Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2 243)
Bewertungen filtern
2 244 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 126
746
215
83
74
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1 126
746
215
83
74
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 2 244 Bewertungen
Bewertet am 22. Juni 2018 über Mobile-Apps

Hotel ist zentral gelegen; ca 8 Minuten zum Eaton Center (Einkaufszentrum)
Freundlicher Empfang. Hatten ein Zimmer mit 2 Schlafzimmern gebucht.
Alles sauber, täglicher Zimmerservice mit genug Handtüchern und Pflegeartikel.
Bademantel und Slippers.
Frühstück ist ausreichend; Wünsche für Spiegelei etc. kosten extra.
Rührei mit Bacon und Würstchen und Bratkartoffeln am Büffet. Ebenso guter Kaffee und viele Teesorten.
Haben zum Frühstück auf der Terrasse gesessen. Toll.
Auf der Dachterrasse sind Liegen und 2 Whirlpools, schön um den Tag mit einem tollen Ausblick ausklingen zu lassen.
Grosser Innenpool vorhanden.

Wir buchen wieder.

Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, Mumpfie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. September 2017

Das Entree, die Lobby, die Gangbereiche - wunderschön! Das größte Zimmer, das ich je bewohnt habe - auf 2 Etagen mit Galerie - Wahnsinn. Gut ausgestattete Küche, extra WC beim Eingang, 2 Badezimmer, 3 Schreibtische, Sitzgarnitur, Esstisch, Terrasse mit kleiner Sitzgarnitur für 3 und mega viel Platz. Boden und Bäder sauber. Sogar Bügeleisen und -brett. Sehr freundliche Mitarbeiter am Empfang. 2 großartige Kingsize Betten, saubere Handtücher in allen Größen. Schöne Badezimmer. Zimmerservice und Kofferträger: sehr freundlich! Late check-out bis 13 h gegen Voranmeldung möglich. Große Dachterrasse mit vielen Liegebetten.

Leider waren einige Glühlampen durchgebrannt. Die Laden im Bad und in der Küche waren leider fleckig und verfärbt, so wie auch die Stoffbezüge der Stühle beim Esstisch. Die Badezimmerspiegel waren extrem schlecht beleuchtet. Die Stahlrahmen der großen Fenster (in einigen Metern Höhe, jedoch von der Galerie aus gut zu sehen) waren extrem verschmutzt, wahrscheinlich noch nie geputzt. Die Blumentöpfe auf der Terrasse waren ungepflegt, vertrocknete Pflanzen. Beim Ausgang zur Terrasse viel Vogelkot. Die Terrasse des Restaurant Citrus war auch nicht sehr gepflegt, den auf den ersten Blick schön aussehenden Brunnen wollte ich fotografieren, habe es dann aber gelassen, die Pflanzentröge waren zum Teil mit vertrockneten Pflanzen bestückt, die weißen Sessel fleckig. Überhaupt sind die Außenanlagen etwas verwahrlost. Schade! Das Abendessen im Citrus: Sushi sehr gut! Ansonsten mäßig. Schade! Die Damen im Service (Restaurant) sind zum Teil etwas unterkühlt. Frühstück: kein Naturjoghurt, nur viel zu süßes, dickes Fruchtjoghurt; Speck und Würstchen in rauhen Mengen und auch hellgelbe, geschmacksneutrale Eimasse (eher Eipulver?); positiv: frisches Obst; Dachterrasse mit Whirlpools: die extrem lauten Lüftungsanlagen am Dach werden durch die Musik aus den Lautsprechern weitgehend übertönt; die WC-Anlagen dort oben sind nicht sehr ansprechend: Barackencharakter, abgeblätterter Lack, renovierungsbedürftig. Leider verdecken die neu gebauten Hochhäuser die Abendsonne. Überhaupt wird rundherum ein Hochhaus nach dem anderen gebaut, überall Baustellen und Kräne. Noch sieht man den See in der Ferne, wenn das in dem Tempo weitergeht, wohl nicht mehr lange ... :((
Die Lage des Hotels ist nicht so toll - doch etwas abseits. Man geht zu Fuß ein paar Minuten bis zum Eaton Centre, aber der Weg dorthin ist nicht sehr ansprechend.
Insgesamt trotz allem für Toronto zu dieser Jahreszeit ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Zimmertipp: auf der einen Seite ist gerade eine Megabaustelle (Hochhaus), die andere Seite ist ok
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, phettberg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. September 2017

Der Empfang und der Service läßt keine Wünsche offen, wir wurden vor dem Hotel schon in Empfang genommen und unser Gepäck wurde direkt aufs Zimmer gebracht. Das Zimmer war geräumig und hatte sogar eine Miniküche. Bad war groß, alles super. Im Keller ist ein nettes Schwimmbad und auf dem Dach zwei große Whirlpools. Im Restaurant gabs Frühstück und abend eine gute Speisekarte, Das Personal auch hier sehr freundlich, aufmerksam und fleissig !!
Leider wird tatsächlich drumherum überall gebaut, übrigens in der ganzen Stadt !! Das konnte uns aber nicht den schönen Aufenthalt vermiesen !!

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, didi2510!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juli 2017 über Mobile-Apps

Zunächst fanden wir die freundliche Email, die wir kurz vor der Reise bekamen und in der angeboten wurde, dass man sich mit jedem Wunsch vorab melden könne, sehr nett, ungewöhnlich und toll. Coole Geste, die einem die Reisefreude noch mal stärkt.

Vom Flughafen Pearson intl. bis zum Hotel The Grand beträgt die Transferzeit rund 40 Minuten mit dem Taxi. Kosten rund 60$.

Der Empfang vom Koffer-Pagen über den Concierge bis zur Rezeption sehr, sehr freundlich. Der erste Eindruck vom Hotel ist gut, schönes Ambiente, freundliche Mitarbeiter.

Auf dem Zimmer die erste Ernüchterung, dieses ist in die Jahre gekommen, das Ausziehsofa für unsere Kinder knarzt und reicht an die Grenze des Belastbaren und fast darüber hinaus. Da wir als Gruppe mit einigen Familien angereist sind, wissen wir, andere Zimmer sind identisch.

Man betritt das Zimmer und findet ein Ausziehsofa, einen Couchtisch, der zur Seite gestellt werden kann, ein TV.

Dann folgt ein engerer Durchgang mit Wasserkocher, Instant Kaffee/Tee, grossem Kühlschrank, ein Schrank mit 2 Tassen, Tellern etc. daran grenzt ein Kleiderschrank an, der auch die obligatorische Bügeleisen-Brett-Kombi beinhaltet.

Letztlich ein großes Boxspring Doppelbett, Schreibtisch, TV, weiterer Einbauschrank mit Safe am Boden.

Ein kleines Fenster lässt sich selbst im 16. Stock öffnen. Allerdings ist die Straße, an die das Hotel grenzt, stark befahren, wir wurden jede Nacht durch Sirenen, Alarmanlagen aus dem Schlaf gerissen.

Das Bad sehr klein mit Duschbad mit Duschvorhang, der, nachdem das Housekeeping da war, auch schon mal im offenenstehenden WC hing. Wir mögen generell keine Duschvorhänge, SO noch weniger.

Die Dusche kam nur als Kopfbrause aus der Wand, keine Handbrause, zudem ließ sich diese sehr schlecht einstellen, tropfte und war wie insbesondere das ganze Bad sehr in die Jahre gekommen.

Wirklich geärgert haben wir uns, dass das Zimmer für 4 Personen gebucht, aber nicht entsprechend vorbereitet war. Am ersten Tag nur 1 zusätzliche Bettwäsche für die Ausziehcouch vorhanden, da kam aber auch nichts mehr nach, mit 2, bzw. an den folgenden Tagen 3 Handtuch-Sets bzw 1 und später 2 Shampoos/ Duschgels kann eine vierköpfige Familie auch nicht viel anfangen, und man hat auch keine Lust, da täglich hinterher zu laufen.

Zudem ist die Lage nicht wirklich gut, zwar fussläufig zu Lawrence Market, Eaton Center mit ca 10 Minuten, zum CN Tower circa 35 Minuten, aber es ist keine gute Umgebung, in der man sich sicher fühlt, es lungern viele undurchsichtige Typen herum, abends haben wir nur aus diesem Grund schon immer ein Taxi genommen. Wenige Querstraßen die Jarvis St herunter in Richtung Waterfront sieht das schon viel angenehmer aus. Es gibt auch keinen kleinen Laden in der Nähe, in dem man etwas kaufen könnte, dafür gibt es jedoch einen Hotel Shop, in dem man Wasser, Eis, Softdrinks, Chips, Souvenirs und Artikel des täglichen Bedarfs kaufen kann. Die Preise gehoben, aber aufgrund des guten Wechselkurses ok.

Das Hotel verfügt über einen stark nach Chlor riechenden Innenpool, der ist ganz nett. Auf der Dachterrasse im 19. , der nur mit Zimmerschlüssel über einen separaten Lift erreichbar ist, stehen schöne Liegen, es gibt zwei Whirlpools, saubere Duschen und WC, einen Softdrink - Automaten. Man hat einen ganz netten Blick auf die Skyline Torontos.

Der Gym war ebenfalls ok.

Der Concierge war uns bei der Buchung einer privaten Tour zu den Niagara Falls sehr geholfen und einen sehr guten und im Vergleich zu den von D zu buchenden angeboten, günstigen Anbieter empfohlen und vermittelt.

Das im Zimmerpreis enthaltene Frühstück im Restaurant Citrus war lecker und vom Angebot absolut ausreichend. Gut gefallen hat mir, dass das Obst wirklich schmackhaft war.

Wir haben aufgrund der als etwas unglücklich empfundenen Lage auch zwei Mal hier zu Abend gegessen, lecker zu akzeptablen Preise.

Plus:
- Nettes Personal
- Gutes Restaurant und Frühstück

Minus
- housekeeping
- Lage
- Zustand der Bäder
- die wirkliche schlechte Ausziehcouch

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, Nat B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Juli 2017

Eher enttäuschend. Das Hotel ist schon ziemlich in die Jahre gekommen und hat einen großen Reparaturstau. Rundherum wird gebaut und in den nächsten ein bis zwei Jahren wird erheblicher Baulärm in dieser Gegend sein. Im Zimmerpreis ist zwar ein Frühstück enthalten (was in Kanada eher ungewöhnlich ist), dieses ist aber eher schlecht (einzig die Früchte waren bestens). Viele Speisen (Omelette) und Getränke (Cappuccino) kosten extra.

Das Hotel ist ca. 15 Minuten Fußweg vom Eaton Centre, in einer etwas "unguten" Gegend (allerdings wird hier kräftig gebaut und in einigen Jahren könnte dies wieder eine "gute Gegend" sein).

Die zwei Whirlpools auf dem Dach sind zwar eine gute Idee. Die Qualität des Wassers ("milchig") lädt aber nicht zum Baden ein. Etwas Ekelig.

Insgesamt nicht empfehlenswert.
.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, geronimo2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen