Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (282)
Bewertungen filtern
282 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
231
39
9
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
231
39
9
2
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 282 Bewertungen
Bewertet am 11. Mai 2018

Ich habe lange überlegt, wie viele Punkte ich diesem Hotel gebe. Am liebsten hätte ich zwei gegeben, habe dann aber doch drei gegeben, weil das Personal auf unsere Kritik recht angemessen reagiert hat. Ja, wir wissen, dass das Hotel noch nicht fertig ist, dass es rundherum noch eine Baustelle ist, aber für den Preis haben wir definitiv mehr erwartet. Zum Positiven: Unser Zimmer war sehr sauber und modern mit Blick auf Mississauga, Fenster ist sogar leicht zu öffnen gewesen, Nespresso-Maschine und Wasser waren im Zimmerpreis inkludiert. Mit der kleinen Sitzecke war das Zimmer aber doch sehr eng eingerichtet. Badezimmer mit Wanne (mit recht hoher Kante zum Reinsteigen wie ich finde) und vielen Pflegeprodukten. Sogar ein Haargummi wird zur Verfügung gestellt - habe ich so noch nicht gesehen und habe ich sehr nett gefunden. Der Innenbereich des Hotels selbst ist auch sehr ansprechend gestaltet. Fünf Lifte stehen den Gästen zur Verfügung, ging also immer alles sehr flott. Habe nur nicht verstanden, warum man quer durch die Lobby den Lift wechseln musste, um in die Garage zu kommen. Und da kommt schon der erste Kritikpunkt: Wir haben in der Garage geparkt, zum Lift in die Lobby gehen allerdings 10 Stufen, die mit Gepäck etwas tricky zu bewältigen sind. Warum gibt es hier keine Rampe oä? Ich werde den ungläubigen Blick eines Angestellten nicht vergessen, wie er uns beobachtet hat, wie wir bei der Heimreise unsere Koffer diese Stufen hinaufgewuchtet haben. Dieses "Problem" scheint er vorher auch nicht wahr genommen zu haben. Der beiden größten Kritikpunkte betreffen die Bauarbeiten und das Restaurant. Zu ersterem: Wir wurden um 7.50h von lautem Hämmern und Bohren geweckt. Ist uns nicht versichert worden, dass die Bauarbeiten auf den Hotelbetrieb keine Auswirkungen haben? Das Frühstück wollten wir im Nespresso-Cafe einnehmen. Da hat uns ein Mitarbeiter aber schon mit den Worten "Wir haben nur süßes Gebäck, sonst nichts" begrüßt. Also ab ins Restaurant Maxx. Dort haben wir jeweils Toast bestellt, mehr brauchten wir nicht. Der kam nach 10min, zwei Scheiben, kalt und das für 6 CAD! Also runter zu Starbucks, das sich ja - laut Beschreibung - am Ground Floor befindet. Leider ist der nicht über einen Gang erreichbar, sondern man muss hinaus ins Freie und einmal um den Block. Allerdings war uns der Weg durch Baugitter und Zäune versperrt. Also frustiert wieder abgezogen. Abends gingen wir wieder ins Restaurant: Wir waren die einzigen Gäste in einem riesigen Raum, wohlige Atmosphäre stellte sich hier nicht ein. Mein Steak kam leider lauwarm. Wie kann man ein Steak braten und dann so servieren? Nach Reklamation wurde es mir aufgewärmt. Dazu habe ich einen Cocktail aus der Karte bestellt. Der Kellner sagte mir dann allerdings, dass ich keinen Cocktail aus der Karte bestellen kann, die gibt es noch nicht. OK. Dann bot er mir an, einen ähnlichen Cocktail wie meinen ursprünglich bestellten zu mixen. Der war dann OK, allerdings habe nicht verstanden, warum ich dafür den vollen Preis des eigentlich gewünschten bezahlen musste, obwohl der ja nicht derselbe war. Wieder ein Erlebnis, dass uns kopfschüttelnd zurück ließ. Am nächsten Morgen wollten wir wieder zu Starbucks gehen, wohl wissend, dass man dorthin ja auch ohne Bauzäune und versperrte Zäune gehen kommen muss. Und wir haben es tatsächlich geschafft! Aber leider. Auch hier Umbauarbeiten. An ein ruhiges Frühstück war auch hier nicht zu denken, Da waren wir dann wirklich extrem genervt und sind zur Rezeption gegangen. Die Dame hat leicht schockiert auf unsere Reklamationen reagiert, hat als Entschädigung die Frühstückskosten und die Kosten für den Parkplatz übernommen. Zumindest ein kleines Entgegenkommen und der Grund, warum ich hier nicht zwei Punkte für das Hotel gegeben habe. Fazit: Das Hotel ist sicher schick, auch wenn es in einem Stadtteil liegt, der noch im Entstehen ist (Öffentliche Anbindung an die Innenstadt eher mau) Aber: Während der Soft-Opening-Phase würde ich auf keinen Fall ein Zimmer dort nehmen, dass pro Person an die 150 Euro kostet - ohne Frühstück/Parkplatz/Bar/Schwimmbad/Fitnessraum dafür mit Baulärm, noch nicht eingespieltem Team und jeder Menge Zäune, die einem den Weg versperren.

Aufenthalt: Mai 2018
Danke, DoMa477!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Colleen R, General Manager von Hotel X Toronto by Library Hotel Collection, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Dear DoMa477,

Thank you for your visit and for your important feedback at this critical time and we apologize for any shortcomings during the soft opening of our new hotel. We are still working on some areas in order to open as many of the resort–style amenities that we promised. Please forgive me for the delay in my response, as I have discussed your observations at great length with my team in order to find optimal solutions before contacting you.

To begin, there should never have been any loud work being done at that hour of the morning, and that will never happen again. We deeply apologize for that as well as any other inconveniences you mentioned. I know that you booked via an online travel website and I am glad that you mentioned that you did understand that the hotel was under a soft opening. On our own website, we are able to be very forthright in all the details including our soft opening timeline. Unfortunately, although we provide the information to the online travel agencies, they don’t always share as much comprehensive information as we do nor do they display that information as prominently as we do.

We agree we do not want anyone struggling with luggage, and thanks to your feedback we have added additional information for future guests by amending our confirmation and pre-stay emails, recommending that guests drop off their luggage with the bellmen first, before heading to self-park or valet park your car. Our Security Manager did witness your movements and offered to help; however, your spouse declined. Indeed, it would be much easier for guests to go from the garage straight to the guest room floors but in the interest of security, we do not want anyone who is not registered as a guest to have access to guest floors from the garage. As you know, our hotel has a large lobby, two ballrooms, theatres, meeting space, restaurants, and bars, all accessible to non-guests so the idea of bypassing the hotel’s public access areas was also a reason of comfort and privacy to registered guests.

We also appreciate you letting us know about the conversation in Nespresso, and we have provided training and coaching for those staff members and others that when a guest has a question, it is an opportunity to provide excellent service and help our guest find exactly what they need as quickly as possible. I am sorry that what happened was not ideal and we greatly appreciate your helpful feedback. I can also say that the service in the restaurant has much improved, as we have had more time to train the staff. You made an excellent point about not having items on the menu that are unavailable. I can assure you, your comments have been well received and we will stop at nothing to ensure that the result will be the highest level of guest satisfaction in our food and beverage outlets. In another week or two, we will actually double the size of the menu, and at about the same time, we hope to have the rooftop lounge, pool, fitness and sports facilities open for all our guests.

We thank you for visiting and we do hope you will visit us again in the near future, to enjoy all the services and amenities we are currently preparing for our guests. We would love to welcome you back to experience the highest level of service which you and all our guests richly deserve. Please feel free to contact our Executive Assistant, Mary Estavillo personally at mary.estavillo@hotelxtoronto.com if we may ever be of service to you on a future visit to Toronto.

Kindest regards,

Colleen R.
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. September 2018

  • Aufenthalt: August 2018, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Christopher L, Managing Director von Hotel X Toronto by Library Hotel Collection, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. September 2018
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. September 2018

  • Aufenthalt: August 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Christopher L, Managing Director von Hotel X Toronto by Library Hotel Collection, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. September 2018
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. September 2018

  • Aufenthalt: September 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Christopher L, Managing Director von Hotel X Toronto by Library Hotel Collection, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. September 2018
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. September 2018

  • Aufenthalt: August 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Christopher L, Managing Director von Hotel X Toronto by Library Hotel Collection, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. September 2018
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen