Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Zahlungen von Partnern haben einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der Preise angezeigt werden. Bei der Reihenfolge präsentierter oder gesponserter Einträge gilt außerdem: Zahlungen von Partnern haben möglicherweise auch einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der die Unterkünfte aufgelistet werden.
Bewertungen (702)
Bewertungen filtern
702 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
270
206
131
60
35
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
270
206
131
60
35
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 702 Bewertungen
Bewertet am 1. März 2020 über Mobile-Apps

Die Zimmer sind sehr klein (Bungalows Garden). Das Bettlaken hatte unzählige Flecken und Löcher auch nach Aufforderung die Lacken zu wechseln, hatten die nächsten zwar keine Löcher mehr, aber genau so viele Flecken. Der Strand ist wunderschön trotzem wird auch hier viel Plastikmüll angeschwemmt. Außerhalb des Resort Geländes fühlt man sich wie auf einer Müllhalde. Wirklich sehr sehr schade. Das Hotel ist zudem eher abgelegen und die Touren maßlos überteuert. Eine Schnorcheltour kostet bsp. 40$.
Das Frühstück war lecker und der Service sehr freundlich. Abendessen gibt es nur zu europäischen Preisen.
Das Event zum Valentinstag war sehr nett.

Fazit: Das Hotel ist leider total überteuert für das was geboten wird . Auch sollte sich das Resort um das Müllproblem kümmern und über seine 4 Wände hinaus blicken, besonders wenn sie in Zukunft noch Gäste haben wollen.. Denn das Plastikmüll Problem wird so sicher nicht besser...

Aufenthaltsdatum: März 2020
Reiseart: als Paar
Danke, 859juliad!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ssbrgrm, Front Office Manager von Sok San Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. März 2020
Mit Google übersetzen

Dear Guests,

We thank you for your review and this means a lot to us.

We just want to share some thoughts from your review.

We assure that our vicinity in the resort is clean and proper. We have people in charge to clean the property. When you came to the resort it was probably the time when the big waves was on and had some garbages on the shore but we absolutely are aware about that that's why we always keep an eye to clean it. Regarding the place outside our resort on the way to the village, we have no control in cleaning the area up and we hope you had thoughts about it.

Snorkeling trips aren't $40 and i am sure that you know how much it was as you have probably read the book where all the information of the trips including the prices are.

Regarding the condition of your bed, we hope you have contacted front desk for some help so we can have housekeeping investigate the matter as we would love to do it and correct what wasn't right.

Being in a remote beach resort is not as easy as city hotels. Expenses are always different and will always be different based on to where you compare. We hope you consider that fact.

On a positive note, we thank you for coming to our place. Hoping that you had an excellent trip this time, in general.

Best regards,

SSBR Management Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Dezember 2019

Wir verbrachten eine schöne Woche auf Koh Rong. Die Anfahrt war bisschen shaky, obwohl wir schönes Wetter hatten aber die Wellen waren für meinen Geschmack recht heftig. Nach gut 50 Minuten Ueberfahrt sind wir dann im Paradies gestrandet :-)
Wir hatten ein Sea View Chalet, super gross für uns zwei, mit 2 Bädern und tolle Lage Beach front.
Die ganze Anlage hat uns gut gefallen. Das Meer ist traumhaft und super sauber.
Danke Lucky für die Acqua Gym Lessons, hat total Spass gemacht mit dir!!!
Frühstück war jetzt nicht der Burner, aber da wir eher Nachtesser sind hat uns das nicht sonderlich gestört. Es gibt 3 verschiedene Auswahlen, meist hatten wir uns für ein Asia und ein English entschieden. Kaffee ist ungeniessbar, die Säfte aus dem Tetrapack, dies ist sehr schade, da wir im Dorf super frische Shakes hatten, vorallem die Mangos waren sensationell!
Wir würden wieder kommen! Machts gut und Danke!

Zimmertipp: Beach Front ist super!
Aufenthaltsdatum: November 2019
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Mela_Rob!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ssbrgrm, Guest Relations Manager von Sok San Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Dezember 2019
Mit Google übersetzen

Dear Mela_Rob,

This review made our day!

On behalf of the entire team, we are very thankful with your excellent review. We will be doing our very best to have as excellent service as we can. We are looking forward to seeing you again.

Have an excellent day ahead.

Best Regards,

SSBR Management Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. November 2019

Bei der Anfahrt mit der Fähren kann der weisse Sandstrand schon von Weitem gesichtet werden. Das Wasser ist unglaublich klar und angenehm warm. Die Mitarbeiter des Resorts sind sehr freundlich und aufmerksam. Der einzige Minuspunkt ist die Qualität der Speisen im Restaurant. Vor allem das Frühstück entspricht nicht den Anforderungen. Das asiatische Restaurant hingegen ist sehr zu empfehlen! Die Zimmer sind nicht herausragend aber sehr gemütlich. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Aufenthaltsdatum: November 2019
Danke, marinaportmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ssbrgrm, Guest Relations Manager von Sok San Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. November 2019
Mit Google übersetzen

Dear Marinaportmann,

Thank you for posting a review and we’re sorry to hear that your experience was not of the quality you expected. We would like the opportunity to investigate your feedback further. However, rest assured that the comments mentioned will be solved with specific solutions. This matter is really important for the better improvement of the paradise.

Have an excellent day!

Best regards,

SSBR Management Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 19. November 2019 über Mobile-Apps

(Die alten Bewertungen über dieses Hotel kann ich null nachvollziehen. Vielleicht wurde es auch renoviert in der Zwischenzeit. Aktuell werden gerade die Lofts renoviert, welche hier auch im November nicht gut bewertet wurden)

Anreise:
Wir haben uns für die Fähre des Hotels entschieden was etwas teurer war als die anderen Optionen. Allerdings hatte man einen komfortablen Wartebereich (Bild mit blauem Polster) in Sihanoukville und man kommt direkt am Steg des Hotels an. Bei anderen Fähren landet man ca. 15-20min zu Fuß über eine nicht befestigte Straße entfernt und muss ggf. noch ein Taxi bezahlen.

Anlage:
Aufgeräumte und schöne Anlage mit Restaurant und einer Beach Bar sowie zwei Reihen Sonnenliegen am hauseigenen Strand. Die komplette Location passt perfekt auf die Insel ohne ein Gefühl von einem anonymen Hotelkomplex zu bekommen.

Zimmer:
Wir hatten ein Sea View Room und waren nur ein paar Schritte vom Meer entfernt. Die Zimmer haben eine Größe von 22 Quadratmeter. Jedoch ist dies vollkommen ausreichend zu zweit. Das Bad ist lang geschnitten und man kann sich dort zu zweit fertig machen. Sehr sauber und auch mit täglicher Reinigung. Die Reinigung war sehr gründlich trotz des ganzen Sandes.

Essen:
Frühstück war inkludiert im Preis und man bekommt täglich die Wahl zwischen Kontinental, Englisch oder Asiatischem Frühstück. Da es immer nur diese drei Optionen gibt wird es auf Dauer eintönig, aber man kann auch mal nett nach etwas mehr Obst oder einer Eispeise fragen ;)

Die Speisekarte für Mittagessen und Abendessen ist identisch und wechselt ebenfalls nicht. Es gibt von Vorspeisen, Suppen, Hauptgerichten, Pizza und Desserts einiges zur Wahl. Die Preise sind normal für hochwertiges Essen. Im Schnitt mit je einem Getränk haben wir zusammen ca. 25-30$ bezahlt manchmal auch mit Dessert. Also wir empfanden dies für fair.

Vor allem beim Service möchte ich die Senior Waitress Thida sowie Samuth hervorheben. Beiden haben einen exzellenten Sinn für Service!

Sonstiges:
Alle Mitarbeiter waren stets freundlich. Manche waren ab und zu langsam, aber man ist ja auch in Asien und somit in einer anderen Kultur.
Man zahlt alle Mahlzeiten und sonstiges was man im Resort kauft erst beim check-out Cash oder was neu scheint per Kreditkarte.

Gerne wieder!

Aufenthaltsdatum: November 2019
Reiseart: als Paar
2  Danke, the_wait_is_ova!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ssbrgrm, Guest Relations Manager von Sok San Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. November 2019
Mit Google übersetzen

Dear the_wait_is_ova,

Your review is gave the entire team a boost for more energy to give and excellent service to provide.

Thank you very much for visiting us and appreciating the service we provided.
Your satisfaction is our main goal. We are very pleased that we met your expectations.

We wish you a safe trip back home and hoping to see you next time around.

Thank you very much and have an excellent day.

Best regards,

SSBR Management Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 19. November 2019 über Mobile-Apps

Wie haben das Sok San Beach Resort als sehr sauberes und herzliches Hotel erlebt. Absolutes Alleinstellungsmerkmal ist der feine, weiße und zum Großteil menschenleere Sandstrand. Wie aus dem Bilderbuch lädt er zum Tagträumen ein.

Gerne möchte ich ein paar Punkte entkräften, die ich in anderen Bewertungen gelesen habe, da ich sie absolut nicht nachvollziehen kann:

Die Anreise mit dem Boot vom Drop-off hat problemlos und schnell geklappt. Der Strand ist nicht dreckig, die Handtücher nicht kaputt, ebenso wenig die Liegen. Auch haben wir immer ohne Probleme zwei Liegen unter einem Sonnenschirm bekommen - ohne sie morgens zu reservieren. Unser Zimmer (Sea View Room) war nicht verwohnt, das Essen nicht überteuert, das Personal sehr freundlich. Besonders positiv hervorzuheben sind Thida und Samuth!

Was wir uns noch gewünscht hätten: Mehr Variabilität beim Essen und gerne auch vegetarische Gerichte. Nach 6 Tagen hatten wir unsere Favoriten der Speisekarte mehrfach durch. Es gibt zwar fußläufig noch andere Restaurants auf der Insel, Lunch und Dinner im Resort ist aber attraktiver. Obwohl viele Servicekräfte im Restaurant sind, mussten wir teilweise lange warten, auch auf Getränke. Vielleicht war das Team noch nicht richtig eingespielt und daher unstrukturiert. Bei den Preisen für das Resort wäre es schön, wenn der Transfer mit der Fähre ($40 p. P. für beide Strecken) inkludiert wäre.

Trotz dieser Anmerkungen ist das Resort absolut 5 Sterne wert, es war ein großartiger Aufenthalt.

Aufenthaltsdatum: November 2019
Reiseart: als Paar
1  Danke, lennostravel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ssbrgrm, Guest Relations Manager von Sok San Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. November 2019
Mit Google übersetzen

Hello Lennostravel,

This review made our day!

On behalf of the entire team, we are very thankful with your excellent review. We will be doing our very best to have as excellent service as we can. We are looking forward to seeing you again.

Have an excellent day ahead.

Best Regards,

RSSBR Management Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen