Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
Speichern
Highlights aus Bewertungen
sehr aufwändige Ausstellung

Eine sehr gelungene Exkursion in die Geschichte des Automobils und von VW und deren zahltreichen ... mehr lesen

Bewertet am 26. Oktober 2020
gunterf123
,
Langenhagen, Deutschland
Sehr interessant

Ich bin spontan hin gefahren und wurde nicht enttäuscht . An dem Tag war eine Band da. Tolle ... mehr lesen

Bewertet am 25. Oktober 2020
491alexandras
,
Vetschau, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 1 377 Bewertungen lesen
  
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Wolfsburg
ab $ 20,87
Weitere Infos
ab $ 21,46
Weitere Infos
ab $ 14,31
Weitere Infos
Bewertungen (1 377)
Bewertungen filtern
1 377 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
833
315
139
43
47
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
833
315
139
43
47
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1 377 Bewertungen
Bewertet am 18. Juli 2021

Herzlich Willkommen. Nein, nicht wirklich.
Wir waren am Samstag, den 17.7. 21 und am Sonntag, den 18.7.21 zu einem Konzert nachmittags in der Autostadt. Zunächst geht man bei der Registrierung einen Sonderweg. Wer nicht die proprietäre App auf dem Mobiltelefon hat, muss einen Registrierungszettel ausfüllen und das gleich 2 Mal. Zunächst am Eingang und dann noch Mal beim Einlass zum Konzert. Es gibt bereits Luca und die Corona-App. Warum muss man da noch eine weitere App benutzen, die keiner sonst verwendet?

Nach dem Konzert wollten wir an beiden Tagen noch in die Lagune. Samstag war sie schon geschlossen und Sonntag kurz davor.

Im Al Mano dann von einem arroganten Kellner die Abfuhr "Bitte stellen Sie sich hinten an. Sie werden platziert" ohne sich im Anschluss weiter um die Gäste in der Schlange zu kümmern.
Über so einen "Service" konnte ich mich schon 1987 an der Autobahnraststätte Magdeburg-Olvenstedt deutlich billiger ärgern.
Ich bin Kunde und kein Bittsteller. Da überlegt man sich schon, ob man weiterhin dieses "Konzept" mit der Jahreskartengebühr der Autostadt unterstützt.

Aber danke, dass Sie uns so ehrlich spüren lassen, was Sie wirklich von Ihren Gästen halten.

Erlebnisdatum: Juli 2021
Danke, 455holgerm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Juli 2021 über Mobile-Apps

Nun ja was soll ich sagen, die Erwartungen waren groß da wir das erste mal dort waren .

Gleich am Anfang verlief das Einchecken kompliziert und das trotz Online kauf der Tickets.
Personal schien mit dem ganzen Überfordert und man wurde nur hin und her geschickt,was sehr viel Zeit in Anspruch nahm.
Wir hatten für 10.30 Uhr Tickets und es war noch nicht einmal alles fertig bzw nutzbar.
Hüpfburg war noch nicht Funktionsfähig die Luft Röhren nicht befüllt und die Versprochenen Autos für die Kinder gab es garnicht.
Alles in einem sehr Endtäuschend!
Indoor ist gesperrt gewesen und die Traumfänger zum Basteln eher ein schlechter Scherz.
Als wir zum Eis gingen damit mein Sohn es selber Kneten /Formen und mit allerlei Dingen belegen kann , sind wir Umgekehrt die Schlange war Gigantisch......selbst die Angestellten schlugen uns vor wo anders hin zu gehen.

Wir werden dort nie wieder ein fuss setzen, sein Geld kann man Definitiv wo anders lassen mit wesentlich mehr Unterhaltung und Liebe zum Detail.
Das Anwesen war nur Grün mit Komischen Figuren die man noch nicht einmal als Kunst bezeichnen kann .
Nirgendwo eine Blume oder ein Blühender Busch, eher Kahl und Steril wie im OP.

Essen war gut , Toiletten sauber.....

Trotzdem sehr Negativ Überascht:-(

Erlebnisdatum: Juli 2021
Danke, Y11QOjuliak!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. April 2021

Nie wieder ein Fahrzeug bei VW bestellen, da man um die Autostadt und den damit verbundenen schlechten und sehr unfreundlichen Kundenservice nicht herum kommt. Leider verdirbt das die gesamte Freude am Auto und der gut gestalteten Erlebniswelt.

Erlebnisdatum: November 2020
Danke, 276nikolas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Jänner 2021

Erlebnisabholung? Von wegen... Eine schlimmste Erlebnis im 2020. Schon beim Anfahrt gab es Probleme, da es sei sehr schlecht ausgeschildert, man hat keine Hinweise zur Selbstabholung. Keine von gefragten Mitarbeiter könnten uns auch sagen, wo wir hin müssen. Genau so unfreundlich am Empfang, da wir nicht wussten, was davon eine Hauptgebäude ist, überall weiter fragen müssen. Keiner hat normal geredet, sondern z. B. „gehen Sie dahin“ oder „fragen Sie da“
Es war Leuten nicht klar, dass wenn man zum ersten Mal sein Wagen abholt, dass nicht alles selbstverständlich ist. Nach langer Zeit, haben wir doch noch alles erledigt, obwohl es gab keine Führung etc. (wegen COVID ) auch keine Ausgleich oder Ähnliches, obwohl ich 699€ Zzgl MwSt bezahlt habe. Ich frage mich „wofür???“ Damit uns ein Paar Mitarbeiter doof anschauen?
Während einer Einweisung zum Auto, haben wir eine noch unfreundlichere Frau, als alle davor, erwischt haben))) Alle Fragen blieb unbeantwortet, was später, auf dem Rückweg, zur einem größeren Problem entwickelte und wir erst den VW Service anrufen müssten. Auch Nachhinein, nach ca. 2 Monaten, haben wir immer noch keine Rechnung über das bezahlten Preis und über die bezahlte Anzahlung für den Wagen.

Fazit: VW Erlebnisabholung zum ersten und zum letzten Mal. Auch VW zum ersten und zum letzten Mal gekauft.

Erlebnisdatum: November 2020
2  Danke, 29viktorh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Es war unser 4. Besuch im VW-Werk bzw. der Autostadt. Schon die Suche des Wohnmobil-Stellplatzes P2 gestaltet sich als Hürdenlauf. Die Beschilderung lückenhaft, dann erst zur Anmeldung und dann zum Stellplatz. Dann der Schock Hunde haben keinen Zugang zur Autostadt. Und das i-Tüpfelchen ist, dass nur eine Person in den Bereich der Fahrzeugauslieferung Zugang erhält. Bei der heutigen Komplexität der Assistenzsysteme ist es eine Zumutung, dass nicht beide Fahrer eingewiesen werden. Das macht die VW-Tochter Porsche wesentlich besser. Alles in allem war dieser Besuch in der Autostadt nicht so schön.

Erlebnisdatum: Oktober 2020
4  Danke, quicksepp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen