Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (83)
Bewertungen filtern
83 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
39
36
6
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
39
36
6
0
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 83 Bewertungen
Bewertet 2. Dezember 2016

Gute zentrale Lage und trotzdem ruhig.auch Parkplätze sind in der Nähe 5 €/d. Nette gefällige stylische Ausstattung. Frühstück war okay , der Frühstücksbereich ist sehr schön gestaltet. Alles in allem eine gute Wahl.

Aufenthalt: November 2016, Reiseart: geschäftlich
1  Danke, Stefan E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Juli 2016

Sehr gute zentrale Lage. Zimmer 203 ist zu empfehlen. Es hat alles gepasst. Netter und freundlicher Empfang. Hat sich bereits bei der Buchung abgezeichnet. Leckeres Frühstück mit gutem Kaffee und das in sehr schönem Ambiente. Das beste was man sagen ist doch: Wir kommen bestimmt wieder ! ( ist halt keine Hotelkette aber dafür einzigartig)

Zimmertipp: Zimmer 203, Gemütlich und groß ( Bad mit Eckbadewanne)
  • Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Bondi_eins!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. März 2016

In einer ruhigen Seitenstraße der Dresdner Neustadt gelegen, ist das Hotel günstig für Touristen und Geschäftsreisende. Drumherum einige Gelegenheiten, essen zu gehen (Restaurant "Daniel" im Haus), die gut angebundene Haltestelle Albertplatz in fußläufiger Entfernung.
Frühstück in Buffetform mit persönlicher Betreuung, die Zimmer ordentlicher 3-Sterne-Standard.
Tipp für Geschäftsreisende: die Stadt Dresden fordert seit einiger Zeit 5€ Abgabe; diese lässt sich nur vermeiden, wenn ein unterschriebenes Bestätigungsformular vorliegt, dass man nicht als Tourist unterwegs ist! Leider genügt es nicht, wenn die Hotelrechnung an die Firma adressiert ist - ist hier die Rezeption so unflexibel, oder ist es tatsächlich die Stadt Dresden?

  • Aufenthalt: Jänner 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, piwi2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Februar 2016 über Mobile-Apps

Wir sind anlässlich eines Konzertbesuchs im alten Schlachthof hier im Hotel Martha Hospitz eingecheckt. Das Hotel befindet sich im Barockviertel und war nicht allzu weit vom Konzertgelände entfernt. Man ist aber auch sonst schnell in ca. 10 Min zu Fuß in der Altstadt. Der Parkplatz ist nicht direkt am Hotel, sondern in der Theresienstraße ca. 200 Meter entfernt und kostet extra. Der Empfang war ok und das Zimmer ist schlicht, aber sauber. Keine Minibar, aber dafür zwei 0,25 l Flaschen Wasser und ein Exemplar der Bibel und der Losungen :-) Zum Frühstück können wir nichts sagen, da wir immer in der Stadt irgendwo gegessen haben (Frühstück im Hotel kostet 8 EUR/pro Tag extra). Das kleine Bad ist mit Dusche, Föhn, einem kleinen Schminkspiegel und zwei Seifenspendern ausgestattet. Nicht geeignet für Menschen, die viel Platz benötigen. Im Zimmer war es stets etwas frisch (bei bereits aufgedrehter Heizung). Es gibt einen Fernseher im Zimmer, allerdings bekommt man nur die öffentlichen Sender rein (ZDF Kultur mit Costa Cordalis.. einfach herrlich ). Im Zimmer ist es hellhörig, man bekommt die vorbei fahrenden Autos mit, ansonsten ist es sehr ruhig im Haus.

Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: als Paar
Danke, Sabine A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Dezember 2015

Wir wollten drei Tage in Dresden verweilen, daraus wurde nichts.
Diese Hotel wird als behindertenfreundlich beworben, bei der Buchung extra noch einmal alle Aspekte abgefragt und wurden mit ja beantwortet.
Tatsächlich ist mein Mann ( Rollstuhlfahrer ) nicht auf die Toilette gekommen, weil alles viel zu eng ist. Laut Aussage der Rezeption Standard, niemals innerhalb der DIN Norm.
Mein Mann hat einen Adaptivrollstuhl, Menschen mit E Rollis werden noch nicht einmal in den Aufzug kommen, weil dieser zu klein ist.
Beim Frühstück kam mein Mann nicht durch die Für, da diese zu eng war. Er konnte sich noch nicht einmal selbst etwas am Buffett aussuchen. Wir saßen vor dem Restaurant an Gartenflächen, die zu niedrig waren, also mit Teller auf dem Schoss frühstücken.
Wir waren enttäuscht.
Da die Notdurft sehr elementar für jeden Menschen ist, mussten wir unseren lang ersehnten Urlaub abbrechen.
Es ist nicht in Ordnung, dass diese Hotel als behindertenfreundlich ausgezeichnet wird.

  • Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Antje B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen