Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Zahlungen von Partnern haben einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der Preise angezeigt werden. Bei der Reihenfolge präsentierter oder gesponserter Einträge gilt außerdem: Zahlungen von Partnern haben möglicherweise auch einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der die Unterkünfte aufgelistet werden.
Bewertungen (67)
Bewertungen filtern
67 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
50
10
4
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
50
10
4
1
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 67 Bewertungen
Bewertet am 6. November 2019

Das Holiway Garden Resort liegt im Norden von Bali in einem kleinen Dorf, direkt an der Küste. Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig!
Wir wurden sehr freundlich und persönlich empfangen. Die Atmosphäre in diesem Resort ist sehr herzlich und familiär - die Gäste untereinander, das Personal und die Eigentümer haben immer Zeit für einen Plausch oder Ausflugstipps. Wer Anschluss sucht ist hier genauso richtig wie Gäste, die Ruhe suchen. Ganz nach dem Motto "alles kann, nichts muss" kommen hier alle auf ihre Kosten.
Als wir da waren, gab es ein großes Angebot an Workshops, Yoga (morgens am Strand - wunderbar!) und Meditationen. Vor Ort können außerdem Roller, Ausflüge und Massagen gebucht werden. Die Massagen sind großartig!!
Die ganze Hotelanlage ist im Grunde ein wunderschöner großer Garten. Es ist alles sehr gepflegt, sauber und die Eigentümer achten sehr darauf, "deutsche Qualitätsstandards" zu erfüllen.
Vom Pool und vom Restaurant aus hat man einen tollen Blick aufs Meer, hier kann man wunderbar Schnorcheln (Ausrüstung kann man sich leihen). Es gibt keinen Sandstrand, dafür aber eine tolle Liegewiese mit Liegen, Sitzsäcken, Hängematten,.... perfekt zum Seele baumeln lassen!
Die Villen, Suites und Bungalows sind sehr schön, sauber und haben großzügige Terrassen. Auf dem ganzen Gelände gibt es gutes Wifi. Trinkwasser, Mosquito-Spray und biologisches Duschgel/Shampoo stehen bereit.
Wir waren rundum zufrieden und hatten einen sehr, sehr schönen Aufenthalt!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2019
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, JudithStern!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Mai 2019

Es ist dort wirklich paradisiesch, vom Personal, über den generellen Service, Essen, Getränke, Massagen im Spa bis zum Gelände und der ruhigen Lage.
Der perfekte Ort zum Abschalten, Meditieren und Kraft auftanken.
Das Personal spricht deutsch und englisch.
Gerne komme ich wieder zurück.

Zimmertipp: Die 3Std. Fahrt vom Flughafen sind sehr entspannend und werden mit schmackhaftem Profiant versüsst.
Aufenthaltsdatum: April 2019
  • Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, MartinWZ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. November 2018 über Mobile-Apps

Maria hat eine einmalige Oase an der ruhigen Nordküste geschaffen. Hier stimmt von der Anlage, den Villas/Appartements, dem SPA bis hin zum Essen einfach alles!

Cocktail Tipp: Frag nach dem EQ7.0

Wir werden gerne wiederkommen

Aufenthaltsdatum: November 2018
Danke, steffenmoses!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Jänner 2018 über Mobile-Apps

Ich habe im Januar 10 Tage im Holiway verbracht und bin sehr begeistert! Ich hatte mich aufgrund der Bewertungen hier dafür entschieden, denn ich wollte ein Yoga Retreat machen, das Hotel sollte direkt am Meer liegen, über ein Massage-Angebot verfügen und Meditation anbieten. Diese Punkte hat das Holiway alle erfüllt. Maria und ihr Team haben hier wirklich etwas besonderes geschaffen.

Mir war bewusst, dass Regenzeit war und ich habe es trotzdem sehr genossen, denn warm ist es immer so um die 27-30 Grad.

Das Resort ist wunderschön gestaltet, von der Flora her als auch von den hinduistischen Holz- und Steinfiguren. Es gibt Frangipanibäume, Hibiskussträucher, wunderschöne Palmen etc. Die gemütlichen Garten-Lounge-Häuschen sind toll, auch wenns regnet, kann man darunter wunderbar lesen. Der Pool ist auch sehr schön. Im Meer war ich nur einmal, da es durch die Regenzeit sehr aufgewühlt war. Ich habe aber ein paar hübsche Fische gesehen. Ich hatte ein Bunglalow, direkt am Pool, mit Blick aufs Meer. Unglaublich schön mit Wellenrauschen einzuschlafen und aufzuwachen. Die Bungalows sind hüsch eingerichtet und Immer tip top sauber. Das Bett hat ein Rundum-Moskitonetz, was gut ist, den öfters hat man Besuch von einem Gecko :).

Ich hatte das Yoga-Retreat Package gebucht, inklusive Meditation und einiger Masssagen. Es war perfekt.
Zum Yoga: Die deutsche Yogalehrerin (Claudia) ist super auf mich ein gegangen, denn ich hatte ein paar Jahre lang kein Yoga mehr gemacht. Wir haben uns prima verstanden und sie hat mir gute Tipps gegeben und mich korrigiert. Das finde ich wichtig. Am Ende hat sie immer eine kleine Geschichte vorgelesen mit einer Weisheit als Abschluss, superschön. Insgesamt immer 1,5 h. Wenn es trocken war, sind wir auf die Yoga-Plattform draußen gegangen, mit Blick aufs Meer. Wenn es geregnet hat sind wir in den wunderschönen Yoga-Raum gegangen. Dort haben wir immer eine Kerze angezündet, die von hübsch-drapierten Blüten umgeben war.
Die Meditation hat immer eine halbe Stunde gedauert und war auch sehr gut. Ich habe mich noch nie so entspannt gefühlt und bin richtig weg gewesen teilweise.
Und die Massagen, hier kann ich nur sagen EINMALIG. Ganz vielfältiges Angebot und die balinesichen Mädls sind spitze geschult! Hübsche Ausstattung im Spa und es gibt immer einen Tee und ein Fußbad.

Ich hatte Halbpension gebucht und dies hat völlig gereicht. Frühstück ging bis 10:00 jeden Tag, aber man konnte natürlich noch sitzen bleiben in dem offenen Restaurant mit Blick aufs Meer. Herrlich! Abendessen gab es ab 18:30 und man konnte immer wählen zwischen 2 Gerichten (Fleisch und veggie). Wenn mal garnix dabei war, durfte ich auch mal was von der Speisekarte bestellen. Das Essen war sehr gut und die balinesischen Mädls aus der Küche haben sogar auf Wunsch schön scharfen Sambal zubereitet, hammer! Zum Frühstück gab es leckeres selbstgemachtes Brot, mit Körnern auch, frische Säfte wie zb aus roter Dragonfruit. Pancakes mit Bananen, Eier nach Wunsch, selbstgemachte Papayamarmelade, lokales Obst und noch ganz viel mehr. Sehr gesund alles.

Ich habe einen Ausflug mitgemacht, der sehr schön war. Und zwar zu den Aling Aling Wasserfällen (inkusive 5 Meter-Sprung und am Wasserfall runterrutschen), Besuch eines Gewürzmarktes (dort konnte man viele exotische Früchte probieren, super!) und Besuch eines Wassertempels. Ca. 9 Stunden Tour.

Kleine Details, die den Aufenthalt abgerundet haben:
-Gratis-Sarong auf dem Zimmer
-Abschieds-Ganesha-Figur
-Den ganzen Tag über darf man sich (frischen Hibiskus-)Tee machen, verschiedenen Sorten. Oder frisches Ingwerwasser, echt toll! Stilles Wasser gibt es auch soviel man will.

Alles in allem ein perfekter Aufenthalt, was ich selten sagen kann, denn ich bin sehr wählerisch und kritisch;).
Ich möchte Maria und ihrem Team nochmal herzlich danken, ich komme wieder!

Aufenthaltsdatum: Jänner 2018
Reiseart: allein
Danke, TesterinSB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Holiway-Bali, Inhaber von Holiway Garden Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. März 2018

Vielen Dank für das tolle Feedback. Es war für uns eine große Freude, dir begegnet zu sein und wir sind dankbar so wunderbare und wertvolle Menschen als Gäste zu haben. Viele liebe Grüße und vielleicht auf ein Wiedersehen Maria

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 11. November 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt direkt an einem kleinen ruhigen Strand. Die Villen sind sehr schön eingerichtet und man kann sich dort direkt wohlfühlen. Täglich gibt es yoga Stunden mit direkter Aussicht auf das Meer. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend sowie das Management. Die Massagen im Spa sind ebenfalls zu empfehlen.

Aufenthaltsdatum: November 2017
Reiseart: als Paar
Danke, katzi113!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen