Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (152)
Bewertungen filtern
152 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
26
47
41
18
20
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
26
47
41
18
20
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 152 Bewertungen
Bewertet am 17. November 2019 über Mobile-Apps

Nicht Emfälungswert. Sind um 17 uhr eingereist und statt Doppelzimmer mit Sehenswertausblick haben 3bett Zimmer bekommen mit greckigen Hofblick bekommen,auf unsere Beschwerde würde uns gesagt,sind zu spät(check in ab 14.00 bis 00.00)und das ist einzige freie Zimmer. Haben auch Frühstück gebucht und als Verwechslung wurde uns gesagt Früstücksgeld wurde zurück erstattet (nach 1 Monat immer noch nicht passiert).Zimmer war Katastrophe,habe schmutzige Bad reklamirt-antwort:Flecken gehen nicht weg,alles ausgebucht keine andere Zimmer,ohne sich mal entschuldigen.Klotür kann man nicht abschließen von aussen,Dusche schmutzig und Abfluss so verstopft das nach 3 min. duschen Wanne voll und muss bis 1st warten bis Wasser weg ist,gleiche bei Waschbecken.Frühstück für 9€ viel zu teuer,am liebsten gegen über im Bahnhof-lecker und billiger. Im Zimmer war auch sehr kalt und Heizung nicht funktioniert ,uns wurde gesagt,ist Zentralheizung und ganze Stadt hat noch keine Heizung,das kann nicht war sein im 21 Jahrhundert. Stadt Metz sehr schön,aber Hotel hat uns unsere Urlaub bisschen verdorben.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2019
Reiseart: als Paar
Danke, nataliab677!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2019 über Mobile-Apps

Wir verließen das Hotel noch am Abend der Anreise, da für uns ein Übernachten dort nicht infrage kam.

Das Mobiliar war heruntergekommen und teils kaputt.
Die Handtücher und die Bettwäsche waren fleckig, dort konnten wir sogar einige fremde Haare entdecken.
Die Türgriffe und Lichtschalter waren klebrig.
Schmutz und Dreck in der Dusche bzw im ganzen Bad.
Im Zimmer ein unangenehmer Toilettenduft.
Ein Öffnen der Fenster war allerdings
nicht möglich, da sich davor, im
völlig verdreckten Innenhof unzählige gurende Tauben versammelten. Der Gestank des Taubenkots drang ebenfalls ins Zimmer.

Aufenthaltsdatum: Juni 2019
Reiseart: als Paar
1  Danke, LMK677!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. August 2018

Zimmer unsauber und herunter gewohnt. Wir hatten das Pech nach Zimmerwechsel im ersten Stock und Hinterhofblick, ein Zimmer weiter umzuziehen wo Mann wenigstens Querlüften konnte. Es Roch nach Küche, Tauben, Schmutz,Fassade hatte schon Jahrzehnte keine Farbe mehr gesehen. Es war Deprimierend. 3 Nächte haben wir es aushalten müssen.
Frühstücksbusfett? war sehr Sparsam!!! für den Preis völlig überteuert. Jedes Kaffee im Umfeld war besser.

Zimmertipp: Kein Zimmer
Aufenthaltsdatum: Juni 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, Cesar1958!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. April 2018 über Mobile-Apps

Wir waren auf der Durchreise in den Süden Frankreichs und haben in diesem Hotel halt gemacht.
Das Hotel war sauber, aber heruntergekommen.
Die Tür vom Bad lies sich nicht schließen, die Tür war verzogen.
Die Rollade eines Fensters lies sich nicht schließen.
Wir hatten ein Zimmer zum Bahnhof hin. Das das Zimmer sehr warm war, mussten wir die ganze Nacht das Fenster offen lassen. Vor dem Bahnhof war es sehr laut, sodass wir nicht ungestört schlafen konnten.
Das Frühstück war sein Geld in keinster weise wert. Das hätten billiger und besser selber hinbekommen. Aber das weiß vorher leider nicht.
Alles in allem würde wir dieses Hotel nicht mehr buchen.

Aufenthaltsdatum: April 2018
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Hendrik G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Februar 2017

Wie soll man da anfangen? Ich habe eine Weihnachtsmarktreise nach Metz geplant. Das Hotel Alerion liegt sehr zentral und trotz Bahnhof sehr ruhig. Die Zimmer habe ich bei der Buchung durch eine Zuzahlung upgegradet. Anstatt Standard, 2 Comfortzimmer gebucht. Die Zimmer hatten eindeutig Standardniveau, Toilette aber seperat.
Bei Anreise beide Zimmer inkl. Frühstück bezahlt. Am nächsten Morgen haben wir uns alle auf den Kaffee und mehr gefreut. Kein Platz zum Frühstücken. Noch schlimmer, nichts zum Frühstücken da. Keine Wurst, kein Käse, keine Baguettes, keine Croissants...und das für € 9,-- pro Person. Weder beim einchecken noch am nächsten Tag, beherrschte jemand die englische Sprache. Wir bestanden darauf, unser Frühstücksgeld zurück zu bekommen. Bei 4 Personen waren nicht einmal € 36,-- in der Kasse. Der arme junge Mann gab uns das Geld aus seiner Geldbörse zurück. Sein Patron war nicht zu erreichen!
Für € 2,90 pro Person gab es direkt unten rechts ein kleines Cafe. O-Saft, Baguettes, Marmelade und einen fantastischen Kaffee...und sehr, sehr nette Bedienung.

P.S Die Weihnachtsmärkte in Metz sind absolut eine Reise wert. Auch der Lichterfigurenmarkt an der Mosel einfach toll. Das Hotel würden wir absolut nicht empfehlen...

Aufenthaltsdatum: November 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Cabonara!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen