Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sonderbar gestaltetes Restaurant in historischem Hofgebäude -Küchenleistung leider nur mittelmäßig”
Bewertung zu Restaurant la Couronne

Restaurant la Couronne
Platz Nr. 1 von 3 Restaurants in Scherwiller
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: $ 18 - $ 40
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 21. September 2021

Das 1735 erbaute Holzfachwerkhaus befindet sich im malerischen Blumenörtchen Scherwiller. Wir empfehlen einen Spaziergang durch das wunderschön gepflegte untouristische Städtchen. Die historischen Häuser mit üppigem blühendem Blumenschmuck sind wunderschön.
Das historische Restaurantgebäude des La Couronne reiht sich in den Reigen der blumengeschmückten Häuser ein. Wenn man den Innenhof betritt, wird es schon ein wenig bunter. Orange und kräftige Blautöne sind auffällig abweichend von der traditionellen örtlichen Gestaltung. Hier hat sich offensichtlich auch ein Kunstschmied ausgetobt.
Die schöne Krone mit der eisernen Sitzbank vor dem Haus fügt sich noch dezent in das Erscheinungsbild des Gebäudes.
Die moderne Bar im Erdgeschoß ist voller gewollter Stilbrüche. Deren Höhepunkt ist die eiserne U-Boot-Toilette im historischen steinernen Weinkeller. Die Stahlbleche haben die Form einer Röhre, die durch dunkelblaues Licht wie eine Geisterbahn beleuchtet wird. Der Waschraum hat ein großes Bullauge, in dem Unterwasser--Videos von Forschungstauchfahrten laufen - die gespensterhafte Geräuschkulisse einer U-Boot Tauchfahrt verstärkt den Geisterbahn-Effekt - Jules Verne läßt grüssen.
Diese Toilette hat das Komfort Niveau eines Dixi-Klos: Waschbecken, in denen das Wasser nach dem Tritt auf das Pump-Pedal wie aus einem Strohhalm rinnt, ein elektrischer Händetrockner, der sich in der dunklen Stahlblech-Konstruktion perfekt versteckt und Türen, die von weiblichen Besuchern nur mühsam geöffnet werden können. Die Edelstahl-Rostfrei Toiletten habe ich bisher nur auf unwirtlichen Autobahnrastplätzen vorgefunden.

Gott sei Dank ist die Einrichtung in den Gasträumen bis auf einige kitschige Ausrutscher traditionell gepflegt. Tisch- und Glaskultur sind auf gehobenem Niveau - die Tischdecken haben eingewebte Kronen.
Der Teppichboden im Pflasterstein-Design ist dann wieder ein Stilbruch.
Das Restaurant ist, obwohl es nicht direkt an der Weinstraße liegt, bekannt und sehr gut besucht - ohne Reservierung hätten wir keinen Tisch bekommen.
Die von uns bestellten Gerichte waren von sehr unterschiedlicher Qualität: Der kräftig gewürzte Presskopf war sehr gut- die Salatbeilage völlig ungewürzt und in üppiger Menge angerichtet - das Dressing wässrig und geschmackslos.
Positiv zu bewerten war das handgeschnittene Tatar mit Pommes Frites. Das Fleisch war gut gewürzt und einige Zutaten (z.B. Kapern)wurden so garniert, daß man selbst entscheiden konnte, sie mit dem Fleisch zu vermischen. Da ich Kapern nicht gerne esse, fand ich das sehr gut.
Tatar und Flammkuchen schienen überhaupt der Renner im La Couronne zu sein - wir konnten sie auf vielen Tischen sehen.
Wirklich katastrophal war der fritierte Munsterkäse mit Bratkartoffeln und Salat. Der Käse wurde ausgelaufen serviert. Dadurch kühlte er schnell ab und klebte zäh auf dem Teller. Die Bratkartoffeln waren matschig und ohne Geschmack. Beim Salat wiederholte sich die Erfahrung mit der Vorspeise: Riesenmenge total ohne Würzung.
Am Ende konnten wir den Besuch in der Krone nur noch als Verlust abschreiben. Weder Ambiente noch die Küchenleistung konnten uns beeindrucken.
Aber bekanntermaßen ist ja alles im Leben Geschmacksache - wobei bei der kulinarischen Bewertung auch Anspruch und Erfahrung einfließen.

Besuchsdatum: September 2021
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, weekender28!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1 228)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

2 - 6 von 1 228 Bewertungen

Bewertet 13. Juni 2021 über Mobile-Apps

Ein schönes Abendessen in einem schönen Ambiente auf der Terrasse im Innenhof der Weinstube. Wir hatten sehr leckere Tartes Flambées und einen ausgezeichneten Elsässer Riesling im Glas. Kann man wiederholen.

Besuchsdatum: Mai 2021
Danke, HOPA63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. September 2020

Sehr leckere Gerichte, teils traditionell elsässisch, teils gehobene französische Küche. Sowohl mittags als auch abends sehr zu empfehlen. Bei schönem Wetter sitzt man draußen unter Bäumen im Innenhof, bei schlechten drinnen in einen rustikalen sehr alten Fachwerkhaus. Geschultes sehr freundliches Personal - und auch die WCs sind einen Besuch wert - sehr kreativ eingerichtet :-)

Besuchsdatum: September 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, W1228TYlarsh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Wir haben von unseren Vermietern den Tipp bekommen, im La Couronne zu essen, und es nicht bereut. Der sehr freundliche Kellner sprach gut Deutsch und hat uns passende Empfehlungen gegeben. Die Speisekarte gab es in Deutsch und Englisch. Das Essen hat uns hervorragend geschmeckt. Die Preise waren angemessen. Insgesamt ein sehr schöner Besuch in einem interessanten Restaurant.

Besuchsdatum: Oktober 2019
Danke, AnneEmsland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Das Haus ist wirklich schön und beeindruckend. Gediegen rustikal mit üppiger Dekoration. Im Restaurant wurden wir freundlich empfangen ( in der Bar eher nicht ). Sehr netter, aufmerksamer Service.

Das Essen klassisch, üppig, deftig und sehr lecker. Wir haben diverse Elssässer Spezialitäten probiert und alles war herausragend. Man sollte viel Hunger mitbringen ! Die Rieslingsuppe war so grandios, dass wir gleich mehrere Flaschen davon mitgenommen haben.

Sehr schöner Abend für den grossen Hunger auf hochwertige Hausmannskost.

Besuchsdatum: Oktober 2019
9  Danke, SteveGoldgap!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant la Couronne angesehen haben, interessierten sich auch für:

Chatenois, Département Bas-Rhin
Chatenois, Département Bas-Rhin
 
Selestat, Département Bas-Rhin
Selestat, Département Bas-Rhin
 

Sie waren bereits im Restaurant la Couronne? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen