Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Beeindruckend

Das Kloster Metten liegt auf unserem Pilgerweg von der Wirkungsstätte des hl. Wolfgang in ... mehr lesen

Bewertet am 22. Juli 2018
hans w
,
St. Wolfgang, Österreich
Eine sehr schöne Anlage

Die Abtei in Metten lohnt einen Besuch allemal, da die gesamte Anlage sehr schön gepflegt ist. Eine ... mehr lesen

Bewertet am 4. September 2017
claus106
,
Friedberg, Deutschland
Alle 16 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (16)
Bewertungen filtern
16 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
5
1
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
8
5
1
1
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 16 Bewertungen
Bewertet am 20. Juli 2015

Die Bibliothek ist so sehenswert, dass selbst eine sehr schlechte Führung den Besuch lohnt! Diese Erfahrung machten wir auch.
Die ältere Dame ist sicher bemüht ( und quirlig), aber von einer Führung haben wir uns sehr deutlich mehr versprochen.
Die Kirche ist noch immer (Juli 2015) vollständig mit Gerüsten gefüllt.

Erlebnisdatum: Juli 2015
Danke, duschue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juni 2015

Die Klosterbibliothek ist ein absolut empfehlenswertes Besuchsobjekt. Leider wurde der Besuch durch eine grottenschlechte Führung sehr getrübt. Die Dame war mehr mit in der grußße befindlichen Kindern als mit den äußerst interessanten und schönen Dingen der Bibliothek beschäftigt. Weiterhin stellte sie ständig irgendwelche unbedeutende Fragen anstatt Informationen über dieses Kleinod an die Besucher weiterzugeben. Man sollte sich vor einer Führung unbedingt informieren wer diese abhält. Odre sie geniessen diese wunderbare Bibliothek indem Sie Ihr Gehör abschalten.

Erlebnisdatum: Mai 2015
Danke, Peter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. April 2015 über Mobile-Apps

Die mit 100 Personen ein Jahr im Voraus gebuchten Führungen waren eine Unverschämtheit.
Zur Begrüßung wurden wir von einer sogenannten Führerin angebrüllt, beschimpft und gemaßregelt. Unser Vergehen bestand darin, das wir uns um 10 Minuten verspätet hatten. Der Pater für die Führung der zweite Gruppe hatte ebenfalls keine Worte zur Begrüßung übrig und motzte nur rum. Dafür wurde sofort der Eintrittspreis eingefordert. Aufgrund dieser Vorkommnisse verzichteten einige meiner Gäste auf die Führung. Während der unkompetenten Führung wurde uns mitgeteilt, das die Kirche nicht besichtigt werden kann. Die Dauer der Führung wurde mir bei Buchung versichert dauert nicht länger als 1 Stunde. Der arrogante Pater, der sich über unsere 10 Minuten Verspätung aufgeregt hatte, überzog bei seiner Führung dann um 35 Minuten. Fazit: egal wie sehenswert das Kloster und die Bibliothek sind -bei solchen Führern braucht sich niemand wundern wenn es keiner mehr sehen will.

Erlebnisdatum: April 2015
Danke, Sylvia B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Mai 2014

Die Bibliothek ist unbedingt einen Besuch wert, ebenso die Kirche.
Leider ist die dort beschäftigte Fremdenführerin sehr inkompetent, aufdringlich und distanzlos. Diesmal war es unsere zweiter Besuch und wir waren sehr enttäuscht, dass wir wieder diese schlechte Führerin hatten, doch wir hatten das große Glück uns einer vom Abt geführten Gruppe anschließen zu dürfen, das hat die Freude an dieser Schönheit enorm verbessert, weil die Informationen kompetent und informativ waren und wir noch dazu mehr zu sehen bekamen, was unseren positiven Eindruck von Kloster Metten noch verstärkte. Nochmals herzlichen Dank an den hochw.Hrn. Abt. mit Grüßen aus Österreich

Erlebnisdatum: Mai 2014
Danke, Maria G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. August 2012

Sehr schön, die Kirche von Innen macht gewaltigen Eindruck. Man muss sich die Zeit nehmen, sich auf eine Kirchenbank setzen und sehen und auf sich einwirken lassen.
Wir haben dann noch die Bibliothek besichtigt, einfach überwältigend, was man in Hunderten von Jahren geschaffen hat.
Wir hatten eine Führerin, die ganz reizend war, schon als Lehrerin im Internat tätig war, und somit fundiertes Wissen einbrachte.

Erlebnisdatum: August 2012
Danke, Gabriele W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen