Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Interessante Ausstellungen

Im Ticketpreis enthalten sind derzeit der Besuch des U-Bootes La Redoutable, das Meer der Zukunft ... mehr lesen

Bewertet am 5. September 2020
marytraveller442
,
Lachen, Schweiz
über Mobile-Apps
Empfehlenswert

Nicht nur für Kinder und Jugendliche. Es werden Führungen angeboten, allerdings weiss ich nicht, ob ... mehr lesen

Bewertet am 4. Juni 2019
Jasmina M
,
Liechtenstein
über Mobile-Apps
Alle 2 455 Bewertungen lesen
  
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Cherbourg
Bewertungen (2 455)
Bewertungen filtern
2 455 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 026
940
347
103
39
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
1 026
940
347
103
39
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 2 455 Bewertungen
Bewertet am 5. September 2020 über Mobile-Apps

Im Ticketpreis enthalten sind derzeit der Besuch des U-Bootes La Redoutable, das Meer der Zukunft sowie die Ausstellung über die Titanic. Die Gallerie der Menschen und Maschinen ist ohne Eintritt zu besichtigen.
Das U-Boot ist sehr interessant anzuschauen, auch wenn Ma zuvor vielleicht schon eines gesehen hat. Man bekommt gratis einen Audioguide in Deutsch, Französisch oder Englisch, der einen durch das U-Boot führt.
Das Meer der Zukunft bietet sehr viel interaktive Ausstellungen. Einiges zur Tiefseewelt mag einer schon gehört haben, jedoch kann man auch noch dazulernen. Es gibt daneben auch einige Aquarien anzuschauen. Mit Ausnahme des 11 m hohen Aquariums sind die Aquarien nicht gerade sehr gross, also nichts für vermeintliche Tierschützer.
Bei der Ausstellung über die Titanic geht man durch eine Art Nachbau des Schiffs und kann verschiedene Kabinen anschauen. Auch gibt es Informationen zum Grund des Unglücks. Ein kleiner Teil ist auch der Einwanderung in die USA gewidmet.
Da sehr viel animiert ist, kann der Besuch auch für Kinder interessant sein. Alles in allem sollte man drei Stunden für die vorgenannten Ausstellungen einplanen (die anderen beiden Ausstellungen waren geschlossen).
Anstehen mussten wir nirgends. Dies ist wahrscheinlich zum Teil der besonderen Situation geschuldet.
War man zuvor bereits am Mont Saint-Michel (so wie wir), gibt es eine Reduktion auf den Ticketpreis. Dasselbe gilt wohl für andere Sehenswürdigkeiten. Informationen dazu gibt es vor Ort.

Erlebnisdatum: September 2020
Danke, marytraveller442!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. August 2020 über Mobile-Apps

Sehr schönes Museum, dass sich thematisch in drei Teile aufteilt:

Alles zum Thema U-Boot mit der Besichtigung des ersten französischen Atom U-Boots „La Redoutable“ als Höhepunkt. Hier gibt es kostenlose Audioguides auch in Deutsch.

Als zweiten Komplex das Thema Unterwasserwelt mit einem sehr großen und mehreren kleinen Aquarien.

Die Titanic ging am 10.4.1912 in Cherbourg vor Anker, bevor sie ihre Transatlantikreise begann. Die Ausstellung vermittelt einen Eindruck vom Leben an Bord und dem Unglück.

Man sollte sich etwas Zeit nehmen (wir brauchten etwas mehr als 3 Stunden).

Lediglich der Preis von 62€ für eine vierköpfige Familie ist ziemlich hoch.

Erlebnisdatum: August 2020
2  Danke, Bayernmagic!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juni 2019 über Mobile-Apps

Nicht nur für Kinder und Jugendliche. Es werden Führungen angeboten, allerdings weiss ich nicht, ob auch in deutsch.

Erlebnisdatum: Juni 2019
Danke, Jasmina M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. September 2018 über Mobile-Apps

Sehr großes Museum, das verschiedene Themen präsentiert. Interessant und informativ gestaltet. Wenn man Cherbourg besucht, sollte man dies nicht verpassen. Kostenfreies Parken direkt davor, der Eintritt für Studenten kostet 13,-€. Einziger Negativpunkt: Hunde dürfen leider nicht mit rein, nicht mal auf das Außengelände.

Erlebnisdatum: September 2018
1  Danke, RomyBS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sylvie O, Responsable relations clients von Cite de La Mare, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. September 2018

Guten Tag end und Danke schon.

Auf wieder sehen

Cordialement
Sylvie OLLIVIER

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. August 2018

... und mit viel Abwechslung. Vor allem den Kindern scheintvesczu gefallen. Uns persönlich hat die Titanic Ausstellung und das ehemalige Atom U-Boot (gute Audioerklärung in mehreren Sprachen) am besten gefallen.

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, newswissness!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sylvie O, Responsable relations clients von Cite de La Mare, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. August 2018
Mit Google übersetzen

Viele danke !

Aufwiedersehen in La Cité de la Mer
Sylvie Ollivier

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen