Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (146)
Bewertungen filtern
146 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
44
74
20
5
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
44
74
20
5
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 146 Bewertungen
Bewertet am 1. Mai 2018 über Mobile-Apps

Freundliches Personal, nette Zimmer, sehr sauber, sehr gutes Frühstück, in 15 min zu Fuss im Stadtzentrum, Auto-Einstellhalle, gutes Preis-Leistungsverhältnis. Einzig die vorbeiführende Strasse stört etwas, aber nachts fahren praktisch keine Autos

Aufenthaltsdatum: April 2018
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
Danke, mo2012ku!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. April 2018

Schon bei der Ankunft gegen 13 Uhr kein guter Einstieg:
ohne die Zimmernummer zu prüfen hieß es gleich, Einchecken erst nach 15 Uhr möglich, wurde dann aber gnädig doch nach vorne verlegt
Unser "Komfort-Doppelzimmer" war sicher nicht unmittelbar vor uns bewohnt worden, Spinnweben an den Fenstern und über dem Bett, künstlicher Duft im Raum, auch im Flur roch es intensiv künstlich
statt Doppelbett waren einfach zwei Betten zusammengeschoben - obwohl bei der Buchung explizit nach Wünschen gefragt worden war
Der Abfluss im Waschbecken funktionierte nicht
Haus ist schon ein gutes Stück von der Innenstadt entfernt, hat keine Atmosphäre
Preis für eine Nacht 99 € plus Tiefgarage extra - viel zu teuer!! Die Standard-Zimmer wären etwas günstiger gewesen, aber (angeblich) ausgebucht.
Schade - im Vergleich zu Häusern in der Altstadt.
Deshalb - nie wieder - da gibt es wirklich viel bessere Möglichkeiten.

Aufenthaltsdatum: April 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, augusta330!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Februar 2018 über Mobile-Apps

Gute Lage, freundlicher, entgegenkommender Service, großes Zimmer mit riesigen Doppelbetten, 3 Personenbelegung gut möglich, leckeres Frühstück, kurzer Weg in die Altstadt.
Kein aussergewöhnliches Hotel, aber gutes Preis-Leistungsverhältnis. Nett für 1 bis 2 Nächte.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, AnLi61!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. November 2017

Wieder einmal hat es uns nach Passau und somit ins Atrium verschlagen.
Was kann ich sagen? Meiner letzten Bewertung gibt es nicht viel hinzu zu fügen.
Es war wieder ein schöner erholsamer Aufenthalt. Die Zimmer waren schön und sauber wie immer.
Wünsche und Anliegen wurden sofort und freundlich behandelt. Die Damen an der Rezeption, als auch der junge Mann vom Frühstücksservice waren äusserst zuvorkommend.

Darum kommen wir auch wieder und zwar bereits im Dezember.

Aufenthaltsdatum: November 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, terra4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Krumesz, Inhaber von Hotel Atrium, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. November 2017

wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 25. September 2017

Da wir zwecks Einrichtung einer Studentenwohnung mit einem überlangen Sprinter unterwegs waren, haben wir dieses Hotel gebucht. Parkplatz ist vor der Türe an der Straße (21.00 - 10.00 Uhr) und die Altstadtlokale sind in 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Die Einrichtung entspricht dem Trend der 90er Jahre, der Empfang war freundlich. Das Gebäude erscheint ein wenig verschachtelt, da es mehrere Flügel gibt. Zudem arbeiten anscheinend auch gerne große Touristikunternehmen aus dem Grund "Parkplatz" mit dem Haus, da an beiden Abenden ein entsprechender Bus vor der Türe stand und die Insassen sich an der kleinen Bar noch einen Absacker gönnten.
Das Zimmer ist im gleichen Stil eingerichtet, sauber mit unwesentlichen Einschränkungen und bietet ausreichend Platz für zwei Personen. Manko im Bad: das Dachfenster lässt sich zwar öffnen, aber nicht arretieren, so dass die feuchtwarme Luft durch die Zimmerfenster entsorgt werden muss.
Die Präsentation des Frühstücksbüffets wäre mit wenigen Mitteln deutlich zu verbessern. Die Waren sind von mittlerer Qualität. Das Personal räumt anscheinend nur Tische ab, die wieder frei geworden sind und befreit keine noch sitzenden Gäste von überflüssigem Geschirr auf dem Tisch. Papierservietten auf den Ablagetellern für das Vorlegebesteck der warmen Speisen sollten da nicht liegen. Nach dreimaliger Benutzung klebt die Serviette an den benutzten Zangen und Löffeln. Wenn man Brot zum Selberschneiden anbietet wäre es schön, zum Anfassen über das Brot eine Stoffserviette zu legen, da sonst jeder mit seinen Griffeln das Brot anlangt, welches später von anderen Gästen gegessen wird.
Der Check-out war wiederum freundlich und die Rechnung in Ordnung.
Fazit: für eine Nacht nur zum Schlafen völlig in Ordnung. Ob ich mich dort für einen mehrtägigen Aufenthalt einbuchen würde, bleibt fraglich.

Aufenthaltsdatum: September 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, MacRiehn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Krumesz, Inhaber von Hotel Atrium, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Oktober 2017

Sehr geehrter MacRiehn,
vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung!
wir stören unsere Gäste ungern während des Frühstücks mit klimperndem Geschirr. Bitte teilen Sie uns mit, wenn es Ihnen lieber ist, dass wir Sie von Ihrem Geschirr befreien.
Normalerweise sollte eine Serviette zum überlegen des Brotes vorhanden sein. Dieses Fehlen, sowie das ausliegen der Servietten unter dem Vorlegebesteck wird umgehend besprochen.
Es würde uns freuen, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen