Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (168)
Bewertungen filtern
168 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
18
26
31
28
65
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
18
26
31
28
65
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 168 Bewertungen
Bewertet am 20. Juli 2013

Die sanitären Anlagen gehen gar nicht. Verdreckt und nur eine Dusche und eine Toilette für einen langen Gang voller 6-Bett dorms. Der ganze Laden ist schmuddelig und klebrig, die Bettwäsche zwar gewaschen, aber wie mit der Hand, Küche ein Saustall, Tische beim Frühstück noch mit Bier und Asche verdreckt.
Würde der Preis nur ein Drittel betragen, würde ich nichts sagen. Aber für das Geld könnte man schon mehr Motivation erwarten.
Echt nicht toll.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tine77Istanbul!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juni 2012

Die wenigen positiven Punkte vorweg:

- Die Lage ist wirklich ausgezeichnet im Zentrum und man erreicht alles (z.B. Rogers Center) in wenigen Gehminuten
- Der Biergarten ist lässig und läd auf Grund des jungen Backpacker-Publikums Abends zum konsumieren des ein oder anderen Bierchens in gemütlicher Atmosphäre beim BBQ ein
- Es gibt Pancakes zum Frühstück (konnte ich aber irgendwann nicht mehr sehen, ich war fast 2 Wochen Gast)

Was hat zu der schlechten Bewertung geführt?

Das waren im wesentlichen zwei Punkte: Sauberkeit und Lärm. Auch für Hostelstandard sind die Zimmer wirklich sehr dreckig. Der Abschuss sind aber die sanitären Gemeinschaftsräume. Schimmel, Haare, Dreck und was es halt alles so gibt. Abenteuerlustige können ja mal einen Schritt ohne Badelatschen in diese Räumlichkeiten wagen und mal schauen was man so alles mit rausnimmt. Kurz um: es ist einfach eklig und es könnten auch mehr Toiletten zur Verfügung stehen.

Was auch total nervig war, war die Tatsache, dass unser Zimmer zur Straße hin zeigte. Bei der Lage direkt an der stark befahrenen Kreuzung gibt es wohl kaum Zimmer, die das nicht tun. Das Problem war, dass es wirklich heiß war und - Überraschung - AC Fehlanzeige. Daher mussten wir nachts immer die Fenster aufmachen damit es nicht zu heiß wurde. So. Die ganze Nacht durch rattert dann eine Tramlinie am Hostel vorbei die wirklich (!) sehr laut ist. Unbedingt Ohrstöpsel mitnehmen!

Fazit: Nicht zu empfehlen wenn man mehr als 1-2 Nächte bleiben möchte und v.a. nicht wenn man in Sachen Hygiene gewisse Ansprüche hat.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Florian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. September 2011

Ich muss mich leider vielen anderen Kommentaren anschließen und meine ebenfalls, dass dieses Hotel das schlimmste war, dass wir jemals erlebt haben. Es war sehr schmutzig, auch in den Duschen! Die Bettwäsche war zwar sauber, aber im Zimmer war ein grausliger Geruch, der sich durch das kleine Fenster auch nicht vertreiben ließ. Diese Unterkunft ist wirklich nur für ganz Harte zu empfehlen. Es half auch nicht, dass die Mädels von der Rezeption sehr freundlich waren, an das Alkoholverbot im Schlafbereich und die Sperrstunde hielt sich niemand. Die Lage ist gut im Zentrum.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Lesi123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juli 2011

Eines der schlechtesten Hostels in denen ich je war.. 1 Dusche für einen ganzen Stock, Schimmel an den Wänden. Kein Toilettpapier bereits in der Früh. Grauenhaft!!! Laut, Mini Fenster, die sich nicht öffnen liesen, was in einem 6 Bett Zimmer im Juni bei 30 grad ganz besonders toll ist.
Nicht mal mehr geschenkt würde ich dort einen Fuss hinsetzen!!!!

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Christina81_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Jänner 2011

Da Location, Location, Location die 3 wichtigsten Merkmale einer Immobilie sind, ist das Global Village Backpacker’s in Toronto wohl noch im Geschäft. An Spadina and King gelegen ist es wirklich im Zentrum und dank zweier Straßenbahnlinien auch ideal angebunden.

Alles andere allerdings spricht gegen das Hostel. Auch wenn man sich bei einer Jugendherberge nicht viel erwarten kann, so würde ich dennoch 2 Dinge voraussetzen: Sauberkeit und Ruhe nach 2 Uhr morgens. Weder das eine noch das andere findet man im Global Village. Die Bettwäsche, die man selbst aufziehen darf, war nicht sauber – nach dem dritten Set das mir von der überraschend freundlichen Rezeptzionistin gegeben wurde hab ich aufgegeben. Die Zimmer an sich waren schmutzig, die Betten winzig und der „Lattenrost“ der Stockbetten bestand aus 5 Metallleisten die wohl keine Person über 70 Kilo langfristig halten würden. Die einzige Möglichkeit sein Hab und Gut zu verstauen war ein Ikea-Regal mit 3 Regalböden in einem 4er Zimmer. Alternativ dazu konnte man die Locker im dreckigen Keller für einen Dollar, der bei jedem Aufschließen als Gebühr einbehalten wurde, nutzen. Vergleichsweise sauber wenn auch recht heruntergekommen waren die Badezimmer, auch wenn ich dort nicht für viel Geld barfuß unterwegs wär.

Mindestens genauso unangenehm wie die mangelnde Hygiene war die Tatsache dass der hauseigene Club bis 1 Uhr morgens Musik spielte, die bis weit in den dritten Stock zu hören war. Nachdem der Club geschlossen hatte, verlegten einige Jugendliche die Party auf den Gang. Als eine meiner Zimmerkolleginnen die Gruppe um 3 Uhr morgens freundlich bat doch bitte in den Zimmern weiter zu feiern erhielt sie ein nettes „gewöhn dich dran, das ist ein Hostel“ zur Antwort – was nicht ganz so dramatisch wäre, hätte nicht eine Angestellter des Global Village für die Gruppe gesprochen.

Nach einer Nacht übersiedelten – besser gesagt flohen - wir in das Canadiana ein paar Straßen weiter. Die 2 Dollar mehr die man im Canadiana bezahlt sind definitv eine Investition. Vom Global Village kann ich jedem Reisenden nur abraten!

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, toulli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen