Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 15:00 - 21:00
Speichern
Highlights aus Bewertungen
SUP Einseigerkurs

Ich bin definitiv keine Wasserratte. Wollte aber unbedingt ausprobieren. Der Einsteiger Kurs war ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Tagen
326nataljan
Tolle Sache

Der Einsteigerkurs hat genau die richtige Mischung aus Theorie und Praxis. Danke für die tolle Zeit ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Tagen
udzckej
,
Freiburg, Deutschland
Alle 113 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (113)
Bewertungen filtern
113 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
87
21
0
1
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
87
21
0
1
4
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 113 Bewertungen
Bewertet am 7. Juli 2020

Der SUP Einsteiger Kurs war für unsere großen Kids heute ein voller Erfolg. Das SUP TRIP Team bietet im Yachthafen Potsdam verschiedene Kurse, Touren und Brettvermietungen. Sie vermitteln das nötige Wissen lässig und mit viel Spaß und konnten unsere Teenager damit heute begeistern und für dieses neue Hobby anfixen. Wir kommen definitiv wieder! Vielen Dank

Erlebnisdatum: Juli 2020
Danke, 481jeanettee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juli 2020

Wir haben am ersten Juli-Wochenende bei doch sehr ordentlichem Wind mit heftigen Böen den SUP- Einsteigerkurs (mit Anna als Trainerin) besucht, denkbar suboptimale Voraussetzungen. Das gesamte anwesende Team war aber super nett, freundlich und mit der nötigen Portion Humor ausgestattet. Der Kurs hat maximal 10 Teilnehmer, bei diesen Windbedingungen für meinen Geschmack zuviel, das Wetter kann das Team aber vorher nicht wirklich wissen. Es wurde versucht, alle nötigen Infos zu vermitteln, auf gute und verständliche Weise. Ich persönlich war aber hauptsächlich damit beschäftigt, mich von diesen Wellen nicht den Spaß verderben zu lassen. Gewünscht hätte ich mir auch, dass bestimmte Standard-Situationen konsequent mit allen geübt werden. Insbesondere für kleine Angsthasen wie mich das "wie komme ich vom Tiefwasser wieder aufs Board" wäre das eine wichtige Lektion gewesen. Mein Fazit des Kurses ist, ich möchte mehr SUP und für mein eigenes Sicherheitsgefühl noch mindestens einen weiteren Kurs bei diesem Team besuchen (der auch schon gebucht ist ;-))

Erlebnisdatum: Juli 2020
1  Danke, Weitwegundnah!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juli 2020

Der SUP-Einsteigerkurs ist absolut empfehlenswert! Die Theorie wurde sehr verständlich vermittelt und konnte durch sehr viel Praxis erprobt werden. Anna hat das mit ihrer humorvollen Art super gemacht, sodass man Lust auf weitere Kurse hat. Nur zu empfehlen!

Erlebnisdatum: Juni 2020
Danke, MujerMaravilla1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Juni 2020

Heute hieß es ab aufs Wasser, auch wenn die Sonne sich versteckt hat.. Aber das hat den Spaß nicht getrübt!

Nach der Theorie am Land ging es dann endlich ab aufs Board..Den Teilnehmern,ob groß oder klein, ob jung oder alt, wurden entsprechend der Erfahrungen und der körperlichen Verfassung die Boards zugeteilt..Auf dem Wasser wurde dann die Technik erklärt. Mit zwei Trainern am heutigen Tag, war es auch bei einer größeren Gruppe möglich auf die Teilnehmer einzugehen...Die Zeit verging wie im Flug und wir haben eine Menge mitgenommen! DANKE!

Eine kleine Probe verschiedener Boards wäre ein super Zusatz...

Erlebnisdatum: Juni 2020
Danke, Nadinski16!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juni 2020

Wir haben am 2. Juni einen Einsteigerkurs gebucht. Obwohl der Kurs eigentlich erst ab 3 Personen stattfindet, hatten wir super Glück, denn Anna hat auch mit nur 2 Personen den Kurs geführt.
Es war eine sehr entspannte und lustige Atmosphäre. Zu Beginn gab es eine kurze Einführung in die Hardware z.B. welche verschiedenen Boardarten es für welchen Schwerpunkt gibt, welche unterschiedlichen Paddel es gibt usw.
Natürlich haben wir auch Anna's Spezialmethode zum Einstellen der Paddelgröße gelernt :-)
Dann ging es auch schon rauf aufs Board und rauf aufs Wasser! Schnell sind wir von den Knien auf die Füße gekommen und raus in den Havel-Verkehr!
Wir waren super dankbar für Anna's Anleitung und ruhiger Hilfestellung. Sie sprudelte vor Tipps und Tricks, Hinweisen und Technik. So haben wir gelernt, wie wir stehen, wie wir ohne falsche Anstrengung paddeln und wer auf den Wasserstraßen wem die Vorfahrt gewähren muss.

Vielleicht hätte ich mir gewünscht, dass wir uns am Anfang etwas mehr gemeinsam auf Balance und den simplen Akt des auf dem Board stehens konzentrieren hätten können und erst wenn der Stand etwas stabiler geworden wäre, das Richtungspaddeln und den Schiffen ausweichen gewagt hätten. So war die erste Stunde für mich etwas überwältigend und ich ganz schön überfordert. Daher wahrscheinlich auch mein kurzer unbeabsichtigter Ausflug ins kühle Nass.... Aber Anna wusste auch hier zu helfen:
"Das ist prima, jetzt ist die Anspannung raus und du kannst gleich üben, wie du aus dem Wasser wieder auf's Board kommst!"

Nach zwei Stunden waren wir dann schon richtig sicher auf dem Board und hatten viel Spaß! EIn kleiner letzter Technik-Tipp und wir hatten es geschafft und konnten uns nun nicht mehr blutige Anfänger, sondern ausgebildete Anfänger nennen!

Eine Woche später haben wir bei SupTrip uns dann zwei Boards ausgeliehen und uns alleine in die Fluten gewagt. An Anna's Technik-Tipps haben wir uns schnell erinnert und hatten einen sehr schönen Nachmittag auf dem Board. Dank des Kurses konnten wir sicher und mit Voraussicht neben Motorbooten, Segelbooten und der Seilfähre bewegen und ganz ohne ins Wasser zu fallen die Gegend vom Wasser aus anschauen.

Wir kommen ganz sicher wieder zum SupTrip und können jedem den Einsteigerkurs wärmstens empfehlen.

Erlebnisdatum: Juni 2020
Danke, CostaRica_Christin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen