Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
im Allgemeinen sehr gut

Nach 18 Jahren Pendeln mit dem PKW fahre ich nun seit einem Jahr mit der UESTRA. Ich bin soweit ... mehr lesen

Bewertet am 1. Oktober 2017
gunterf123
,
Langenhagen, Deutschland
Gute Taktung

Die ÜSTRA in Hannover bindet eine gute Taktung an. In der Regel fahren die Bahnen sehr pünktlich ... mehr lesen

Bewertet am 20. September 2017
Sebastian R
,
Ronnenberg, Deutschland
Alle 32 Bewertungen lesen
  
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Hannover
Bewertungen (32)
Bewertungen filtern
32 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
8
3
3
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
9
8
3
3
9
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 32 Bewertungen
Bewertet am 22. Jänner 2020

Üstra und ihre Tochterfirma fahren derzeit Formel1 in der Stadt. Ich als Rollstuhlfahrer wusste nicht das ein Bus auch mit 50 Sachen um die Kurven kommt.

Steige in den Bus 135 Richtung Paracelsusweg ein. Nach den ersten paar Haltestellen war mir klar das der Fahrer gerne ein raser ist. Scharfes bremsen an den Haltestellen und in die Kurve gehen wie eine blöde Sau. Dann an der Haltestelle alter Flugahfen war es soweit, keiner ist ausgestiegen und der Bus brettert um die Kurve nur um nicht an der Orangen Ampel zu warten. Mir knackt die linke Felge weg und biegt sich um den Radabstandshalter rum. Ich dachte ich gucke nicht richtig .
Habe den knopf zum Aussteigen gedrückt und der faher hatte dann an der Haltestelle kabelkamp angehalten, ist ausgestiegen und machte die manuelle Rampe raus. Ich musste 3 Passanten fragen ob die mir hier raus helfen können da der fahrer erst mal eine rauchen ging. Kaum war ich draußen ging der fahrer wieder rein klappte die Rampe hoch zeigte mir den Mittelfinger und fuhr einfach weiter.... so stand ich da an der Kreuzung kam nicht weg und musste erst mal mit der Krankenkasse telefonieren. Fazit Rolli ist verbogen und muss gerichtet werden 1200€ Schaden weil Maßanfertigung wie bei jedem Rollstuhl. Felge wechseln lassen 600€. Für Leute die es nicht wissen ein Aktivrollstuhl kostet ab 3000€ aufwärts, das ist nur der Rahmen und 4 einzele Reifen. Ach ja ps an Üstra Rechnung kommt mit Anzeige und Anwalt auf euch zu.

Lg einer von vielen Rollidriver

Erlebnisdatum: Jänner 2020
Danke, F4883NRkais!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2019

Der 610 Bus heute fuhr einen komplett anderen fahrplan von zentrum erst zum Berliner platz dann ist gewändet doch danach Ist er am Harzweg stehen geblienen mitlerweile waren 39 minuten vergangen doch ich bin immer noch nicht haus . Jetzt bin ich unglücklich angekommen! DANKE ÜSTRA

Erlebnisdatum: September 2019
Danke, Maxiplayz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. September 2019 über Mobile-Apps

Die Üstra ist unzuverlässig und mit Kunden wird umgegangen als wären sie das aller Letzte!
Es gibt leider keine Alternative in Hannover...

Erlebnisdatum: September 2019
1  Danke, ALGETest!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. April 2019 über Mobile-Apps

Es wäre schön wenn die Bahnen an den Endstationen pünktlich und nicht 2 Minuten zu früh abfahren würden. Ich frage mich was daran so schwer ist.

Erlebnisdatum: April 2019
1  Danke, Rouricht!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Jänner 2018

Wir wollten vom Bahnhof mit der Linie 9 und Umstieg in den Bus 120 nach Davenstedt. Wir hatten mit dem Bahn-Navigator extra eine Verbindung rausgesucht, wo wir an der Bernhard-Casper-Str. ohne große Wartezeit in den 120er Bus umsteigen konnten, denn es war ein kalter Tag. Die Bahn 9 hatte wenige Minuten Verspätung, wir hatten natürlich gehofft, dass der Bus warten würde, um die Bahnfahrer aufzunehmen. Doch damit lagen wir bei der ÜSTRA mal wieder falsch, wir durften kanpp 30 in der Kälte warten, bis der nächste Bus kan. Kundenservice sieht anders aus.

Erlebnisdatum: Jänner 2018
1  Danke, Annette und Hei... M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen