Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hummermenü im Lockdown”

Fischereihafen-Restaurant
Platz Nr. 37 von 3 704 Restaurants in Hamburg
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Regionale Küche, Besondere Anlässe, Geschäftstreffen
Optionen: Spätabends, Abendessen, Mittagessen, Reservierung möglich
Stadtviertel: Altonaer Fischmarkt
Bewertet 8. Februar 2021

Wir haben das Hummermenü schon mehrfach im Restaurant genossen und haben es diesmal zum Abholen bestellt. Leider wurden wir enttäuscht. Das Menü hat zwei Salatkomponenten, bei beiden waren die Blätter auf dem kurzen Weg zu uns erschlafft, um nicht zu sagen welk wie die drei Chicoréeblätter, die den Hummercocktail umhüllten. Der Vorspeisensalatteller bot für eine Person nur unterschiedliche Salatblätter, beim anderen waren zusätzlich einige frische (!) Radieschenscheiben und halbierte Babytomaten dabei. Die dazugehörigen Hummerstücke waren leider geschmacksneutral. Auch beim Hummercocktail hatten die Blattsalatteilchen einen welken Geschmack, den Chicorée haben wir liegengelassen. Immerhin schmeckten die darin enthaltenen kleinen Hummerteilchen lecker, ebenso die in der Hummersuppe. Der vierte Gang lautete "ein halber Hummer". Leider sah der so aus, als ob schon jemand vor uns davon gegessen hatte, das ließ sich auch nicht mit zwei dünnen Mangoschnitzen kaschieren. Alles in allem waren wir nicht überzeugt von dieser Leistung, die nicht einmal eine Lieferung im näheren Umkreis beinhaltete.

Besuchsdatum: Februar 2021
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
Danke, HelgaS_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1 576)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

4 - 8 von 1 576 Bewertungen

Bewertet 24. Jänner 2021

Letztes Jahr waren die Preise deutlich angemessener als die neue Preisliste,
einfach unverschämt, da doch kein Service da ist.

Besuchsdatum: Jänner 2021
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, Peter444449099!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Jänner 2021 über Mobile-Apps

An sich mögen wir das Fischereihafen Restaurant. Es ist etwas altmodisch, aber auf angenehme Art und Weise, das Essen war bisher immer gut. Die Gerichte zum Mitnehmen sind allerdings nicht empfehlenswert.
Es fängt an mit der Verpackung: billig und instabil, für einen Transport nur mäßig geeignet. Der Vorspeisenteller, der auch eine warme Komponente enthält, ist bis zur Ankunft zu Hause erkaltet und leicht angetrocknet. Der Kaviar war gut, aber das Verfallsdatum stand kurz bevor, also nicht mehr ganz frisch. Die Rösti als Beilage wurden komplett vergessen, die Creme fraiche entsprach einem Esslöffel (zum Glück hatten wir sowohl Kartoffeln als auch Creme fraiche zu Hause und konnten uns abends selbst aushelfen). Die Bouillabaisse (angeblich 0,5 l, aus Neugier habe ich zum ersten Mal in meinem Leben nachgemessen: es waren nur 350 ml) war eine klare Fischsuppe mit etwas Einlage. Aber ohne Rouille und das Brot dazu entsprach einer schlechten Version des Block House Knoblauch-Baguette. Komplett enttäuschend zumal wir zwei Tage zuvor die Bouillabaisse to go des Henriks ausprobiert hatten und diese war tadellos.

Insgesamt kulinarisch ein totaler Reinfall, zwei Punkte gibt es für das ausnehmend höfliche und freundliche Personal.

Besuchsdatum: Dezember 2020
2  Danke, Mucella_1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Oktober 2020

An den Wönde hänger Bilder von vielen Promis und seit Jahren kann man dort vertreffelich tolle Speisen genießen und das hanseatische Flair hautnah erleben. Leckeres Essen!!!!

Besuchsdatum: März 2020
Danke, 80_Tage_Tobias!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Oktober 2020

Lange im Voraus reservierte ich bereits einen Tisch für den letzten Abend unserer Geburtstagsreise (80.). Da dies im August war, reservierte ich einen Tisch auf der überdachten Terrasse, damit man auch etwas zu schauen hatte. Als wir ankamen, hatte das leider nicht geklappt. Obwohl es zum Abend hin bestes Wetter war, ließ man die Terrasse geschlossen und wir bekamen einen Tisch vor der Anrichte. Wenn es wenigsten mit einem Fensterplatz geklappt hätte. Das war schon mal ein enttäuschender Start. Zum Start gab es Austern (ok), die Bouillabaisse des Nordens und das spicy Tuna Tartar (auch ok, hatte ich aber sensationeller in Erinnerung). Zum Hauptgang den Steinbutt mit Pommery Sauce und Lachs mit Pilzen (kam sehr gut an). Dazu einen sehr guten Poulliy Fumé. Die Harmonie zu unserem Kellner hat jetzt auch nicht 100% gepasst und so werden wir bei unserem nächsten Hamburg erst mal eine Pause im Fischereihafen machen und eine andere Location testen.

Besuchsdatum: August 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
3  Danke, amoebe13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Fischereihafen-Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Fischereihafen-Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen