Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Geschichte zum Erleben”
Bewertung zu Weinbergbunker Kassel

Weinbergbunker Kassel
Platz Nr. 15 von 46 Aktivitäten in Kassel
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertet 9. August 2016

Wir hatten eine sehr spannende und lustige Führung. Das ist mal Geschichte hautnah und sehr beeindruckend. Lange hat es gedauert, bis ich es endlich geschafft habe die Bunkeranlage zu besichtigen. So etwas sollte man sich nicht entgehen lassen. Kann ich nur weiterempfehlen.

2  Danke, firebutton!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (13)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

7 - 11 von 13 Bewertungen

Bewertet 14. Juli 2016

Ein Besuch in Kassels dunkler Vergangenheit lohnt sich immer. Beklemmend und trotzdem absolut sehenswert.

2  Danke, Hansi_KS29!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Juli 2016

Wer es zeitlich hinbekommt sollte den Weinbergbunker besuchen. Die Geschichte vom Bierlager zum Bunker mit der ganzen tragischen Geschichte ist wirklich gut erklärt und sehr ergreifend. Als ich dort war, war eine Überlebende der Bombennächte 1943 mit als Teilnehmer der Führung. Das war sehr ergreifend als der Mann von seinen Nächten im Bunker erzählt hat.

2  Danke, 822markust!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Eine tolle Führung haben wir am 12.12.15 im Rahmen eines Geocachingevents erlebt!
Man durchläuft für ca. 2 Stunden den gesamten Bunker.....zuerst den Teil, welcher als Luftschutzbunker in den 40ern genutzt wurde, dann auch den hinteren "Sicherheitstrakt" in dem u. a. Kassel an die Amerikaner übergeben wurde.
Ganz spannend ist auch der alte Bierkeller mit Eiskeller.
Uns hat es sehr gut gefallen und wer es einrichten kann sollte sich die Gänge unbedingt ansehen -Kontakt über die Feuerwehr

Danke, muecke0910!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 27. Oktober 2015

Der Besuch im Weinbergbunker ist ein außergewöhnliches Erlebnis. Bei einer ganzjährigen Temperatur von 10 Grad bewegt man sich zwei Stunden lang mehr oder weniger parallel zur Frankfurter Straße im Inneren des Weinbergs. In breiten Stollen aus der Zeit des Nationalsozialismus und kleineren Gängen aus der Zeit als die Anlage noch zum Kühlen der Bierfässer von mehreren Brauereien genutzt wurde. Auch über die legendäre Techno-Party der 90er Jahre erfährt man bei der Führung einiges.

Danke, Becker34121!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Weinbergbunker Kassel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Weinbergbunker Kassel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen