Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“"nie mehr"”
Bewertung zu Hiramatsu

Hiramatsu
Bei buchen
Für den gewünschten Zeitraum sind im Hiramatsu keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 796 von 19 143 Restaurants in Paris
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Stadtviertel: Trocadéro
Bewertet 14. Jänner 2016

Wir hatten am 08.02.2016 einen Tisch im Hiramatsu bestellt und freuten uns auf das erste Abendessen nach ca. 20 Jahren in Paris. Wir hatten bewußt keinen Apperitif gewählt, da wir gerne stattdessen etwas mehr Wein trinken. Uns wurde das "amuse bouche" serviert und wir dachten, dass der Wein uns auch serviert werden würde, was aber nicht geschah. Nach geraumer Zeit fragten wir nach dem Wein, es kam inzwischen der 1 Gang aber kein WSein. Das "amuse bouche" war noch nicht gegessen. Der Wein kam dann und wir konnten mit dem 1 Gang beginnen, mussten aber jedes Mal den Wein nachordern, wenn das Glas leer war. Es waren 4 Kräfte für ca. 15 Gäste im Einsatz, also eigentlich genügend. Wir stellten fest, dass diese Kräfte keineswegs mit der Küche kooperierten, die Menüfolge war rasant und nicht auf den Rhythmus des Gastes abgestimmt. Weiterhin zeigte der Service sich arrogant und hochnässig auf unsere Reklamation. Der Höhepunkt war dann der Fischgang mit einem Stückchen "turbot" also Steinbutt, das sich mit seiner "ledernen" Beschaffenheit mit dem Fischbesteck beim besten Willen nicht teilen ließ. Unsere diesbezügliche Reklamation wurde mit eisiger Miene quittiert, keine Entschuldigung. Die Ersatzportion kam dann nur noch mit einer Sauce, statt vorher mit zwei. Der Service fragte nie, ob der jeweilige Gang geschmeckt hat und bei neun Gängen bestand das Menü für € 115 pro Person aus 4 Dessert-Gängen! Raffinierte Kochkunst sieht anders aus bei einer ca. € 500 Gesamtrechnung. Mit seiner herablassenden Art, die der Service dem Gast entgegenbringt, repräsentiert man keineswegs Sterne-Niveau oder sind die Tester in Frankreich der Gastronomie im Heimatland wohl gesonnener als in Deutschland? Das Restaurant hier hat jedenfalls keinen Stern verdient.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, Detlef K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (172)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 172 Bewertungen

Bewertet 8. März 2015 über Mobile-Apps

Sehr schönes Ambiente mit einem unaufdringlichen perfekten Service das Essen ist mit Worten einfach nicht zu beschreiben. Ich kann jedem Parisbesucher dieses Restaurant nur empfehlen. Die Weinkarte bringt einen durch ihre enorme Größe an guten Weinen schier zur Verzweiflung. Die Auswahl des Menüs ist deutlich einfacher da nur zwei Varianten in unterschiedlichen Gängen möglich sind. Dieses Restaurant werde ich nicht mehr vergessen und freue mich schon jetzt auf den nächsten Parisbesuch.

Danke, siegfanz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Februar 2013

Wir waren am Valentinstag im Hiramatsu in Paris.
Das Restaurant liegt nahe an der Metro Trocadero und ist von aussen recht unscheinbar.
Wir wurden sehr nett begrüßt und hatten, da wir die ersten waren frei Auswahl aus den Tischen.

Zu Beginn wurden wir gefragt, ob wir irgendwelche Allergien hätten, da das Essen nicht aus einer Karte auszusuchen ist, sondern ein festes Menue war.

es gab ein amuse geule, 3 Vorspeisen, 3 Hauptspeisen, 1 Vor Dessert und 2 Desserts, zum Kaffe noch ein paar Pralinen.

Der Service ist insgesamt sehr aufmerksam und nett aber nicht über-vornehm, die Gänge werden erklärt. Die Weinkarte bietet nur Flaschenweine ab 375 ml. Die Preise beginnen bei rund 25 Euro für die 375ml Flasche und reicht bis in mehrer Tausend Euro.

Die Speisen waren aussergewöhnlich, perfekt gewürzt und gebraten. Es macht Spass sich überraschen zu lassen, wenn die Qualität so ungewöhnlich gut ist.

Alles in Allem bietet das Hiramatsu ein aussergewöhnliches Esserlebnis zu angemessenem Preis.

ich werde gerne wieder hierher kommen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Thomas K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 8. Juni 2018 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juli 2016 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hiramatsu angesehen haben, interessierten sich auch für:

Paris, Île-de-France
Paris, Île-de-France
 
Paris, Île-de-France
 

Sie waren bereits im Hiramatsu? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen