Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (265)
Bewertungen filtern
265 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
81
100
52
20
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
81
100
52
20
12
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 265 Bewertungen
Bewertet am 17. Juni 2020

Hat nichts gestimmt. Bitten wurden ignoriert. Wir haben ewig auf das Abendessen gewartet. Es war teuer, geschmacklos und die Qualität nicht ausreichend. Auch eine große Beschwerde wurde total ignoriert. Wäre ja nicht die Schuld des Hotels.

Masken wurden schlecht getragen.

Lage ist gut, aber fast jedes Haus ist hier ein Hotel.

Aufenthaltsdatum: Juni 2020
Reiseart: als Paar
Danke, Chrisreist!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Februar 2020

Wir haben drei tolle Tage hier verbracht . Super freundliches Personal, schönes Zimmer und leckeres Essen. Die Lage direkt am See ist herrlich und man ist schnell in Füssen oder anderen Orten/Sehenswürdigkeiten. Der Wellnessbereich ist auch mehr als in Ordnung und gerade oben genießt man einen tollen Ausblick mit Whirlpool!
Absolut empfehlenswert!

Aufenthaltsdatum: Februar 2020
Reiseart: als Paar
1  Danke, 802manuelk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Februar 2020

Eins der traurigsten und erschütternsden Hotelerlebnisse, die ich je hatte.
Die Lage ist toll, da kann man nichts sagen. Auch das Rezeptionspersonal war freundlich und um Hilfe bemüht. Alles andere an diesem Hotel ist leider katastrophal und hat mit einem Wellnesshotel so gar nichts zu tun.
Das Zimmer war ungemütlich, man fühlte sich dort nicht wohl. Wir hatten eine separate Toilette ohne Fenster, der Luftabzug dort funktionierte nicht. Die Hellhörigkeit ist unübertroffen, man hört seine ZImmernachbarn und das Putzpersonal draussen im Flur auf Schritt und Tritt, jede Tür, jede Toilettenspülung des Nachbarzimmers. Die Sauberkeit war eine Katastrophe. Obwohl uns die Rezeption versicherte, dass in diesem Hotel unglaublich viel Wert auf Sauberkeit gelegt wird, war unser Bad verdreckt ohne Ende. Da haben wir wohl ganz ausversehen genau DAS eine Zimmer erwischt, das seit 3 Monaten nicht geputzt wurde. Sogar an den Wänden! hingen Dreckflusen und Haare, der Handtuchhalter war völlig verstaubt und verklebt, der Haarfön komplett verkeimt. Wo hier der "Wellness"-Aspekt sein soll, fragt man sich ernsthaft. Wellness mit Lärm, Hellhörigkeit und Dreck. Herzlichen Glückwunsch.
Die Verpflegung war allenfalls unterer Durchschnitt, das Abendbuffet glich eher einer schlechten Kantine. Auch am Frühstückstisch keine positiven überraschungen, nichts regional ausgefallenes, alles sah abgestanden und uneinladend aus. Wellness? Fehlanzeige.

Unsere Unzufriedenheit durften wir dem Hotelbesitzer vortragen, der keinerlei Kritikfähigkeit besitzt, sondern frech, in höchsten Masse beleidigend und im Ton aggressiv auftrat und uns, nachdem er uns versichert hatte, dass wir ja von der ganzen Sache keine Ahnung hätten (weil UNS kein hotel gehört), mitten im Gespräch einfach sitzen liess und eingeschnappt wie ein 3-jähriger von dannen zog. Ganz herzlichen Glückwunsch auch zu dieser grossartigen Kompetenz.

Jeder, der auch nur eine Winzigkeit Wert auf eine saubere Unterkunft und ein Mindestmass an Respekt gegenüber einem Gast legt, sollte hier einen ganz grossen Bogen machen.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
2  Danke, seekay20!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel_am_Hopfensee, Leiter Front Office von Hotel Am Hopfensee, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. März 2020

Sehr geehrter Gast,
Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir bedauern sehr, dass Ihr Aufenthalt nicht wie erwartet ausgefallen ist.

Sie waren gegen Ende des Jahres zur eigentlich schönsten Zeit bei uns zu Gast.
Dies ist eine sehr arbeitsintensive und herausfordernde Zeit für alle Beteiligten.

Wie man vielleicht der ein oder anderen Bewertung entnehmen kann, konnten wir auch viele Gäste zufriedenstellen, die inzwischen für Weihnachten/Silvester 2020 wieder reserviert haben.

Leider haben Sie uns nicht die Möglichkeit gegeben eine Lösung zu finden. Jeglicher Vorschlag unsererseits wurde abgelehnt. Nichts desto trotz haben wir Ihnen die Kosten für das Abendbuffet nicht berechnet.
Es tut uns trotzdem leid, Sie unter diesen Umständen als Gäste verloren zu haben und wünschen Ihnen alles Gute

Ihr Team vom Hotel am Hopfensee

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. Februar 2020

..einen entspannten rutsch ins neue jahr mit wellness und kultur sollte es werden ... eigentlich !! erhalten haben wir einen der wohl schlechtesten hotelaufenthalte seit wir verreisen ... PLUS soziale inkompetenz seitens der geschäftsführung inkl. einer uns als GAST entgegengebrachten verbalen aggressiven art & weise .. das hotel insgesamt ist absolut überbewertet .. wir hatten für eigentlich 4 nächte gebucht... geblieben sind wir lediglich eine nacht, denn ein comfort+ zimmer , welches nur 20% der auf der hotelseite enthaltenen beschreibung erfüllt, hat uns absolut nicht überzeugt ... interior = abgewohnt..lieblos..desaströses bad(sauberkeit+defekte fliesen etc.)...quietschende zimmer- & schranktüren / kein teppich und keine nespresso-maschine ... das absolute manko an unserem zimmer war allerdings die hellhörigkeit insgesamt... man konnte die nachbargeräusche extrem wahrnehmen(toilettenverhalten etc.) ... des weiteren jede bewegung im flurbereich... hier entspricht keines der versprechen auf der hotelseite der realität!
das HORRORerlebnis kam allerdings als wir abreisen wollten, denn da mussten wir zum rapport bei der geschäftsführung regelrecht "antanzen" .. wir als GÄSTE !?!? .. denn wir sollten unsere gründe darlegen ... haben wir versucht, die egozentrische & kritikresistente art & weise der zwei "herren" hat dies allerdings nicht zugelassen... stattdessen mussten wir uns die absolute „megalomanie“ anhören... wir als GÄSTE !?!?!

URLAUB dort... NIE WIEDER !! - wir können es aufgrund dieser erlebten umstände absolut nicht weiterempfehlen ...

PS – die erlebten gastronomischen „inhalte“ am abend & am morgen beim fühstück waren ebenso mangelhaft(..prinzipiell nicht mal erwähnenswert..)

wir können uns den anderen bewertungen dahingehend nur anschließen … wir sind nicht die einzigen ….

Aufenthaltsdatum: Dezember 2019
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, 736mack!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel_am_Hopfensee, Leiter Front Office von Hotel Am Hopfensee, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. März 2020

Sehr geehrter Gast,
Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir bedauern sehr, dass Ihr Aufenthalt nicht wie erwartet ausgefallen ist.

Sie waren gegen Ende des Jahres zur eigentlich schönsten Zeit bei uns zu Gast.
Dies ist eine sehr arbeitsintensive und herausfordernde Zeit für alle Beteiligten.

Wie man vielleicht der ein oder anderen Bewertung entnehmen kann, konnten wir auch viele Gäste zufriedenstellen, die inzwischen für Weihnachten/Silvester 2020 wieder reserviert haben.

Leider haben Sie uns nicht die Möglichkeit gegeben eine Lösung zu finden. Jeglicher Vorschlag unsererseits wurde abgelehnt. Nichts desto trotz haben wir Ihnen die Kosten für das Abendbuffet nicht berechnet.

Es tut uns trotzdem leid, Sie unter diesen Umständen als Gäste verloren zu haben und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr Team vom Hotel am Hopfensee

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. November 2019

Das Hotel ist super gelegen, die frisch renovierten Zimmer sind schön, der ebenfalls neue Spabereich ist stylisch, das Personal ist freundlich und das Frühstücksbüffet gut. Wir haben nie eine Knappheit an Liegen erlebt und empfanden das Frühstücksbüffet entgegen gewisser Bewertungen auch nicht nur als ausreichend. Wie vom Hotel angekündigt waren Bauarbeiten im Gange. Diese beeinträchtigten unseren Aufenthalt aber nicht. Leider verfügt das Hotel über keinen Indoor-Pool. Der gehört zu einem Wellnesshotel einfach dazu. Bei der Ankunft teilte man uns mit, dass während drei Tagen keine Spabehandlungen Buchmarkt seien. Offenbar waren die Termine weit im Voraus gebucht worden. Bei Der Ankunft muss eine Buchung noch möglich sein, ansonsten fehlt es schlicht an Personal. Schliesslich öffnet der Spa erst um 12:00. Insgesamt hält sich die Begeisterung entsprechend in Grenzen und ein nochmaliger Aufenthalt ist unwahrscheinlich.

Aufenthaltsdatum: November 2019
1  Danke, Sarahtraveling!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen