Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Chilehaus Hamburg zu erleben
ab $ 243,78
Weitere Infos
ab $ 453,87
Weitere Infos
ab $ 16,94
Weitere Infos
Bewertungen (343)
Bewertungen filtern
343 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
142
157
37
6
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
142
157
37
6
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 343 Bewertungen
Bewertet am 3. November 2020

Das ganze Kontorhaus Viertel ist mit Recht in der Liste der Unesco aufgenommen worden. Es gibt kein Besuch in Hamburg ohne dahin zu flanieren, ohne durch die Höfe zu laufen, ohne die Innenfassaden zu begutachten, ohne die Treppenhäuser zu erklimmen. Dieser Expressionismus ist umwerfend.

Erlebnisdatum: September 2020
2  Danke, N9762NHmichelp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Oktober 2020

Riesiges Backstein-Gebäude mit wunderschönen, sensationellen Fassaden-Details. Unbedingt einmal drum herum gehen, um keine Ansicht zu versäumen. Danach wäre ein leckerer Jumbo-Cocktail im Sausalitos (im Chilehaus Ecke Burchardtplatz) dringend zu empfehlen (ab 17:00 Uhr ist happy hour). Viele weitere Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Erlebnisdatum: Oktober 2020
2  Danke, donpedro1552!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. August 2020

Tolle Fassade beim Chilehaus und wenn man dort weiter um die Ecke spaziert kann man noch andere tolle Häuserfassaden entdecken. Paradies für Fotografen.

Erlebnisdatum: August 2020
Danke, Q3311LKangeld!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Jänner 2020

Es ist ein architekturisches Meisterwerk. Leider konnten wir nicht in die Treppenhäußer, diese sollen atembereubend schön sein.

Erlebnisdatum: Jänner 2020
1  Danke, BRuecker31!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Jänner 2020

Ein architektonisches Meisterwerk, wenngleich rundum zahlreiche andere Gebäude in ähnlicher Architektur das Besondere dieses Hauses etwas schmälern, gut mit dem daneben liegenden Schokomuseum zu verbinden.

Erlebnisdatum: Jänner 2020
2  Danke, Oliver A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen