Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Vorspeisen hervorragend, Trüffel-Pasta diesmal nicht”
Bewertung zu Restaurant Pageou

Restaurant Pageou
Platz Nr. 73 von 3 628 Restaurants in München
Zertifikat für Exzellenz
Küche: International
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 29. Oktober 2020

Jedes Jahr im Spätherbst freuen wir uns bei Ali Güngörmüs auf ein Pastagericht mit weißen Trüffeln. In den letzten beiden Jahren dufteten die Speisen bereits verführerisch knoblauchartig, wenn sie zum Tisch gebracht wurden - vor 2 Jahren alles in allem ausgezeichnet, im Vorjahr sehr gut.
Diesmal aber sah zwar alles gut aus, doch der typische Geruch fehlte, und auch der Geschmack ließ zu wünschen übrig: außer wenigen, feinst gehobelten Scheibchen obendrauf schmeckte nichts im Schaum und bei den guten Pastanudeln nach dem begehrten Pilz. Wir wissen, daß er exorbitant teuer ist, doch etwas Geschmack erwarteten wir uns nach den guten Vorjahren. Daß beim bezahlen ein kleiner Abzug gewährt wurde, fanden wir zwar sehr kulant, doch hätten wir gerne den vollen Preis für ein einzigartiges Geschmackserlebnis bezahlt.
Dagegen fielen die "Vorspeisen" Waldpilzrisotto und der gegrillte Oktopus (jeweils 17 €) mit den außergewöhnlich komponierten Beilagen noch besser aus als erwartet: Ali Güngörmüs ist halt einer der innovativsten Köche in Deutschland - und dazu äußerst sympathisch.
Wir hoffen daß er mit seiner freundlichen Crew die Coronazeiten gut übersteht und wir demnächst wieder seine Kochkünste genießen dürfen.
Leider 1 Punkt Abzug wegen der Trüffeln.

Besuchsdatum: Oktober 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, bribro2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (308)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 308 Bewertungen

Bewertet 11. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Ein toller Abend mit guten Freunden auf der Terasse des Paeou. Unser zweiter Besuch hat uns wieder bestätigt. Ali und sein Team leisten einen lockeren und fröhlichen Service. Die Küche liefert ein höchst überraschendes und feines Menü. Die sehr gut moderierten und erklärten Weine passen hervorragend. Wenn es uns besonders gut gemundet hat, wurde in der Weinbegleitung auch mehrmals nachgeschenkt. Der Chef war bei unseren Besuchen jeweils anwesend und hat uns - obwohl wir keine Promis sind - mehrfach an unserem Tisch besucht und angesprochen. Top Adresse für schöne Abende! Wir kommen wieder.

Besuchsdatum: September 2020
Danke, precisionen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Ich kann es verstehen dass hier so negativ bewertet wurde wir waren zwei mal dort einmal wo der Chef anwesend war und einmal wo er nicht da war Man hat keinen Unterschied bemerkt wir sind beide mal sehr herzlich empfangen worden auch das Essen erste Klasse und obwohl der Chef uns gar nicht gekannt hat ist er zu uns am Tisch erschienen zu einem Gespräch immer wieder gerne sobald ich in München wieder bin

Besuchsdatum: September 2020
1  Danke, Queen2804!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. September 2020

Wenn die Katze aus dem Haus ist, dann tanzen die Mäuse? .... Nicht so hier! Der Chef kann stolz sein, dass seine Mannschaft auch in seiner Abwesenheit sein Chef's menü und die dazu passenden Weine auf souveräne, nette und ruhige Weise servierte. Netter Smalltalk, alle Fragen werden beantwortet.
Wir haben uns diesen Besuch zum 47. Hochzeitstag gegönnt und wurden nicht enttäuscht. Wer an der Qualität von Essen und Service herummeckern sollte, ist entweder ein notorischer Nörgler oder ein blasierter ... stopp hier: Wir haben uns gefreut und es kommen ja (sicher/ hoffentlich) noch ein paar Hochzeitstage hinzu ... und dann sind wir wieder da.
Ein herzliches DANKESCHÖN an Küche und Service.

Besuchsdatum: September 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, klaus-dieter d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. September 2020

Wollten immer schon mal zu Ali Güngörmüş ins Pageou und hofften ihn persönlich kennenzulernen.
Er stand bereits am Eingang und hat die Gäste, wie auch uns, persönlich begrüßt. Den ganzen Abend war er vor Ort und wirkte überhaupt nicht arrogant oder hochnäsig. Im Gegenteil. Er war öfter bei uns am Tisch, schenkte Wein nach und räumte sogar mit ab. Für kurze Gespräche nahm er sich Zeit. Er wirkt sicherlich einwenig überschwenglich, welches aber wohl eher daran liegt wieviel Ihm das Pageou bedeutet. Beim verlassen reichte er uns sogar unsere Jacken, bzw. half beim anziehen.
Restaurant hat ein schönes Ambiente. Unser Fensterplatz war ruhig. In der Nähe der Theke kann es schon mal etwas lauter sein. Im oberem Bereich sind wenig Plätze und es ist bestimmt recht ruhig dort.
Hatten das Pageou und Chef's Menü incl. Weinbegleitung. Auf Fragen und Änderungswünschen ging er freudlich ein.
Vorab gab es leckeres, warmes Brot und einen Gruß aus der Küche (Thunfisch war super).
Essen war türkisch angehaucht. Mag ich eigentlich persönlich nicht so, aber an dem Abend habe ich das Essen genossen, denn alles war von hoher Qualität und lecker. Weinbegleitung war passend.
Personal war aufmerksam und freundlich. Das Preis-Leistungsverhältnis war top.
Gerne kommen wir wieder.
Anmerkungen: Beim betreten war zuerst eine männliche Bedeinung die uns die Tür öffnete und hereinbart. Wie auch zu den Gästen vor uns war die Begrüßung recht kühl. <- Konnte aber etwas später beobachten, wie Hr. Güngörmüş die Bedienung belehrte freundlicher zu sein usw..
Trinke sehr gerne einen Doppio Espresso, leider wie in vielen Restaurants wurde er auch hier in einer großen Tasse serviert. Habe offen Ali Güngörmüş angesprochen. Bisher hat er leider keine schönen Doppio-Espressotassen gefunden. Kritik nahm er gut auf.
Das einzige was uns wirklich nicht gut gefallen hatte, war, Bedienung stand mit der Rechnung am Tisch. Unser Tisch müsste für die nächsten Gäste vorbereitet werden. Das ist ein No-Go. Hier fragt man vorher und bringt diese nicht einfach. Immerhin waren mehrere Gästetische vor uns gekommen und wurden nicht aufgefordert.
Hatten Tisch für 18:30 reserviert. Waren um 18:05 bereits im Restaurant. Rechnung kam 20:10. Denke 2,15 - 2,5 Std. sollten eingeplant sein. Wären wir erst um 18:30 gekommen, hätte die Zeit zum Essen nicht ausgereicht. Da lief wohl etwas schief.
Trotz allem vegebe ich die volle Punktzahl. Wäre Ali Güngörmüş nicht vor Ort gewesen, hätten meine Anmerkungen 2 Punkte weniger ergeben.

Besuchsdatum: September 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, WWalter23!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Pageou angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Restaurant Pageou? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen