Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (329)
Bewertungen filtern
329 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
89
116
84
22
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
89
116
84
22
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 329 Bewertungen
Bewertet am 15. September 2016 über Mobile-Apps

Zwei Nächte haben wir im Hotel OH Diana Park verbracht.

Das Personal war sehr freundlich und die Zimmer sehr sauber, leider war das Badezimmer schon ein wenig abgenutzt.

Jedes Zimmer verfügt über eine kleine Terasse, auf der man den Abend verbringen kann. Zimmer sind mit Klimaanlage und Tv ausgesattet.

Der Pool bildet das Zentrum der Anlage und lädt zum schwimmen und Verweilen ein. Es gibt genügend liegeplätze, Handtücher gibt es gegen eine Kaution von 10€.

In der Nähe gibt es eine Supermarkt und mehrere Restaurants. Zudem ist das parken hier gratis.

Insgesamt sehr entspannter Aufenthalt.

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
Danke, VinceP403!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Dezember 2015

Das oh diana park hotel liegt an der Hauptstraße .es hat einen abgeschlossen Parkplatz ohne Gebühren. Die Zimmer sind geräumig sehr sauber und modern eingerichtet. Wir hatten ein zimmer zum Garten und Pool. Es war sehr ruhig. Frühstück ist OK. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit.

Zimmertipp: Die Zimmer zum Pool und Garten
  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Jutta S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juni 2014

Das Hotel zwischen Marbella (15 km) und Estepona ist neben der vierspurigen Nationalstraße trotz Navi schlecht zu finden. Wenn man dann davor steht, will man zuerst wieder umkehren. Doch der äußere Eindruck täuscht. Innen präsentiert sich um einen sehr großen Außenpool eine schöne Liegewiese und sieben darum herum gruppierte Hotelbauten.
Ein einem davon ist das Restaurant mit Terrasse und die Rezeption untergebracht. In der Vorsaison waren hier nur sehr wenige Gäste, meist aus Großbritannien. Luftlinie sind es nur ca. 500 Meter zum Strand aber der ist durch die vierspurige Schnellstraße getrennt und die nächste Fußgängerbrücke ist ein Stück weit entfernt, so dass doch 20 Fußminuten zusammenkommen bis man den Strand erreicht hat.
Dieser ist den Weg aber nicht wert. Vorbei an weniger schönen, teilweise verfallenen Hotelbauten kommt ein steiniger Strandabschnitt der kaum zum Baden geeignet ist.Die ganze Gegend ist hier etwas trostlos, so dass man sich auf den schönen Pool im Dianapark wieder freut.
Die Zimmer sind ausreichend groß, gepflegt und meist mit Garten- oder Dachterrasse oder kleinem Balkon. Ein Zimmersafe ist an Bord und auch ein Mini-TV.
Die Mitarbeiter an der Rezeption sind freundlich, die vom Angrenzenden Café weniger und die Damen die das Frühstücksbüffet betreuen sind eher unfreundlich bis genervt. WIFI gibt's nur im Restaurant- und Rezeptionsbereich, bis zum Pool oder die Zimmer reichts nicht.
Fazit: Vom Gebäude und den Zimmern her gesehen besser als der erste Eindruck von außen, unfreundliche Mitarbeiter und sehr liebloses, dürftiges Frühstücksbüffet sind dann aber doch Gründe genug, um beim nächsten mal an anderer Stelle zu bleiben. Positiv erwähnenswert wäre noch ein chinesisches Restaurant gleich neben dem Hotel.

Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Franz K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Oktober 2013

Das Hotel Diana Park liegt an der Schnellstraße; wer es also gerne ruhig hätte, sollte nicht dort buchen.

Allerdings sind die Zimmerpreise (für die Costa del Sol) nicht so sehr hoch, das muss man auch berücksichtigen!!!

Zimmer sind geräumig, etwas einfach eingerichtet, aber es war sauber und das ist doch schonmal ganz gut.

Frühstück ist gewöhnungsbedürftig! Wir waren da, als eine Busgruppe da war, das war sehr laut und dann direkt auch sehr voll, die Angestellten irgendwie überfordert und es dauerte Alles unendlich lange!

Mitarbeiter an der Rezeption könnten auch ein wenig freundlicher sein.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Birgit K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. November 2011

Da wir am Nachmittag am Flughafen in Malaga ankamen und nach Cadiz wollten suchten wir ein günstiges Hotel an der Strecke für eine Nacht. Das Hotel Diana Park liegt etwa 70 Km von Malaga entfernt zwischen Marbella und Estepona direkt an der Autovia. Wenn man das Hotel (nach einigem Suchen) schließlich gefunden hat, fährt man um das Gebäude herum und findet seitlich hinter dem Gebäude das Tor zu den (kostenlosen) Parkplätzen.
Das Hotel besteht aus mehreren zweistöckigen Gebäuden, die um einen Pool und kleinen Garten gruppiert sind. Der erste Eindruck (einfach aber sauber) setzte sich im ganzen Haus fort. Nach einem sehr freundlichen Empfang erhielten wir das (erbetene) ruhige Doppelzimmer fast am Ende des Gebäudes mit Balkon zum Garten. Obwohl wir zunächst (wegen der Lage an der Durchgangsstrasse) Lärmbelästigungen befürchtet hatten, war es dort sehr ruhig. Das Zimmer war einfach aber mit allem Notwendigen eingerichtet und ausreichend groß. Im Haus waren mehrere Gruppen junger britischer Frauen, die Abends am Pool Partystimmung verbreiteten. In unserem entfernt gelegenen Zimmer haben wir davon allerdings nicht allzuviel mitbekommen. Auch das Frühstück war eher auf britische Gäste ausgerichtet und (freundlich gesagt) sehr übersichtlich. Für einen längeren Aufenthalt ist es sicher nicht zu empfehlen aber für ein bis zwei Nächte auf der Durchreise ist das Frühstück gerade noch erträglich. Insgesamt können wir das Hotel für Kurzaufenthalte empfehlen und für Gäste, die hier vor allem übernachten wollen und mit dem Auto unterwegs sind. Angesichts der deutlich höheren Preise für Hotels in Marbella und Estepona, die oft auch nicht viel besser sind, ist die Anlage Diana Park keine schlechte Wahl.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, VielreisendesEhepaar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen