Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lunchmenu ”
Bewertung zu Pierre Gagnaire

Pierre Gagnaire
Platz Nr. 48 von 19 023 Restaurants in Paris
Zertifikat für Exzellenz
Küche: französisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, romantisch
Optionen: Abendessen, Spätabends, Mittagessen, Frühstück, Reservierung möglich
Stadtviertel: Champs-Élysées
Bewertet 21. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Im Nieselregen erreichen wir das zentral gelegene Restaurant und sofort empfängt uns die "Wärme" des Empfangs und das angenehme Ambiente. Nach der Bestellung gesellt sich der Chef zu einem netten Smalltalk zu uns.
Wir genießen den Champagner, der für ein Restaurant dieses Niveaus einmalig günstig ist.
Das Lunchmenu umfasst sehr viele Gänge. Es gibt nicht mehrere Teller zu einem Thema. Jeder Gang umfasst sorgfältige kombinierte Kombinationen, vielfältige und intensive Aromen. Genüssliche zwei Stunden vergehen bei exelenten Service.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut angemessen.
Wir werden wiederkommen.

Danke, Rainer W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (868)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 868 Bewertungen

Bewertet 4. November 2017

Pierre Gagnaire, Vorreiter der Fusion Cuisine, ist einer der berühmtesten Köche Frankreichs. Sein Name steht heute für ein Restaurant-Imperium, 14 Restaurants verstreut in der ganzen Welt, u.a. in London, Tokio, Dubai, Hongkong, Las Vegas, Moskau. Aber nur in seinem Pariser Stammrestaurant im Hotel Balzac kocht der Chef noch selbst.

Die Küche von Pierre Gagnaire ist schwer einzuordnen – sie ist außergewöhnlich experimentell, komplex und sehr kreativ. Wie kein anderer Küchenchef polarisiert Pierre Gagnaire mit seinem Konzept der vielen Teller. Bevor Pierre Gagnaire die Kochlöffel niederlegt, immerhin ist er bereits 67 Jahre alt, muss ich mir selbst ein Urteil bilden.

Dieses Feuerwerk von Hunderten von Aromen war ein unvergessliches Erlebnis. Zwar nicht das teuerste, aber das beste 3-Sterne-Erlebnis auf meiner sechstägigen Paris-Reise. Merci beaucoup Pierre Gagnaire.

Danke, MacClaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Juni 2017

Wer hier einkehrt muss wissen auf was er sich einlässt ,ansonsten könnte bei einer opulenten Speiseauswahl eine Überforderung der Geschmackssinne eintreten !
So viele Geschmacksnuancen die um ein Produkt herum aufgebaut werden und dann noch toll miteinander harmonieren ist schon beeindruckend . Eine Symphonie für die Sinne ...
Nach 3,5 Stunden habe ich das Lokal entspannt und absolut glücksselig verlassen um die Heimreise nach Köln anzutreten.

Danke, snoopy646!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Jänner 2012

In diesem Lokal ist vieles modern. Neben dem Dekor auch die Gerichte, die ein Drei-Sterne-Koch entwirft, zubereitet und kredenzt. Die Kreationen seiner Küche sind selbst für Pariser Verhältnisse ungewöhnlich kreativ und deshalb geradezu sprichwörtlich. Kein Wunder, dass sich die Preise für derartige Menüs in der Kategorie von 200 Euro aufwärts bewegen. Mit anderen Worten, für den täglichen Besuch nicht unbedingt geeignet.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, mollma!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. September 2010

Pierre Gagniare ist ein Komponist. Auf seinen Teller treten keine Noten auf, sondern immer gleich Akkorde. Sieben, acht, manchmal noch mehr Komponenten enthält ein Gericht. Und während die Gerichte beim großen Alain Ducasse ganz puristisch auf sehr wenige Komponenten, z.B. Fleisch, Beilage und eine sensationelle Sauce, eingedampft werden, lässt Gagnaire sie alle nebeneinander auf dem Teller auftreten und der Gast kann sie miteinander mischen, wie es ihm beliebt. Das Geniale dabei: Sie passen alle zueinander.

Insofern ist Pierre Gagnaire der ideale Gegenspieler von Ducasse, eigentlich müsste man die beiden einmal dieselben Gerichte nebeneinander kochen. Wenn jeder diese jeweils auf seine Art interpretiert dürfte es gewaltige Unterschiede im Ergebnis geben. Puristisch gegen orgiastisch.

Nur eines wäre gleich: Beide zaubern Großartiges auf die Teller. Das gemütliche kleine Restaurant, das Gagnaire seit etwa zwölf Jahren im Hotel Balzac ganz in der Nähe des Etoile betreibt, ist von daher eine echte Pilgerstätte und ein "must" für jeden Gastrophilen.

Perfekter Service, großartige Weinkarte, ein Chef, der fast jeden Tag in der Küche seines Restaurants ist - und sich auch nicht in einer solchen Vielzahl von Lokalen verliert, wie einige seiner Konkurrenten. Ein Besessener, der zu den größten seiner Zunft weltweit zählt.

Ceterum censoe Warum die guten Weine auf den Weinkarten solcher Restaurants inzwischen aberwitzige Preise kosten müssen, verstehe ich nicht. Bei Ducasse gibt es natürlich auch kleine Weine zu vernünftigen Tarifen. Aber große Bordeaux mit dem Einkaufspreis mal fünf auf die Weinkarte zu setzen, gehört sich nicht.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, williigel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pierre Gagnaire angesehen haben, interessierten sich auch für:

Paris, Île-de-France
Paris, Île-de-France
 
Paris, Île-de-France
 
Paris, Île-de-France
Paris, Île-de-France
 

Sie waren bereits im Pierre Gagnaire? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen