Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (268)
Bewertungen filtern
268 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
117
83
17
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
42
117
83
17
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 268 Bewertungen
Bewertet 14. Februar 2018 über Mobile-Apps

Mal wieder in Hamburg und es sollte nicht weit vom MC Schnellsen sein. Bleibt nur das ehemalige Novotel bzw. Radison in der Oldesloher übrig. Siehe da, mal wieder ein neuer Betreiber und nun zur NOVUM Kette gehörend....
Da telefonisch gebucht - Vorkasse, aha. Kaum auf den Zimmern (3) wieder mal die Heizung/ Klimaanlage defekt - arschkalt also. Nach einigem hin und her noch eine der letzten Konvektoren bekommen... Auf der gesamten Etage und wer weiß wo noch überall, das gleiche Problem. Den Kühlschrank der Minibar hatte man wohl sicherheitshalber auch gleich ausgebaut, damit keiner erfriert.
Draußen derbe Minusgrade... Zumindest beim Frühstück wurden wir wieder warm. Gnädiger weise wurden uns 3 Frühstücke, anstatt 4, ausgezahlt... Dementsprechend war dann auch der Arbeitstag. Parkplatz war spiegelglatt gefroren... Mal wieder Abenteuer pur...

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: geschäftlich
Danke, Dampfross!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Jänner 2018

Ja, man gibt sich unter der neuen Leitung Mühe das Hotel aufzuwerten. Ein Teil der Bäder ist renoviert. Aber es gibt auch noch andere Dinge die renvoiert werden müssen. Die Lage direkt an der Autobahn (=laut) ist unveränderbar.

Das Frühstück wird einem mit 16€ als preiswert angepriesen und entpuppt sich als extrem schlecht. Der Koch hat wohl noch nie seine Produkte probiert: Das Rührei ist schlichtweg ungeniessbar; der Bacon ist um 07.00 Uhr morgens schon total verbacken und trocken. Der Kaffee in den auf den Tisch gestellten Kannen ist einfach ungenissbar, der auf Verlangen gelieferte Cafe Crema schwer zu trinken. Hier stimmt die Abstimmung Kaffeemaschine und Kaffeebohne nicht.Die Auswahl am Frühstücksbuffet ist insgesamt überschaubar und hat noch Luft nach oben. Es ist eine Unverschämtheit was einem hier für 16€ zugemutet wird.

Ansonsten ist der Service im Hotel freundlich. Das Essen im Restaurant ist in Ordnung bei noch vernünftigen Preisen. Die Bar ist je nach Betrieb bis 24.00 / 01.00 Uhr geöffnet und man findet moderate Preise vor.

Zimmertipp: Sie können zwischen Pest (zur mogens stark befahrenden Straße) und Cholera (zur Autobahn) wählen
  • Aufenthalt: Jänner 2018, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Michael R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wir waren schon öfter in diesem Hotel. Das Preis -Leistungsverhältnis passt.
Die Zimmer sind zweckmäßig und relativ geschmackvoll eingerichtet. Alles eher unspektakulär. Die Mitarbeiter an der Rezeption wirken jedes Mal ein wenig unbeholfen/unprofessionell und etwas überfordert und wenig flexibel.
Kleine Sonderwünsche werden erstmal grundsätzlich abgelehnt.
Wer eine günstige Übernachtungsmöglichkeit im Norden Hamburgs mit Nähe zu Autobahn und Flughafen sucht, ist hier gut aufgehoben. Trotz Autobahnähe ist es im Zimmer sehr ruhig.
Wirklich Wohlfühlatmosphäre kommt aber nicht auf. Die Empfangshalle wirkt kühl das Restaurant erinnert optisch an Schullandheim.

Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: geschäftlich
Danke, Mon J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Dezember 2017

Schönes Hotel. Top gepflegt. Zimmer gross und modern. Das Personal ist sehr freundlich und zu jeder Uhrzeit gerne hilfsbereit. Die anliegende Autobahn ist von den Zimmern nicht zu hören.

Leider hat das Navi etwas Probleme das Hotel zu finden :)

  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Bambi1509!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. November 2017 über Mobile-Apps

Ich war dort bei einer Tagung, die Tagungsräume sind ordentlich ausgestattet und das Essen während der Veranstaltung sowie das Frühstück waren gut.
Die Zimmer sind abgewohnt und renovierungsbedürftig, aber sauber.
Beim Betreten des Zimmers kam mir ein sehr muffiger Geruch entgegen, aber nachdem ich sehr ausgiebig gelüftet habe war das auch in Ordnung.
Die Krönung war allerdings das Bad; Eine Plastik Dusch-Badewanne kannte ich bisher nur vom Campingplatz, außerdem war das Ding schmutzig und das Wasser lief nicht ab.
Die Männer an der Rezeption sollten auch mal eine Schulung besuchen, sie waren zwar sehr freundlich, aber unglaublich ahnungslos, beispielsweise musste ich für mein Zimmer 20€ mehr bezahlen, weil der Herr an der Rezeption das Zimmer nicht über das Kontingent des Tagungsveranstalters abrechnen konnte.
Fazit: Für eine Tagung ganz okay, mehr aber auch nicht und keinesfalls 4 Sterne

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: geschäftlich
Danke, marcus1709!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen