Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (282)
Bewertungen filtern
282 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
245
34
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
245
34
3
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 282 Bewertungen
Bewertet 22. Februar 2018

Nach unserer mehrwöchigen Reise durch Südafrika flogen wir zum Entspannen nach Tofo weiter.
Wir haben hier wunderschöne 2 Wochen verbringen dürfen, wobei wir 1 Woche im Bungalow 1 und 1 Woche im Bungalow 4 gewohnt haben. Steffi, Gian und das gesamte Team haben uns den bisher schönsten Urlaub in Mosambik bescherrt. Beide Bungalows sind individuell und authentisch eingerichtet und lassen keine Wünsche offen. Besonders die handgemachten Seifen und Bodyöle haben uns schwer beeindruckt. Das Frühstück, mit traumhaften Blick auf den Indischen Ozean, war mit einem vielfältigen Angebot und täglich frischen Kuchen hervorragend. Alle Marmeladen und Säfte sind hausgemacht und soooooo lecker. Dem kompletten Personal gilt unser herzliches Dankeschön für diesen wundervollen Urlaub! Wer ein wenig Entspannung braucht, sollte unbedingt auf das Massageangebot von Rita zurückgreifen, um sich auf seiner Privatterasse inkl. Merresrauschen professionell massieren zu lassen. Wir kommen definitiv wieder und würden keine andere Unterkunft in Mosambik buchen, als Baia Sonambula! Diese besondere Fleckchen Paradies auf Erden ist wirklich schwer in Worte zu fassen-man muss es einfach erleben.

Zimmertipp: Bungalow 1 und Bungalow 4 (inkl. privater Pool und Außendusche)
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, stefanie h!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Jänner 2018

Sehr schöne und liebevoll eingerichtete Zimmer, die keine Wünsche offen lassen ... bis auf eine Klimaanlage. Die Ventilatoren sind zwar present, aber kühlen tun sie nicht ausreichend. Das Frühstück ist lecker und die Aussicht auf der eigenen Terasse auf das Meer unbeschreiblich schön. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen sehr gerne wieder. Sehr nettes Personal, allerdings muss man Zeit mitbringen, da Bestellungen sehr lange dauern. Bei Anfahrt mit dem Auto ist ein 4 x 4 absolut von Vorteil.

Zimmertipp: Bungalow mit Meerblick
  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, YASHILA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baia S, Manager von Baia Sonambula Guest House, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Jänner 2018
Mit Google übersetzen

Dear Yashila, thank you very much for taking the time to review us. I apologize I am not answering you in German.
We are very glad you enjoyed your time with us and we feel very sorry to know that we could not deliver more in order to get a 5 star score.
As you correctly wrote, we do not have A/C in any of the rooms or Bungalows. We truly believe, and we received a lot of feedback from previous guests, that A/C would spoil the atmosphere of our place. We prefer the gentle and less noisy fans. Each bungalow is equipped with 2 ceilings fans to cool of the room and 1 fan inside the mosquito net to be directly pointed at you while you sleep. This was implemented 2 years ago and ever since we have not receive any complaint about the sleeping quality over our hot summer. Please don't forget that each bungalow has its own big sliding door that gives you immediate access to the lovely breeze of the Indian ocean.
Beside that our hot summer are often cool down by the breeze that comes directly from the ocean a stone thrown away from your room.
In regards of the breakfast we strive to achieve the highest standard possible, both in the quality of the food we serve and the service we provide.
We are very happy to read you enjoyed the quality and variety of our food.
Regarding the slow service from our Staff we were left a bit disappointed to hear that. We take immense proud of our service and Narciso (our breakfast manager) is putting a lot of effort in this. Sometimes (not often at all!!!) our guests decide to wake up all around the same time and we find ourself serving breakfast to 8 to 12 people at the same time. It might not look like a huge number but in order to prepare and serve omelettes,pancakes, english breakfast and to keep filling up the buffet takes a lot of time for our staff. If your order was placed last you probably find yourself waiting a bit, we apologize for that and we hope that the outstanding view from the terrace helped compensating a bit.
Once more, thanks for choosing Baia Sonambula for your stay in Tofo and we hope to achieve even higher standard for your next visit.
Regards
Gian

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Willkommen im Paradies!

So würde ich beim Empfang begrüßt, und dem ist eigentlich wenig hinzuzufügen. Das kleine Gästehaus mit wenigen Zimmern liegt ein klein wenig über der Bucht von Tofo, mit weitem Blick über den feinsandigen Strand, man hört die Wellen des indischen Ozeans sanft anbranden, dazu den Wind in den Blättern, sonst nichts. Dunkles Holz kontrastiert mit weißen, im Winde wehenden Stoffbahnen, bunte Kissen auf den Weiß bezogenen Sonnenliegen. Der tropische Garten wirkt sehr gepflegt, üppige Bougainvillea und riesige Hibiskus-Blüten leuchten aus dem reichen Grün.

Ich hatte eines der Zimmer mit Blick auf das Meer mit vorgelagerter Holzterrasse und einem weiß bezogenen Daybed, wehende weiße Tücher und Vorhänge auch hier, dazu ein großes Moskito-Netz um das Bett. Das Zimmer benötigt nur wenig Einrichtung, das Bad ist offen und groß, alles sehr sauber und gepflegt, perfekter Zimmerservice, auch in der gesamten Anlage sind immer zahlreiche gute Geister unterwegs, die kehren, ausbessern, Pflanzen gießen, und sich auch ansonsten um alles kümmern.

Das Frühstück wird (für die Taucher auch schon sehr früh) auf der Terrasse serviert, kleines Büffet, sehr liebevoll, vielfältig, jeden Tag ein wenig anders und köstlich. An den drei großen Tischen finden die Gäste rasch zueinander, Tofo-typisch sehr international und bunt und offen für wechselseitige Konversation.

Es ist eine absolute Empfehlung, das Sonambula hat absolut den Spirit von Tofo, wobei es ein anderes Preissegment als die Backpacker-Unterkünfte bedient.

Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: allein
Danke, Chris929!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. November 2017

Wir kamen von Vilankulo und waren nach 4h Fahrt mit frischem Jus und einem selbstgepackenen Stück Kuchen begrüsst worden. Das Guesthouse mit seinen Villas und Zimmer ist wundeschöb in einem blumigen Garten eingetet, von der Sonnenterrasse überblickt man die ganze Tofo Beach und kann mit einer Priese Ocean Wind ein kühles Getränk von der honesty bar geniessen. Das Frühstück wird auch auf der Terrasse serviert: alles homemade, grosse Auswahl an selbstgemachten Confituren, Früchten, Nüsse, Säfte, Tees, Kaffee, Egg any style, Brote, und stets was extra wie z.B. Eiermuffin, Chapattas, etc.

Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet mit viel Licht, Ablage- und Hängemöglichkeiten und super Dusche!

Jean und Steffi sind sehr freundliche, hilfsbereite und gut gelaunte hosts. Halfen uns bei all unseren Bitten (Taxi, Infos, Geldwechsel, etc.) Wir konnten auch noch nach dem Auschecken unser Gepäck in der Commonarea deponieren, das Meer nochmals geniessen und dann die sehr schöne Dusch/WC-Anlage, welche eigentlich für das Personal gemacht wurde nutzen. Top Stay with nothing to complain about :)

  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, karinscheidegger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Ein kleiner Traum im Paradies! Wir hatten das grosse Zimmer mit offenem Bad, Terrasse, Pool, Lounge Sessel, direkter Meersicht & das schöne ist, man kann nachts die grosse Schiebetüre offen lassen & das Meer rauschen hören. Beim aufwachen vom Bett aus die Buckelwale sehen – einfach ein Traum! Das Frühstück Buffet ist frisch & lässt keine Wünsche offen! Tagsüber ist immer Obst, Kaffe & Kuchen bereit. Die Leute sind alle freundlich & hilfsbereit. Wir würden sofort wieder kommen!!!! Einfach wuuuuunderschön!

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Lime22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen