Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Schokoladenmuseum zu erleben
Panoramafahrt Köln
90 Bewertungen
ab $ 14,49
Weitere Infos
KölnCard Einzelticket
2 Bewertungen
ab $ 10,87
Weitere Infos
ab $ 29,58
Weitere Infos
ab $ 22,94
Weitere Infos
Bewertungen (5 271)
Bewertungen filtern
5 271 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 999
1 870
1 014
269
119
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
1 999
1 870
1 014
269
119
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 5 271 Bewertungen
Bewertet am 2. Juli 2020

Das Highlight von Köln ist unter anderem natürlich auch das berühmt-berüchtigte Schokoladenmuseum.
War man einmal da muss man nie wieder hin.
Für großes Interesse an dem Schokoladenbrunnen hat wo man seinerzeit glaubte dass man ohne Ende sich an diesem bedienen kann derjenige liegt falsch schon vor Corona war ein riesen Zaun um diesen brunnen gezogen und eine nette oder manchmal auch unfreundliche Dame stand da winkte mit drei Keksen in der Hand und Tunkte sie in der Anwesenheit der Gäste in diesem Brunnen.
Wenn man glaubt dass man direkt hintereinander einen zweiten Keks bekommt so liegen sie falsch je nachdem welche Person an diesem Brunnen gerade Dienst schiebt kriegen sie einen und keinen zweiten.
Alles zusammengefasst kann man im Schokoladenmuseum die Geschichte der Schokolade und den größten schokoladenfirmen besichtigen die Entstehungsgeschichte sowie der kleine tropische Regenwald ist ganz interessant zu sehen und ist wirklich ein Erlebnis. Es ist auch schön zu beobachten wie kleine Lindt Schokoladen hergestellt werden und man die maschinen bei der Verarbeitung der Produkte sieht auch ganz interessant.
Kleiner Geheimtipp ist in dem Schokoladenmuseum der Shop. unter der Woche giebtes auch nur Bruch Pralinen zu wirklich sehr günstigen Preisen und Diesel schmecken wirklich hervorragend man muss also nicht zwangsläufig zehn oder 20 € für Pralinen ausgeben wenn man diese auch für einen 500g Beutel für 4 € erhalten kann.
Ansonsten ist dieser Shop natürlich um einfach nur Schokolade zu kaufen einfach zu überteuert.

Erlebnisdatum: September 2019
Danke, felixbirkenkamp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schokoladenmuseum, Manager von Schokoladenmuseum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 3 Wochen

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und die ehrlichen Worte. Dass die Mitarbeiterin unfreundlich wirkte, bedauern wir natürlich sehr. Wir werden den Vorfall im Team besprechen, damit dies zukünftig nicht mehr vorkommt. Unser Schokoladenbrunnen ist unser Highlight, damit dies so bleibt müssen wir, zum Wohle unserer Gäste, auf die Hygienemaßnahmen für Lebensmittel bestehen. Dies bedeutet leider, dass wir seit jeher keinen direkten Zugang für BesucherInnen anbieten konnten. Dennoch haben wir die Absperrung so niedrig wie möglich gehalten, um den freien Blick zu schaffen. Dass wir den Brunnen aktuell gar nicht öffnen dürfen erklärt sich erstrecht mit den nötigen Hygienestandards dieser Zeit.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns trotzdem wieder einmal besuchen kommen und wir einen besseren Eindruck vermitteln können. Herzliche Grüße aus dem Schokoladenmuseum

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 11. Juni 2020 über Mobile-Apps

Alles wissenswerte zu Schokolade. Leider kann man nicht mehr an den Schokoladenbrunnen! Schön, dass es da auch Schokoladenbäume gibt.

Erlebnisdatum: Oktober 2019
Danke, Arnymenos!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schokoladenmuseum, Manager von Schokoladenmuseum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2020

Vielen Dank, es ist toll zu lesen, dass wir es geschafft haben, Sie nachhaltig für das Thema Schokolade zu begeistern. Schokoladige Grüße und vielleicht bis bald!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 7. Juni 2020

Ein Muss!
Genauso sehenswert wie der Dom oder die Brücke. Sehr informative Tour über die Herkunft, Herstellung und wie die Schokolade zu uns kam wie wir es kennen.
Es ist möglich einen Kurs zu machen um selbst Schokolade herzustellen. Ebenfalls kann man sich eine eigene Tafel erstellen. Etwas teurer aber wenn man einmal dort ist, sieht man drüber hinweg.
Das Cafe lädt ein zu einem Stück Kuchen und Kaffee.
Der Shop ist leider nicht wirklich besonderst. Vieles bekommt man auch in einem gut sortierten Rewe.

Erlebnisdatum: März 2020
Danke, Melanie G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schokoladenmuseum, Manager von Schokoladenmuseum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Juni 2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung, Ihr Feedback haben wir mit viel Freude gelesen. Toll, dass Sie so viele positive Eindrücke bei uns sammeln konnten und den Besuch genossen haben. Herzliche Grüße aus dem Schokoladenmuseum

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. März 2020

Ein Must für Schokoladeliebhaber. Sehenswert ist vor allem der Brunnen aus welchem fertige Schokolade fliesst die man auch kosten kann. Auch die Geschichte des kakaos wird gut dargestellt. Mega Shop zum Einkaufen, Schokolade im Ueberfluss.

Erlebnisdatum: Februar 2020
Danke, Willi5522!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schokoladenmuseum, Manager von Schokoladenmuseum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. März 2020

Vielen Dank für die tolle Bewertung. Wi freuen uns sehr, dass Sie einen schönen Tag bei uns im Schokoladenmuseum verbracht haben.
Schokoladige Grüße

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. März 2020 über Mobile-Apps

Besonders gefallen hat uns die Darstellung der Produktion, ansonsten bietet das Museum keine besonders neuen Erkenntnisse. Einen Pluspunkt gibt es dafür, dass sich auch kritisch mit der Kakaoproduktion auseinandergesetzt wird. Mit Kindern auf jeden Fall einen Besuch wert, für Erwachsene auch ganz interessant zu sehen. Was ich nicht verstanden habe, ist dass es einen großen Teil zur Geschichte Mesoamerikas gibt, der teilweise nicht direkt mit Schokolade/Kakao verstrickt ist.

Erlebnisdatum: März 2020
1  Danke, leandrh7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schokoladenmuseum, Manager von Schokoladenmuseum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. März 2020

Vielen Dank, wir haben uns sehr über die tolle Bewertung und das Feedback gefreut. Unsere Empfehlung für Ihren nächsten Aufenthalt, buchen Sie als Ergänzung zu Ihrem Museumsbesuch eine Führung aus unserem vielfältigen Angebot, unsere erfahrenen Museumsführer begleiten Sie gerne. Bis zum nächsten Mal im Schokoladenmuseum

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen