Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (82)
Bewertungen filtern
82 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
67
12
2
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
67
12
2
1
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 82 Bewertungen
Bewertet am 19. September 2018

In einer früheren Villa in einem ruhigen Villenvorort der Stadt und doch fußläufig zur Stadtmitte ist dieses kleine Hotel ein idealer Aufenthaltsort nicht nur für eine Kurzvisite. Nicht nur die Zimmer, sondern auch die sonstigen Räume sind geschmackvoll eingerichtet. Das Frühstück lässt nichts zu wünschen übrig und das Preis-Leistungsverhältnis ist angenehm.

Aufenthaltsdatum: September 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Achimft!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. August 2018 über Mobile-Apps

Das Hotel ist sehr liebevoll eingerichtet. Der Garten des Hotels wunderschön. Man sieht sofort, dass die Gastgeber sehr viel für die Zufriedenheit der Gäste tun.
Das Frühstück ist reichhaltig mit guten Zutaten.
Kostenloses WLAN ist im Hotel verfügbar.
Das Hotel hat einen kleine Parkplatz für drei Autos. Gegen Gebühr kann man die Garage nutzen. Parken an der Straße ist aber auch kostenlos.
Zur Elbpromenade und zum Dom kann man problemlos zu Fuß gelangen.

Aufenthaltsdatum: August 2018
Danke, aroundcomesmaggi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Juli 2018 über Mobile-Apps

Da mein eigentlich immer gewähltes Hotel in Magdeburg kurzfristig kein Zimmer mehr zur Verfügung hatte, musste ich auf dieses ausweichen. Die Zimmer sind sehr schön, das Hotel bürgerlich im positiven Sinne gestaltet. Personal sehr freundlich. Ich habe es genossen. Meine Alternative rund um Magdeburg!

Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
Reiseart: Reiseart: geschäftlich
Danke, hanswerner1960!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juni 2018 über Mobile-Apps

Ich war zum ersten Mal in Magdeburg und bin durch die guten Bewertungen im TripAdvisor auf die Residenz aufmerksam geworden. Das kleine Hotel ist sehr schön in einem ruhigen und grünen Gründerzeitviertel Magdeburgs gelegen. Fussläufig 20 Minuten vom Dom entfernt. Die Zimmer sind geräumig (hohe Decken), die Betten bequem, die Minibar gut sortiert. Man hat das Gefühl, in einer herrschaftlichen Villa zu wohnen. Die Einrichtung ist im positiven Sinn etwas 90er like, was aber wohltuend zum Charme des Hauses und der Gastgeber passt.
Etwas mehr Amenities (Schampoo, Duschgel, Conditioner, Wattestäbchen, etc.) im Bad würden das Bild perfektionieren. Auch das Frühstück ist solide (u.a. perfekt gekochte Eier) aber leicht unter dem ansonsten tadellosen 4-Sterne-Niveau des Hauses.

Aufenthaltsdatum: Juni 2018
Reiseart: Reiseart: geschäftlich
Danke, delkri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juni 2018 über Mobile-Apps

Nach sehr langer und stürmischer fünfter Etappe unserer diesjährigen Radtour quer durch Deutschland erwartete uns ein entspannter persönlicher Empfang durch die Gastgeberin, die nicht nur zum eigenen Haus informierte sondern auch perfekte Restaurantempfehlungen gab. Das sehr gepflegte detailverliebt ausgestattete Zimmer mit kleinem Bad, Willkommenswasser und Minibar streichelte durch seine sanfte Farbgebung die Augen. Wir fühlten uns wie daheim wenngleich weder Slipper noch Bademäntel oder Badkosmetik ausgenommen Seife und Shampoo aus dem Spender vorhanden waren. Nach perfektem Dinner beim Edelitaliener um die Ecke fielen wir in erholsamen Schlaf. Die nächste Überraschung bot das gediegene Frühstücksambiente in hellem Raum mit edlem Porzellan und liebevoller Komposition der frisch zubereiteten Speisen. Die sehr zugewandte Bedienung sorgte auf dezente Weise für immer währenden Nachschub. Es fiel recht schwer, den Genuss zu beenden um die nächste Radetappe gen Havelberg zu starten. Neben der freundlichen Atmosphäre und zurückhaltenden Eleganz punktet dieses Kleinod durch die überall gelungene Farbgestaltung. Danke an die Gastgeber!

Aufenthaltsdatum: Mai 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, Medikus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen