Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Friedrichswerdersche Kirche - GESCHLOSSEN
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Ein besonderer Ort - das Schinkel Juwel ist wieder geöffnet

Die Restaurierung der Kirche ist perfekt gelungen, die Skulpturen aus der Zeit Schinkels sind ... mehr lesen

Bewertet am 29. Oktober 2020
Voyagearoundtheworld
,
Berlin, Deutschland
Veranstaltungen nicht teuer bezahlen!

Wir haben eine schöne Veranstaltung, das Neujahrskonzert 2016 besucht. Wir haben für jede Karte ... mehr lesen

Bewertet am 4. Jänner 2016
Christina B
,
Berlin, Deutschland
Alle 40 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (40)
Bewertungen filtern
40 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
18
14
4
4
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
18
14
4
4
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 40 Bewertungen
Bewertet am 29. Oktober 2020

Die Restaurierung der Kirche ist perfekt gelungen, die Skulpturen aus der Zeit Schinkels sind beeindruckend und sehr schön präsentiert. Beim Rundgang ergeben sich immer wieder wunderschöne Blickachsen. Die Kirchenfenster sind nicht weniger beeindruckend.

Erlebnisdatum: Oktober 2020
7  Danke, Voyagearoundtheworld!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. September 2017

Dicht dran baute man, und die neu restaurierte Kirche mit Skulpturen und Abbildungen der Schinkelzeit wurde geschlossen, weil die Baumaßnahmen direkt daneben eben nicht so harmlos waren, wie versprochen. Einige wenige werden hier Luxusresidenzen haben, und alle anderen müssen auf diese sehenswerte Kirche dafür verzichten. Wann wird sie wieder geöffnet sein?

Erlebnisdatum: September 2017
1  Danke, Monika S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Jänner 2016

Wir haben eine schöne Veranstaltung, das Neujahrskonzert 2016 besucht. Wir haben für jede Karte 60,-€ zzgl. VVK-Gebühr bezahlt.
Das Konzert war nur mäßig besucht. Das Kammerorchester spielte eine halbe Stunde, machte dann Pause. In der Pause wurde die Kirche plötzlich voll. Vor mir saßen plötzlich riesige Getalten, und keiner hatte eine Eintrittskarte.
Nie wieder werde ich in dieser Kirche eine Eintrittskarte kaufen!!!

Erlebnisdatum: Jänner 2016
Danke, Christina B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Oktober 2011

Eine Oase der Ruhe ist das Schinkel-Museum in der ehemaligen Friedrichswerderschen Kirche. Mitten im Zentrum des Geschehens, zwischen Auswärtigem Amt, Humboldt-Universität und Staatsoper, lädt dieser würdevolle alte Kirchenraum zum Verweilen ein, und zum Betrachten der Statuen und anderer Exponate. Ein Kleinod, das durch den freien Eintritt noch attraktiver wird!

Erlebnisdatum: Oktober 2011
1  Danke, BerlinGesundbrunnen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juli 2010

Im Herzen Berlins gelegen (Bushaltestelle Werderscher Markt, alternativer Zugang über Staatsoper) liegt die Friedrichswerdersche Kirche. Karl Friedrich Schinkel erbaute sie im 19. Jahrhundert. Im Inneren kann man verschiedene Skupturen aus Schinkel's Zeit bestaunen. Ebenso beeindruckend sind die Fenster in der Kirche.

3  Danke, Spandauer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen