Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3 920)
Bewertungen filtern
3 920 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2 878
756
183
66
37
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
2 878
756
183
66
37
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 3 920 Bewertungen
Bewertet am 28. Juni 2020

Das Hotel liegt relativ zentral am Potsdamer Platz und ist damit für Städtereisende gut geeignet. Der Potsdamer Platz ist allerdings momentan aufgrund der aktuellen Situation ziemlich ausgestorben, da alle Theater und viele Restaurants geschlossen sind und auch die Arkaden wegen Renovierung nicht geöffnet haben.
Während unseres Aufenthalts waren nur 2 der 6 Etagen des Hotels teilweise belegt. Entsprechend ruhig war die Gesamtatmosphäre.

Wenige 100 m entfernt von der Station Potsdamer Platz. Brandenburger Tor, Reichstag, unter den Linden etc. sind gut zu Fuß erreichbar.
am Potsdamer Platz selbst ist momentan nicht viel los, aber Richtung Leipziger Platz finden sich einige gute Restaurants sowie die Berlin Mall.

Wir hatten aufgrund der schlechten Auslastung die Möglichkeit, zu einem günstigen Preis die Daimler Suite zu buchen. Auch wenn die Suite inzwischen etwas in die Jahre gekommen ist, war das Platzangebot und die Ausstattung (mit einigen kleineren Abweichungen) hervorragend.
Beim genaueren Hinsehen sind inzwischen einige Abnutzungserscheinungen zu sehen. (Flecken auf dem Teppichboden, angestoßene Stuhlbeine etc.) Das ist nicht weiter störend, außer die etwas unappetitlichen Flecken auf dem Boden rund ums WC. Hier rächt sich die Entscheidung zu weißem Marmor im Bad...

In einer Suite dieser Kategorie hätten wir uns außerdem die Möglichkeit zum Musik hören gewünscht (Stereo-Anlage, CD-Player...). Die einzige Möglichkeit dazu besteht per Streaming über die Lautsprecher des Fernsehers.

Eines der Vorteile er Daimler Suite ist die kleine Küche. Man darf allerdings nicht die Möglichkeit erwarten, sich hier ein kleines Frühstück selbst zubereiten zu können. Es gab weder einen Toaster noch irgendeinen Topf oder eine Pfanne (man fragt sich also, wozu da Herdplatten sind.) Sehr nützlich ist allerdings der große Kühlschrank und das Geschirr für 4 Personen.

Der Ausblick ist nicht wirklich erwähnenswert: einige umliegende Bürogebäude und Theater, Straßenkreuzung und ein Eckchen vom Tiergarten.

Das Bad ist außreichend groß. Warum man entschieden hat, die Badewanne mit in die Duschkabine zu packen, ist nicht ganz nachvollziehbar. Auch der kleine Dampfraum ist nach meiner Einschätzung eher eine leichte Fehlkonstruktion: Wenn man sich hinsetzt (was bei 2 Personen schon extrem eng ist) bekommt man den austretenden heißen Dampf genau an die Beine, so dass man sich fast verbrüht. Es gibt im Bad auch keine Schubladen, so dass man alle persönlichen Dinge offen liegen lassen muß.

Extrem positiv war die Kommunikation vor der Ankunft. Alle Anfragen per Mail wurden innerhalb kurzer Zeit beantwortet, die vorher angefragten Sonderwünsche waren vollständig berücksichtigt.

Beim Checkin wurde erwähnt, dass uns der General Manager gerne selbst zur Suite bringen möchte. Da der dann aber doch keine Zeit hatte, wurde angekündigt, er werde uns zu einem späteren Zeitpunkt persönlich begrüßen. Dies fand allerdings während des ganzen Aufenthalts nicht statt, obwohl wir Herrn van der Ree beispielsweise am ersten Abend von Ferne in der Club Lounge mit anderen Gästen gesehen haben. Da man sich dort mit Zimmernummer anmeldet, wäre dies sicher eine Gelegenheit gewesen. (Nicht dass die persönliche Begrüßung wichtig wäre, aber es zeigt, dass manches doch eher auf oberflächlichen Schein ausgelegt ist. Man sollte sowas nur anbieten, wenn man auch gedenkt, es einzuhalten.)

Bei einigen Wünschen während des Aufenthalts mussten wir 2-3 Stunden nach der ersten Anfrage nochmals an der Rezeption anrufen (fehlende Milch für den Kaffee, Nachfüllen der Kaffeekapseln...) Der verabredete Wäschewechsel nach der zweiten Nacht fand auch nicht statt.

Zur Suite wird ein Limousinenservice beworben. Es wird allerdings nicht erwähnt, dass dieser nur die Ankunft betrifft und man sich um den Rückweg zum Flughafen selbst kümmern muss. In vergleichbaren Hotels (vor allem in Asien) waren bisher immer beide Wege enthalten.

Dass es am Wochenende nur bis 10 Uhr Frühstück gibt, ist m.E. eine leichte Zumutung, zumal dann um 9 Uhr etwas Platzmangel herrscht.
Die Idee des "bedienten Buffetts" ist sehr gut, die Auswahl und die Qualität waren allerdings weniger gut. (Waffeln könnte man zum Beispiel auch frisch zubereiten und müßte diese nicht aus dem Warmhaltebehälter nehmen. Auch bei Wurst und Käse hat man mit jeweils 2-3 Sorten eher gespart.)

Aufenthaltsdatum: Juni 2020
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Michael K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juni 2020

Check-in lief Problemlos. Sehr freundlilches Personal. Sauberkeit des Zimmers ließ bei Ankunft dann doch etwas zu wünschen übrig. (Staub an mehreren Stellen)
Frühstück wurde Coronabedingt per Telefon bestellt, und wahlweise aufs Zimmer gebracht, oder vorbereitet im Restaurant.
WLAn war inklusive.
Parkplatz finde ich mit 20 Euro pro Tag etwas teuer. Sollte meiner Meinung nach bei dieser Hotelkategorie inklusive sein.
Check -Out lief auch problemlos.
Personal sehr freundlich

Zimmertipp: Zimmer mit Stadtblick sollte man schon buchen.
Aufenthaltsdatum: Mai 2020
    • Lage
    • Zimmer
1  Danke, Sören K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BerlinHyatt, General Manager von Grand Hyatt Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2020

Lieber Sören K,
vielen Dank, dass Sie sich für das Grand Hyatt Berlin entschieden haben und dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Es ist schön, dass Ihr Check-In angenehm verlaufen ist und dass der Service des Teams Sie überzeugen konnte. Für die fehlende Sauberkeit in Ihrem Zimmer möchte ich mich aufrichtig entschuldigen. Selbstverständlich werde ich diesen Punkt mit dem Team besprechen. Natürlich habe ich auch aufmerksam Ihren Kommentar bezüglich der Parkkosten gelesen. Das Parkhaus am Potsdamer Platz gehört leider nicht zu unserem Hotel selbst, daher haben wir leider keinen Einfluss auf die Preise. Trotz dessen hoffe ich sehr, dass Sie eine schöne Zeit in Berlin hatten und dass Sie uns bald wieder besuchen werden. Bei Fragen oder Wünschen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
Mit den besten Grüßen
Jan Peter van der Ree
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. März 2020

Trotz pandemi viel spass, klasse bed einfach zum träumen schön , tolles bad sauber und ordentlich, super service, klasse spa, super frühstück reichhaltig und alles da was man braucht, einfach alles erste klasse

Aufenthaltsdatum: März 2020
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hyatt Hotels
2  Danke, decke83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BerlinHyatt, General Manager von Grand Hyatt Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. März 2020

Lieber decke83,
schön, dass Sie trotz der schwierigen Zeiten unser Gast waren und vielen Dank für Ihre netten Worte. Es ist schön zu lesen, dass Sie eine tolle Zeit bei uns hatten und der Komfort der Betten zu einem angenehmen Schlaf beitragen konnte. Auch freut es mich, dass der Service des Teams Sie überzeugen konnte und Sie unseren Spa-Bereich sowie das Frühstücksangebot ausgiebig genutzt haben. Mein Team und ich erwarten Sie in naher Zukunft zurück. Bitte zögern Sie nicht uns bei Fragen oder Wünschen jederzeit zu kontaktieren.
Mit herzlichen Grüßen
Jan Peter van der Ree
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. März 2020

Sehr herzlicher Empfang, schöne Zimmer, schönes Bad, gute Qualität der Handtücher, W-LAN funktioniert bestens, Frühstück erstklassig, wie alle weiteren Restaurants.
Aber das wichtigste Kritrerium sind die Mitarbeiterinnen. Sehr herzlich, sehr zuvorkommend, Sie vermitteln auch in Krisenzeiten eine unschlagbare Professionalität! Vielen Dank dafür!

Aufenthaltsdatum: März 2020
  • Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hyatt Hotels
Danke, Birgit B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BerlinHyatt, General Manager von Grand Hyatt Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. März 2020

Liebe Birgit B,
vielen Dank, dass Sie vor kurzem unser Gast waren und dass Sie sich die Zeit für diese Bewertung genommen haben. Es ist sehr schön, dass Sie sich in Ihrem Zimmer wohlgefühlt haben und auch die Ausstattung Ihre Ansprüche erfüllt hat. Auch freut es mich sehr, dass die Qualität der Speisen in unseren Restaurants Sie überzeugen konnte. Die größte Freude war es jedoch zu lesen, dass die Freundlichkeit und der Service des Teams Ihren Aufenthalt noch schöner gemacht hat. Es ist uns für uns alle ein großes Kompliment Sie als glücklichen Gast zu wissen und wir freuen uns schon auf Ihren nächsten Aufenthalt. Bei Fragen oder Wünschen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Jan Peter van der Ree
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. März 2020 über Mobile-Apps

Gibt sicherlich modernere und luxuriöse Hotels aber das Grand Hyatt überzeugt immer wieder mit einem sehr aufmerksamen und persönlichen Service. Komfortable Zimmer mit bequemen Betten, wohlig warmen großen Badezimmern und separater Dusche. Auswahl in Club Lounge ist besser geworden und braucht sich nicht mehr zu verstecken. Schöne Sauna mit Dachterrasse. Leider manchmal auch andere Gäste die sich nicht an hygienischen Regeln halten.

Aufenthaltsdatum: März 2020
Reiseart: geschäftlich
1  Danke, FreqTravellerMunich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BerlinHyatt, General Manager von Grand Hyatt Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. März 2020

Lieber FreqTravellerMunich,
vielen Dank, dass Sie wieder unser Gast waren und sich die Zeit für diese netten Worte genommen haben. Es ist sehr schön, dass Sie sich in Ihrem Zimmer wohlgefühlt haben und dass der Service des Teams Ihren Erwartungen gerecht wurde. Auch freut es mich sehr, dass Sie das zusätzliche Speisen und Getränkeangebot im Grand Club genossen haben und dass Sie im Club Olympus Spa entspannt haben. Es ist für uns alle das größte Kompliment, Sie als glücklichen Gast zu wissen und wir freuen uns bereits auf Ihren nächsten Besuch. Bei Fragen oder Wünschen stehen wir Ihnen immer gerne zur Verfügung.
Herzliche Grüße
Jan Peter van der Ree
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen