Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“schöne lage am fleet, aber nicht gut für essen”
Bewertung zu Weinbistro Zum Anleger

Weinbistro Zum Anleger
Platz Nr. 1 926 von 4 152 Restaurants in Hamburg
Restaurantangaben
Bewertet 2. September 2018

zum entspannen und nen biertrinken ist es schön und ruhig und gut,
das essen war happig, hatte einen anleger burger mit pommes, wobei der burger klein an die riesen portion pommes angelegt hatte, also nen miniburger mit fast ner 3 fachen menge pommes, paast und geht garnicht, das personal, ist nicht fachkundig, und konnte mir nicht sagen was für fleisch in den burger ist, erst auf weiterer nachfrage wurde dann rind gesagt,,,,,, also hier geh ich nur noch mal zum kuchen probieren hin

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, blackdragon747!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (13)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 13 Bewertungen

Bewertet 7. Juli 2018 über Mobile-Apps

Trinken, Chillen, Boot fahren kann man da sehr gut machen.
Essen allerdings geht gar nicht.
12,50 für fertig cevapcici ohne Zwiebel ist ne Hausnummer. Die Zwiebeln bekommt man auch nicht auf Nachfrage.
Das Gericht in der Qualität ist vielleicht 6€ wert.
Werde den Anleger wieder besuchen und mir vorher einen Döner ums Eck holen

Danke, lex801!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. September 2017

Also die Lage ist wirklich super und für eine Bratwurst und eine Stunde im Kanu kann ich den Anleger nur empfehlen.

Für Feiern ist es leider ungeeignet. Unglaublich teuer, unfreundliche Bedienungen, Absprachen die nicht eingehalten werden. Und wie man ein Lokal bei solch schlechtem Wein und solch lausiger Auswahl Weinbistro nennen kann, ist mir ein Rätsel. Leider kann ich nur dringend von diesem Lokal abraten.

Das ist eine verpasste Chance, da es nur wenige solch idyllisch gelegene Lokale in Hamburg gibt. Ich hoffe, dass das Management einige Dinge ändern wird.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Tobias V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. August 2017 über Mobile-Apps

Also das Ambiente ist wirklich toll.Aber das Essen ist völlig überteuert und max.Imbiss Qualität. Selbst da kann man besser essen...Burger mit Pommes 11.90 €..geht's noch??Pommes mit Bratwurst genommen (6€).Qualität der Pommes echt mies ,völlig fettig, kein Geschmack.
Bratwurst auch 08/15...
Wenn es hochwertige Produkte wären, wär ich ja bereit mehr zu bezahlen...der Hunger treibt's rein...
Auch die Toiletten lassen echt zu wünschen übrig...ekelhaft!
Wenn man nur mal ein Bierchen trinken gehen möchte, ist es völlig ok aber seinen Hunger sollte man echt woanders stillen.

Danke, Mirja Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Juni 2017 über Mobile-Apps

Der Biergarten Zum Anleger ist ein echtes Kleinod, idyllisch und ruhig an einem Kanal gelegen mit vielen sonnigen und schattigen Plätzen, auch auf einem Steg direkt am Wasser. Das Bier schmeckt vorzüglich, das Speiseangebot haben wir nicht probiert, das holen wir aber nach. Kaffee und Kuchen kann man jedenfalls empfehlen. Man hat nicht das Gefühl, in einer Großstadt zu sein, alles rund herum ist grün und sehr ruhig. Man kann Kanus ausleihen und eine tolle Runde durch das ehemalige Bugagelände drehen, 3 Stunden mit Pause sind völlig ausreichend. Leider muss man dabei einmal eine Straße überqueren und das Kanu tragen, das ist für eine Frau dann schon grenzwertig, wir hätten es ohne Hilfe nicht geschafft. Leider waren die Informationen dazu sehr widersprüchlich, die Skizze ist auch nicht sehr hilfreich, man muss einmal quasi durch ein großes Kanalrohr eine Straße unterqueren, das ist kein Problem, wenn man das weiß, zunächst geht man eher davon aus, sich verfahren zu haben. Das könnte man besser machen, zumal auch die Telefonnummer auf der Skizze nicht aktuell ist. Aber trotzdem eine sehr empfehlenswerte Runde. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt man mit der S-Bahn nach Veddel (nur 2 Stationen vom Hauptbahnhof), dann 3 Stationen mit dem Bus.

Danke, dagiundnorbert!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Weinbistro Zum Anleger angesehen haben, interessierten sich auch für:

Hamburg, Deutschland
Hamburg, Deutschland
 

Sie waren bereits im Weinbistro Zum Anleger? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen