Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (35)
Bewertungen filtern
35 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
5
10
8
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2
5
10
8
10
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 35 Bewertungen
Bewertet am 13. November 2017

Preis- / leistungsverhältnis miserabel. Zimmer ca. 10 qm groß. Dusche und diverse Lampe nicht in Ordnung. Fön hat Kurzschluß. Ältere Renivierungsarbeiten wurden sehr primitiv ausgeführt. Frühstücksbuffet nicht sonderlich, mit dem brot am ersten tag hätte man auch jemanden erschlagen können....
Positiv: die ANgestellten waren sehr freundlich und die Lage in Mitten der Altstadt ist sehr gut. Wenn das Zimmer 75 € anstatt 175 € kosten würde, wäre es einigermaßen akzeptabel, aber für den Preis ist es nahe am Wucher...

Zimmertipp: anderes Hotel nehmen.... oder preis auf 60 - 70 € runterhandeln
Aufenthaltsdatum: November 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, SHU900!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2017

Das Positive zuerst:

Es liegt zentral, sehr zentral. So zentral, dass das Parken vor dem Hotel gefährlich ist, da es nur eingeschränkte Halteverbote gibt. Ein (teueres) Parken ist unter der Uni möglich, für satte 14 Euro den Tag.

So, nun mal zum Pudels Kern: die Anreise, mit der Gefahr des Knöllchens im Nacken, gestalltete abenteuerlich. Man wollte auf unser Gepäck aufpassen, jedoch verschwand die Dame längere Zeit ins Back-Office und das Gepäck wäre unbeaufsichtigt gewesen. Darunter auch eine Profi-Kamaraausrüstung. Diese und den Koffer in das 2. OG über die steilen Treppen zu wuchten ersetzte wenigstens einen Fitnessraum. Im Zimmer angekommen erwartete uns ein winzig kleiner Fernseher, mit sämtlichen ARD und 3.Programme. Kaum ein freier Sender wie Sat-1 Gruppe oder RTL war verfügbar.
Die Matratze, ein Traum jeder Akrobaten. Denn bewegt sich der Bettnachbar, ist man schnell wach, nach einem einfachen Salto. Die Matratze (eine durchgehende und durchgelegenen 2,00 x 1,80 Meter) hätte schon längst einen Nachfolger verdient.
Das Bad: Nunja. Es ging. Die Duschwanne ist mega rutschig.
Morgens, nach der Nacht der tausend Messer (zentrale Lage, keine Schallschutzfenster, Party vor dem Hotel bis in die Puppen) freut man sich auf ein Frühstück. Über die Aufback-Brötchen könnte man noch hinweg sehen, aber totgekochte Eier, magere Auswahl an Aufschnitt und Brot lässt einen schnell in die Innenstadt flüchten.
Man kann jedoch für € 2,50 eine Flasche Sprudel trinken, die lieblos angeboten wird.
In diesem Haus regiert ein Investitionsstop seit Jahrzehnten...

In dieser Preisklasse(wir zahlten für 2 Nächte über € 300,-) haben wir mehr erwartet. Viel mehr! Unser Ausweichhotel bot alles was wir vermissten für den gleichen Preis.

Zimmertipp: Keinen! Eine andere Destination ist angebracht...
Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, DerSBK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2017

das Hotel war lieblos gestaltet, es ist ein unter Denkmalschutz stehender Altbau, trotzdem könnte man viel mehr draus machen. Das Zimmer, welches wir hatten, war im 2. OG.... steile durchgetretene Treppen, kein Lift. Das Zimmer klein. Das Bad ebenso klein aber ok. Service nicht vorhanden. Personal recht freundlich. Auch das Frühstück enttäuschte. Hier würden wir nicht mehr einchecken. Es wurde WLAN angeboten, es war aber nicht nutzbar, da viel zu schlecht. Die Matratze des Doppelbettes war mehr als durchgelegen, wenn sich der eine umgedreht hat war der zweite direkt wach. Insgesamt war es auch sehr laut, da das Hotel in der Altstadt liegt.

Zimmertipp: für dieses Hotel können wir keinen Tipp geben, wir werden hier nie wieder buchen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Dagmar K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. September 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel ist absolut zentral gelegen und daher guter Ausgangspunkt um die Stadt Freiburg zu entdecken. Leider ist dies das einzig positive an diesem Hotel. Die Zimmer sind lieblos und billig eingerichtet. Im Badezimmer fand ich Haare im Waschbecken, der Dusche und auf dem Boden. Der Abfalleimer im Badezimmer war nicht geleert und enthielt die Hygieneartikel der vorherigen Gäste! Auf meine Beanstandung wurde sehr unfreundlich reagiert. Insgesamt hatten wir nicht den Eindruck willkommen zu sein. Auch die Bedienung beim Frühstück war eher unfreundlich. Das Frühstücksbuffet für diesen Preis war dürftig. Ich werde sicher dieses Hotel nicht mehr auswählen.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, karing329!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Das Hotel ist mitten in der Altstadt in einem historischen Gebäude und dementsprechend laut. Die Übernachtung kostet 99€ im Doppelzimmer zur Alleinnutzung und ist damit für die Ausstattung total überteuert. Die Teppiche sind dringend erneuerungsbedürftig, da diese verschlissen und verdreckt sind. Der einzige Stuhl war kaputt und das Bett durchgelegen. Ebenso könnten die Wände auch mal neue Farbe vertragen. Einen Aufzug gab es ebenfalls nicht und den Koffer die schmale, steile und ausgetretene Treppe in den 2. Stock zu wuchten, machte auch keinen Spass. Dafür war das Bad aber gross und auch sauber. Positiv war die Freundlichkeit des Personals und das Frühstück war ok. Der Preis war aber nicht angemessen und ich würde dieses Hotel nicht nochmal buchen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
Reiseart: Reiseart: geschäftlich
Danke, NewChinamen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen