sprechstunde den gebuchten Rücktransfer vom Hotel zum Flughafen auch schriftlich bestätigt zu bekommen, sowie außerdem diverse Ausflugsmöglichkeiten zu besprechen, gestaltete sich als ausgesprochen schwierig und zog sich über mehrere Tage hin: Zu dem im Schreiben der Reiseleitung genannten Termin erschien niemand. Über die Rezeption wurde ein neuer Termin vereinbart, zu dem allerdings ebenfalls niemand erschien. Derart mit vergeblichem Warten auf die Reiseleitung verplemperte Urlaubszeit ist mehr als ärgerlich!
Das Problem hinsichtlich der verbindlichen Zusage des Rücktransfers vom Hotel aus konnte in den folgenden Tagen erst nach mehrere Telefonaten und unerfreulichen Diskussionen gelöst werden, da ein anderer Mitarbeiter aus dem Schauinsland-Büro anfangs ebenfalls den Standpunkt vertrat, dass eine Abholung direkt vom Hotel nicht möglich sei, obwohl wir ihn daraufhinwiesen, dass mehrfach auch große Busse direkt vor dem Hotel vorfuhren.
Selbstverständlich waren wir KEINESFALLS bereit, uns mit unserem Gepäck an einen Kreisverkehr zu stellen und dort auf eine möglicherweise ebenfalls verzögerte Abholung zu warten.
Der leidige Ärger zog sich bedauerlicherweise durch den gesamten Urlaub, der anscheinend unter keinem guten Stern stand.
Das Gran Melia Don Pepe ist bei schönem Wetter ein ausgesprochen angenehmes Hotel, alle Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend, aufmerksam und freundlich, das Frühstück sehr vielseitig und reichhaltig, immer wurde alles frisch und appetitlich angerichtet. Unser Zimmer war sehr nett, vom Balkon aus hat man eine tolle Aussicht, bei entsprechendem Wetter bis nach Afrika.
Das Bad - sehr modern mit Verglasung zum Raum hin - ist allerdings nicht klug durchdacht, denn die Abtrennung, auch vom WC zum Zimmer, ist lückenhaft, da die Schiebetür zu knapp bemessen ist und dadurch nicht richtig geschlossen werden kann, was sowohl akustisch als auch olfaktorisch sehr unangenehm sein kann.
Bei schlechtem Wetter findet man im Grand Melia Don Pepe allerdings keine gemütlichen Sitzecken, es zog überall kalt durch die Halle und an einigen Stellen tropfte sogar der Regen durch die Decke.
Nach ein paar Tagen stießen wir auf einige Absperrungen auf dem Hotelgelände. Es stellte sich heraus, dass im Hotel in verschiedenen Bereichen die Holzböden abgeschliffen und mit einer stark riechenden Lösung behandelt wurden, an einem Morgen konnte deshalb der Frühstücksraum nicht auf dem üblichen Weg betreten werden und in seinem gesamten vorderen Bereich war der Geruch deutlich wahrzunehmen. Die Terrasse direkt an der Lobby konnte mehrere Tage lang nicht genutzt werden. (siehe Fotos)
Außerdem fanden im Außenbereich zur Meerseite hin Fassadenarbeiten (Abschleifen mit Staubentwicklung und Hämmern) und auf der kompletten 6. Etage Renovierungsarbeiten mit entsprechender Geräuschbelästigung statt, die in dem gebuchten Meerblick-Zimmer in der 5. Etage unüberhörbar waren. Die Flucht auf den Balkon war aus o.g. Gründen keine Option, es stand den Gästen also nur der wirklich sehr schöne Pool-Bar-Bereich als angenehmer Aufenthaltsort zur Verfügung oder eine Lokalität außerhalb des Hotelgeländes.
Ein Vertreter des Hotels hat in zwei Beschwerdegesprächen all diese Beeinträchtigungen zwar einerseits sehr bedauert, wies aber andererseits darauf hin, dass derartige Arbeiten nun mal nötig seien.
Die Schauinsland-Reiseleitung vor Ort haben wir aufgrund der oben geschilderten vorherigen Negativ-Erfahrungen nicht mehr zu kontaktieren versucht.
Eine rechtzeitige Information über all diese Maßnahmen, wie sie in einem anderen Fall von TUI frühzeitig erfolgt ist, hätte uns zweifellos dazu veranlasst, einen anderen Reisetermin zu wählen.

  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Luckymey!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
abel_lopez_ybarra, Director de Relaciones con Clientes von Gran Melia Don Pepe, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Dear Mr. Luckymey,

Thank you very much for taking your time and sharing your experience with us and the rest of TripAdvisor's community.

We are really concerned about your shared comments, as we do not work with transfers as busses unless requested, but with private cars, for what we do believe it could be related to the Agency, as well as the service received by the guide.

Furthermore, we are sincerely sorry to learn from your experience as for your expectations not being totally reached. In relation to the works which were taking place during your stay, we are more than sorry for the inconveniences they may have caused you. It is a real pleasure to inform you that we have happily finished them and we do count with wonderful ad newly renovated rooms, which we hardly believe you would love!

Mr. Luckymey, we are all sincerely looking forward welcoming you back soon to your home in Marbella: Gran Meliá Don Pepe!
We are more than glad for your honest feedback, as our policy of improvements and learning are based on them.


Greetings from the heart,

Abel López
(Guest Experience Manager)

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 27. Juni 2018

Sehr guter aufmerksamer Service, hochpreisig, aber lohnend,
im Garten und am Pool mehr Liegen als Gäste, das ist sehr angenehm.
Nicht perfekt, aber gelungen. Wir haben uns erholt und das Personal ist super geschult und serviceorientiert.

Zimmertipp: Renovierte RedLevel Zimmer, hat sich für uns gelohnt, zumal diese in den drei obersten Etagen liegen (ruhiger und toller Weitbick)
  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Meliá Hotels International
Danke, oliverausaachen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
abel_lopez_ybarra, Director de Relaciones con Clientes von Gran Melia Don Pepe, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Dear Mr. oliverausaachen,

Thank you very much for taking your time and sharing your comments as feedback relating your last stay with us at Gran Meliá Don Pepe!
Your comments on TripAdvisor are very much valued for all us!

We are delighted you enjoyed your time as that you brought back home wonderful memories with you!

I am, as the rest of the team, truly looking forward welcoming you back soon to your home in Marbella: Gran Meliá Don Pepe!

Greetings from the heart,

Abel López
(Guest Experience Manager)

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. März 2018 über Mobile-Apps

Ein zwar schon älteres Hotel, dass aber sehr gut renoviert ist, mit sehr freundlichen aufmerksamen Mitarbeiter. Eine tolle Außenanlage, direkt am Strandweg gelegen. Frühstück wird bis 11 Uhr angeboten, auf dem Gelände gibt es außerdem noch 3 Restaurants. Unser Zimmer ist geräumig und hell eingerichtet.
Besonders zu empfehlen ist eine Anwendung im Spa Bereich mit qualifizierten Personal. Zu Fuß benötigt man etwa 15 min. Bis zur Altstadt von Marbella.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Lisalotti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
abel_lopez_ybarra, Director de Relaciones con Clientes von Gran Melia Don Pepe, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. März 2018

Sehr geehrter Frau Lisalotti,

Dankt Ihnen, um ihre Zeit zu brauchen und ihre Wörter-Vollständigkeit mit Zuneigung in Verhältnis zu ihrer Erfahrung in Großem Meliá Don Pepe mit uns und dem Rest der Gemeinde von TripAdvisor zu teilen!

Ihre Zufriedenstellung ist unser größtes Ziel, für das, was wir zum Hotel auf seine Wörter und Erwähnungen ungeheuer stolz empfinden, und seine Einrichtungen.

Das Team zum Vollständigen von Großem Meliá Don Pepe hofft ihm/ihr, zu begrüßen, bald zu seinem Heim in Marbella zurückgekommen zu sein!

Herzgrüße,

Abel López
(Guest Experience Manager)

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. Dezember 2017

Das Hotel liegt nahe eines sehr minimalistischen Strandes, welcher durch eine kleine ''Flaniermeile'' vom Hotel getrennt ist!
Das Hotel sowie die komplette Anlage macht einen sehr sauberen und gepflegten Eindruck, wenngleich es einige kleine Altersmakel zu entdecken gab!
Zum einen kam mir fast die Steckdose entgegen als ich mein Ladegerät aus jener ziehen wollte, zum anderen war die Badewanne in desolatem Zustand. Die teils zerschlagenen Oberfläche derer kam nicht von ungefähr, sondern von einem Duschkopf welcher sicherlich zigmal in die Wanne fiel weil die Aufnahme für diese schlicht zu klein war!
Auch war der Platz zwischen Toilette und BD sehr spartanisch. Getrennt wurde Nasszelle/Waschmöglichkeit von der Toilette mit einer Schiebeglastür. Diese war unten nicht mehr geführt und schlug beim versehentlichen Dagegenkommen so hart an die Wand, dass ich dachte sie wird jetzt Geschichte sein!
Mein Bett war hervorragend und ich habe sehr gut geschlafen.
Auch war alles entsprechend sauber und ordentlich.
Grandios war natürlich der kleine Balkon mit supertollem Meerblick! Einfach toll!
Im Grunde ein empfehlenswertes Hotel in sehr guter Lage und tollem Ausblick aufs Meer, sofern man denn ein Zimmer mit Meerblick bucht. Denn man kann auch auf die gegenüberliegenden Häuser und Berge schauen.
Das Frühstück war ausreichend, es gab von allem etwas. Einzig die Brötchen bzw das Brot war nicht meins, einfach etwas zu lieblos hergestellt.
Was noch hervorzuheben wäre, das hoteleigene Restaurant T-Bone! Großartig zubereitete Speisen und hervorragende Steaks!

Aufenthalt: November 2017
Danke, AcLoc911!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
abel_lopez_ybarra, Guest Experience Manager von Gran Melia Don Pepe, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Dezember 2017

Sehr gheerte Herr Achim L,

Vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen bei Gran Meliá Don Pepe mit uns und dem Rest der TripAdvisor-Community teilen.
Es ist uns eine Freude, Sie über die sofortige Renovierung der von Ihnen erwähnten Einrichtungen zu informieren
Ihre freundlichen Worte motivieren uns, weiter zu wachsen und unsere größte Leidenschaft, unsere Arbeit, zu machen.

Wir hoffen Sie bald wieder begrüßen zu dürfen!

Greetings from the heart,

Abel López
(Guest Experience Manager)

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 12. Dezember 2017

Super Hotel,und ein noch besseres Frühstücksbuffet. Riesige Auswahl.Sowas habe ich noch nie gesehen. Die Red Level Lounge war sehr gut bestückt mit alkoholischen Getränken. Hier konnte man auch sehr gut entspannen.

Zimmertipp: Supreme Zimmer Red Level mit Meerblick
  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Meliá Hotels International
Danke, Hermann S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
abel_lopez_ybarra, Guest Experience Manager von Gran Melia Don Pepe, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Dezember 2017
Mit Google übersetzen

Dear Mr. Hermann S,

Thank you very much for taking your time and sharing your warm words full of kindness with us and the rest of TripAdvisor's community!

Your recognition is with no doubt a motivation for the entire team of Gran Meliá Don Pepe to keep working and improving on a daily basis to make out of our passion our job: to serve and provide memorable experiences to our guests.

We are all looking forward welcoming you back soon to your home in Marbella!

Greetings from the heart,

Abel López
(Guest Experience Manager)

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen