Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 565)
Bewertungen filtern
1 565 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 076
314
125
35
15
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1 076
314
125
35
15
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
95 - 100 von 1 565 Bewertungen
Bewertet 12. Dezember 2017

Wir waren heute zum zweiten mal im Taschenbergpalais. Leider ist das Kempinski etwas in die Jahre gekommen. Zimmer sind geräumig und sauber. Kopfkissen sind eine Frechheit, man braucht mindestens drei, damit man gemütlich liegt. Ein dankeschön an die Reinigungsfrau die unser Zimmer im 1. Stock gereinigt hat. Excellent und super sauber. Wer am Samstag Frühstücken geht, sollte bis 8.00 Uhr einplanen, da ab 9.00 Uhr mit bis zu 30 min Wartezeit gerechnet werden muss. Eine Frechheit. Dann kommen wir zum Ei Benedict, dass diesmal mit 4,00 € berechnet werden sollte. 4,00 € ! respekt für ein Ei Benedict, dass wir zweimal zurückgehen liesen, beim ersten mal fehlte der Spinat, Hollandaise war geschmacksneutral und ausgeflockt. Zweiter Versuch, Spinat war jetzt vorhanden, aber wieder die gleiche nullgeschmack Hollandaise wie beim ersten mal, und wieder zurück. Sorry geht gar nicht! Bei 4.00 € kann man schon zwei Eier Benedict in perfektion erwarten. Wenn man weiß, dass das Hotel am Wochende ausgebucht ist, dann würde ich mir als Hoteldirektor mal gedanken machen, wie man die Gäste ohne Warteschlange am Frühstückraum bedient. Für ein Kempinski Haus absolut daneben. Sorry geht gar nicht!

Aufenthalt: November 2017
1  Danke, arbusservice!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Team_Taschenberg, General Manager von Hotel Taschenbergpalais Kempinski, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Dezember 2017

Sehr geehrter arbusservice,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihren Aufenthalt im Taschenbergpalais Kempinski Dresden zu bewerten.
Die Erfahrungen, die Sie vor Ihrem Frühstück gemacht haben, bedaure ich wirklich sehr. Bei ausgebuchtem Haus ist unsere Frühstückskapazität tatsächlich eher knapp. Wir können mehr als vierhundert Gäste im Hotel unterbringen, haben jedoch unter Nutzung aller Restaurants morgens nur circa zweihundertsechzig Plätze zur Verfügung. Es tut mir wirklich sehr leid, dass Sie warten mussten. Ich entschuldige mich bei Ihnen in aller Form bei Ihnen dafür.
Dass Sie solche Unannehmlichkeiten mit Ihrem Essen hatten, bedaure ich wirklich sehr. Selbstverständlich, entspricht dies keinesfalls unserem angestrebten Standard bei Kempinski und daher möchte ich mich aufrichtig Entschuldigen.
Es freut mich, dass Sie ansonsten mit Ihrem Zimmer und dem Service dort so zufrieden waren.
Wenn Sie dem Taschenbergpalais eine erneute Chance geben würden, um uns Ihnen von einer besseren Seite zu zeigen, würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Marten Schwass
Geschäftsführender Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 12. Dezember 2017

Das Hotel hat eine super Lage in der Altstadt, die Zimmer sind groß und gediegen eingerichtet. Insgesamt ein sehr schönes Ambiente. Man wird bei der Anreise und bei der Abreise gut bedient, so soll Service sein. Das Hotel ist sehr groß und damit leider etwas unübersichtlich. Allerdings soll das keine Kritik sein. Der Restaurantservice ist klassisch und gediegen. Wer ein stylisches Hotel sucht, ist hier sicher nicht richtig, wer gediegenen und hervorragenden Service bevorzugt, ist hier absolut richtig.

Zimmertipp: ab der 2. Etage aufwärts
  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Pinguin55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Team_Taschenberg, General Manager von Hotel Taschenbergpalais Kempinski, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Dezember 2017

Sehr geehrter Punguin55,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung des Taschenbergpalais Kempinski Dresden.
Dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben und alles Ihren Vorstellungen entsprach,
freut mich sehr zu lesen, schließlich ist es unser tägliches Ziel jeden Gast glücklich zu machen.
Schön, dass wir Ihnen unsere Liebe zum Service so nahbringen konnten.
Über Ihren erneuten Besuch würde ich mich jederzeit sehr freuen und verbleibe
Mit freundlichen Grüßen
Marten Schwass
Geschäftsführender Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 11. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wir sind nun schon das zweite mal dieses Jahr in diesem fantastischen Hotel. Service der alten Schule trifft auf königliches Ambiente. Ich liebe den Parkservice, bei unserem Besuch im Sommer kam der Herr sogar mit meinem Lada zurecht. Waren gestern in der Semperoper. Davor Schlittschuh laufen im Innenhof. Jetzt zum Frühstück: wir freuen uns auf Ei Benedikt und Dim Sum. Dann ein Stadtbummel.... durch die zentrale Lage alles fussläufig zu erreichen. Über den Concierge noch zwei Massagen gebucht für den Nachmittag, den wir im renovierten Wellness Bereich verbringen werden.

Wir lieben dieses Hotel. :-)

Anbei der Ausblick aus unserem Zimmer. Ja..... schon etwas trist ;-))

Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Alexander S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Team_Taschenberg, General Manager von Hotel Taschenbergpalais Kempinski, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Dezember 2017

Sehr geehrter Alexander S,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung des Taschenbergpalais Kempinski Dresden.
Im Namen aller Mitarbeiter möchte ich mich bei Ihnen für Ihre überaus freundlichen Worte bedanken. Das Wohl und die Zufriedenheit unserer Gäste ist stets unser oberstes Ziel und es freut mich sehr, dass wir dies für Sie erreicht haben und Sie sich besonders mit Ihrem Ausblick auf Dresdens Sehenswürdigkeiten sowie unserem gesamten Service so wohl gefühlt haben.
Über Ihren erneuten Besuch würde ich mich jederzeit sehr freuen und verbleibe
Mit freundlichen Grüßen
Marten Schwass
Geschäftsführender Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 8. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber mit bequemen Betten. Die Dusche war allerdings sehr klein und die Abtrennung undicht, so dass der Boden mitgewässert wurde. Der Bau und der Service an der Rezeption entsprechen vollumfänglich einem 5-Sterne- Haus. Lediglich beim Frühstück war das Personal sehr überfordert. Zunächst hiess es 15 min.anstehen um dann nur auf Barhockern Platz nehmen zu dürfen. Der Service war nicht besonders aufmerksam. Auswahl und Qualität der Speisen waren aber sehr gut.

Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
Danke, LightPacker255717!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Team_Taschenberg, General Manager von Hotel Taschenbergpalais Kempinski, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Dezember 2017

Sehr geehrter User,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihren Aufenthalt im Taschenbergpalais Kempinski Dresden zu bewerten.
Wir versuchen stets uns zu verbessern und nehmen Ihre Anmerkungen dankbar an.
Die Erfahrungen, die Sie vor Ihrem Frühstück gemacht haben, bedaure ich wirklich sehr. Bei ausgebuchtem Haus ist unsere Frühstückskapazität tatsächlich eher knapp. Wir können mehr als vierhundert Gäste im Hotel unterbringen, haben jedoch unter Nutzung aller Restaurants morgens nur circa zweihundertsechzig Plätze zur Verfügung. Es tut mir wirklich sehr leid, dass Sie warten mussten. Ich entschuldige mich bei Ihnen in aller Form bei Ihnen dafür.
Ansonsten freue ich mich sehr dass Sie die Zeit bei uns so genossen haben und wir Ihnen unsere Liebe zum Service zeigen konnten.
Über Ihren erneuten Besuch im Taschenbergpalais würde ich mich sehr freuen, um Ihnen eine bessere Seite von uns zeigen zu können.
Mit freundlichen Grüßen
Marten Schwass
Geschäftsführender Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. November 2017

tolle Lage, sehr zentral gelegen; Empfang wie gewohnt außerordentlich freundlich, der Gepäck- und Einparkservice musste allerdings selbst organisiert werden. Zimmer und Bad waren in Größe und Ausstattung hervorragend. Auf dem Zimmer gibt es eine Nespresso-Maschine, die verbrauchten Kapseln werden extra berechnet. Zur Begrüßung erhielten wir zwei Gutscheine für ein Willkommensgetränk, einzulösen in allen Restaurants des Hauses. Der Barchef der Karl-May Bar belehrte uns dann, dass die Bar kein Restaurant sei, außerdem sollte man den Gutschein lesen. Dank der überaus freundlichen Mitarbeiter wurde es dann doch ein schöner Barbesuch, es werden sehr leckere Coctails in Eigenkreation angeboten (viele Auszeichnungen). Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig, sehr positiv am Wochenende kann bis 11.30 Uhr gefrühstückt werden. Am Sonntagmorgen führte der Ansturm zu einer Wartezeit von mehr als 20 Minuten vor dem Frühstücksraum, hier hätte man sicher eine andere Lösung finden können. Insgesamt jedoch wieder ein sehr schöner Aufenthalt.

  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Armin A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen