Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (4 594)
Bewertungen filtern
4 594 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2 460
1 228
492
232
182
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2 460
1 228
492
232
182
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 4 594 Bewertungen
Bewertet am 13. April 2018

Die Anlage wäre super schön gelegen, wären nicht von früh morgens bis in den Abend hinein die Longtailboats, die den ganzen Tag zwischen Ao Nang und Phi Phi Inseln hin- und herfahren würden. Man stelle sich auf einem Flugfeld oder beim Rasenmähen vor; Meine Kollegin und ich wurden erst in ein Zimmer mit Doppelbett anstatt in das gebuchte mit zwei Einzelbetten ausgestattete Zimmer verbracht; Das Geburtstagskuchen wurde 1 Woche zu früh auf das Zimmer gebracht; Der Badezimmerspiegel wurde erst auf Anfrage gereinigt; Der Fitnessraum ist hell und modern ausgestattet; Im Thai-Restaurant Suan bua wird gut gegessen; Der Frühstücksbuffet ist super (empfehlenswert ist die Thai-Küche), wird von sehr nettem Personal (insbesondere Gift, Tuta und Nin) bewirtschaftet und von Klaviermusik begleitet. Allerdings müssen längere Wartezeiten bis zur Tischvergabe in Kauf genommen werden; Fazit: das Preis-, Leistungsverhältnis stimmt nicht überein.

Aufenthaltsdatum: März 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Angela J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GMTLP, General Manager von Centara Grand Beach Resort & Villas Krabi, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. April 2018
Mit Google übersetzen

Dear Angela,
Thanks for your comments. I am delighted to read many positive experiences but I am sorry to read the negative ones too. We will continue to improve our short comings and with constructive feedback, this will help.
Thank you Darren

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. Februar 2018 über Mobile-Apps

Urlaub unter Palmen mit Gehörschutz

Im Normalfall versuche ich meine Bewertungen immer sehr wohlwollend zu formulieren, nun ist es aber so das es dieses Mal nicht gelingen mag.

1. Wie bereits mehrfach beschrieben, gibt es Standartmässig nur eine Zimmerkarte. Also aufgemacht eine zweite organisieren. Leider falsch programmiert! Funktioniert nicht. Roomservice Mitarbeiter, der gerade auf dem Gang war gebeten die Tür zu öffnen, da meine Frau am schlafen ist. Er rief die Rezeption an und fuhr weg. Unterdessen hat es richtig angefangen zu Regnen. Angesäuert und patschnass zur Reze und 2 neue Karten organisiert.

2. Auf meine Anregung den verschimmelten Dichtungen im Bad mit Chlor zu begegnen, wurde mit einer Blitzaktion im neu verfugen quittiert. Natürlich nur an den offensichtlichen Stellen. Dahinter blieb alles beim Alten.

3. Der absolute Supergau ist jedoch die omnipräsente Lärmbelästugung von 80 bis 90 Dezibel, durch vorbei fräsende Longtail Boote. Ab Ca. 10 Uhr morgens bis zum Einbruch der Dunkelheit.
Danach fahren Sie langsamer.
Diesen Zustand haben wir Tags drauf unserer Ersatzreiseleiterin von FTI mitgeteilt. Sie schlug auch sofort einen Sinnfreien Zimmerwechsel im Hotel vor. Als ob es im Nachbar Zimmer leiser wäre. Eventuell hat Sie mich wegen des Lärms nicht verstanden. Aber im Zimmer ging es ja. Nur kommen wir nicht von Europa nach Krabi um uns ins Zimmer ein zu schliessen.
Wir würden am nächsten Morgen eine Mail von der Zentrale bekommen, in der man uns weiter helfen würde, aber jetzt möchte Sie uns doch die schönen Ausflüge vorstellen, welche man bei ihr buchen könne.
Sie ahnen es schon am nächsten Tag keine EMail! Auch den Mängelreport haben wir erst nach nochmaliger klaren Aufforderung bei einem Telefongespräch am Abend bekommen. Ab jetzt alles nur noch schriftlich.

Ersatzweise wurden nun 2 Hotels in Aonang selbst angeboten ohne Strand und Meerblick, welche ich von Zuhause aus für 1000,- CHF weniger buchen hätte können. Und wie grosszügig OHNE AUFPREIS. WOW! Das ist ja mal ein Angebot! Für alle Ortsunkundigen, (wie auch die Mitarbeiter von TransIslandTravel ( Vertragspartner vor Ort von FTI)). Hier hätte ich dann genau zu dem Strand gehen sollen wo die Krachmacher an und ablegen. Sprich 100 Dezibel und mehr.

4. Im zwei Tage Rythmus rief die Dame vom Guest Relations an und fragte ob alles OK sei. Auf meine Antwort hin das es eine Zumutung wäre mit dem Lärm, antwortete Sie mit einem Oaaa OK.

5. Nun noch für alle die, die sich über deutsche aufregen, welche Liegen reservieren. Hier werden ganze Tische mit Handtüchern im Beachrestaurant geblockt. Über die Mittagszeit ohne eine Reaktion vom Management.
Ach ja wo sind die den überhaupt???

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, Villingen1970!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerCKBR, Manager von Centara Grand Beach Resort & Villas Krabi, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Februar 2018
Mit Google übersetzen

Dear Villingen1970,
Thanks for your comments. I am delighted to read many positive experiences but I am sorry to read the negative ones too. We will continue to improve our short comings and with constructive feedback, this will help.
Thank you Management team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Februar 2018

Wir waren jetzt 10 Tage im Centara Beach Resort und wollten uns eigentlich erholen, haben uns deshalb dieses 'abgelegene' Hotel gesucht. Dies war leider nicht wirklich möglich.
Die Lage und der Ausblick des Hotels ist absolut spitze, wenn da nicht im Sekundentakt die ganzen Longtailboote buchstäblich über die Liege donnern würden. Haben uns auch ein Kajak geliehen und wollten die nähere Umgebung erkunden, hatten nach kurzer Zeit das Gefühl wir werden bald überfahren und eine Geräuschkulisse, so dass kaum eine Unterhaltung im Boot möglich war.

Die Anlage ist sonst ein Traum, man kommt sich vor wie in einem botanischen Garten.
Die Restaurants haben wir fast alle ausprobiert und waren begeistert, auch hatten wir eine total liebenswerte Servicekraft Ju New, die sich gleich um alle offenen Fragen gekümmert hat.
Das Animationsteam ist supernett und überhaupt nicht aufdringlich, wer mitmachen möchte kann aber es besteht überhaupt kein Zwang.

Wer im Hotel nicht essen möchte, hat die Möglichkeit über den Monkeypfad nach Ao Nang zu gehen. Die Affen sind friedlich und auch nur sehr selten anzutreffen.

Die Zimmer sind schon ziemlich in die Jahre gekommen, so dass doch so einiges nicht mehr funktioniert und sehr abgewohnt war und auch nicht wirklich sauber. Auch fehlt ständig irgendwas; wird zwar sofort gebracht, ist aber ziemlich nervig auf die Dauer. Wir kamen von Bangkok und hatten dort auch ein 5-Sterne-Hotel, welches aber um Klassen besser war und kein Vergleich zum Centara.

Für uns kein wirkliches 5-Sterne-Hotel-Flair - schade...

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Runcat18!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerCKBR, General Manager von Centara Grand Beach Resort & Villas Krabi, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Februar 2018
Mit Google übersetzen

Dear Runcat18,
Thanks for your comments. I am delighted to read many positive experiences but I am sorry to read the negative ones too. We will continue to improve our short comings and with constructive feedback, this will help.
Thank you Darren

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Sehr gut zum entspannen und relaxen, auf jedenfall empfehlenswert.
Die Animateurinnen marija, teya und matea haben eine nette abwechslung gebracht. Die Aussicht ist unglaublich und der Sonnenuntergang ist atemberaubent.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
1  Danke, 92silvano!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerCKBR, Secretary to Executive Office von Centara Grand Beach Resort & Villas Krabi, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Dezember 2017
Mit Google übersetzen

Dear 92silvano,
Sawasdee ka,
Greetings from Centara Grand Beach Resort & Villas Krabi. Thank you for taking the time to provide a review on Trip Advisor. I am delighted you enjoyed your stay and we hope to welcome you back again.
Safe Travels, Bunggi and the Centara team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 28. November 2017

Wir waren Anfang November für 2 Wochen im Centara Grand Beach Krabi zu unserem Honeymoon.
Vorausgeschickt werden muss an dieser Stelle, dass wir beide für eine internationale Hotelkette der gehobenen Kategorie arbeiten und aufgrund unseres Jobs bereits viele Luxushotels besucht haben. Einige der hier bereits abgegebenen Bewertungen sind einfach nur hanebüchen und frech. Man kann in einem Luxushotel zb nicht die Preise eines 7 Eleven erwarten (schon gar nicht in einem Land wie Thailand, wo ALLES so viel günstiger ist als zu Hause und man selbst in Hotels noch vergleichsweise günstig davon kommt). Hier werden Äpfel mit Birnen verglichen,was für mich davon zeugt, dass diese Personen nur das berühmte Haar in der Suppe suchen, obwohl sie maxmal 1 Mal im Jahr verreisen. Nun aber zu unserem Eindruck von diesem Hotel:

Das Hotel ist wunderschön und traumhaft gelegen. Ja, hier und da ist es etwas in die Jahre gekommen und abgewohnt,aber das tut dem Gesamterlebnis aus unserer Sicht überhaupt keinen Abbruch, weil das Team unglaublich nett und zuvorkommend ist und die ganze Aussenanlage und Location im Vergleich zur unmittelbaren Konkurrenz drumherum einfach allen die Show stiehlt.

Wir hatten aufgrund des Honeymoons nichts dem Zufall überlassen wollen und haben bereits im Vorfeld eine Wunsch Zimmernummer geäußert, über die wir auf You Tube ein Video gesehen hatten (Zimmernummer 1125 - man hat dort einen unglaublichen Blick, sehr emppfehlenswert!!).
Dem Zimmerwunsch wurde entsprochen und uns hat bei Anreise ein wunderschönes Welcome Package, bestehend aus einer Flasche Prosecco, einem „Happy Honeymoon“ Kuchen, und einem Obst- und Knabber Korb willkommen geheißen.
Die Strapazen der Anreise, waren also direkt vergessen.

Wir konnten erst relativ spät auf's Zimmer, daher haben wir uns direkt an den wunderschönen, kürzlich renovierten Pool gelegt. Es gibt zwar auch hier die überall verbreiteten und nervigen Poolliegen- Reservierer, aber es gibt ausreichend Liegen, sodass man eigentlich immer ein schönes Plätzchen bekommt.

Zur Logistik selbst (da auch hier teilweise kompletter Schwachsinn erzählt wird in den Bewertungen): Das Hotel ist in der Tat bei ANREISE nicht über Land zu erreichen. Man wird von einem Pier abgeholt und per Speedboot zum Resort gebracht.
Um nach Ao Nang mit vielen Restaurants, Bars und kleinen Geschäften zu kommen gibt es zwei Möglichkeiten:

1) Speedboot Transfer: wird vom Hotel kostenlos angeboten und fährt stündlich. Dauer ca 15 Min. Es entspricht der Wahrheit, dass man dann nicht mitten in Ao Nang ankommt und man dann noch ein Tuk Tuk nehmen muss (ca 7 min Fahrtzeit). Allerdings wird man, wie hier schon bemängelt hierbei nicht arm (ca 1,25€ pro person und Strecke) und ich finde, wenn man in Thailand ist, muss man das auch mal gemacht haben. Es stehen auch immer ausreichend Tuk Tuks und Taxis am Pier bereit.

2) Wenn man gut zu Fuß ist, nimmt man den Monkeytrail, ein Weg der über Treppen einmal über den Berg führt, quer durch den Dschungel. Der Weg wird 24 Stunden bewacht und beleuchtet.
Je nachdem wie fit man ist, ist man hier ca 10 Minuten unterwegs und ist dann direkt in Ao Nang.
Je nach Uhrzeit die man nach Ao Nang möchte, kann man bei Ebbe sogar am Strand entlang rüber nach Ao Nang laufen, was wir zahlreiche Male gemacht haben. Und dann zurück per Speedboot oder Monkeytrail

Man ist also NICHT darauf angewiesen, die angeblich überteuerten Preise im Hotel zu zahlen sondern jeder hat die Möglichkeit, im Ort zu essen. Und schon gar nicht stimmt es, dass das Hotel nur per Boot zu erreichen ist. Man ist hier nicht gestrandet.

Man wird auf allen Plattformen und der Hotel Homepage über die außergewöhnliche Lage des Resorts in Kenntnis gesetzt. Wer dieses Hotel bucht und sich hinterher darüber beschwert ist selbst schuld.

Das Essen im Resort war auch gut. Es gibt 4 Restaurants die viel Auswahl bieten und auch das Frühstück war sehr lecker.

Das Resort hat auch als wir dort waren damit begonnen, zusätzlich zu den klassischen Anbietern, eigene Ausflüge anzubieten, mit deren eigenen Speedbooten.
Ich muss sagen, ich würde jedem der Gäste zu den Centara Ausflügen raten, da sie etwas individueller und luxuriöser sind als die Ausflüge, die man dann in Ao Nang bei irgendwelchen Anbietern buchen kann.
Selbstverstädlich sind die Cenara Ausflüge etwas teurer als die der Massenanbieter, aber es steht ja jedem frei, das zu wählen was einem eher zusagt,
Ich perönlich hätte keine Lust gehabt, mit einem völlig überfüllten Tourikutter durch die Gegend zu schippern, aber das ist glaube ich Geschmackssache.

In der Hauptsaison gibt es jetzt auch Animation, die aber sehr dezent und nicht nervig betrieben wird.

Alles in allem hatten wir zwei traumhafte Wochen im Centara und können das Resort uneingeschränkt weiterempfehlen. Das Team war sehr aufmerksam. Ja, nicht jeder spricht dort perfekt englisch, aber wenn beide Seiten sich etwas Mühe geben mit der Verständigung, ist es überhaupt kein Problem. Wer perfekt englisch sprechendes Personal haben möchte, sollte sich überlegen in den USA Urlaub zu machen und sich nicht zwingend Richtung Asien zu begeben. Auch Touristen sind herzlich dazu eingeladen, sich in ihrem Reiseland ein wenig anzupassen;-)

Es gab auch einige Familien und uns schien es so, als wären alle glücklich. Für Kinder gibt es einen Kids Club und einen Raum mit allen Möglichen Entertainment Utensilien.

Der Strand ist schön und eigentlich ein öffentlicher Strand. Dadurch, dass er aber so "beschwerlich" zu erreichen ist von externen Besuchern, ist er NIE voll! Anders als die Bucht nebenan (Railay Bay), die ständig von irgendwelchen Longtail Booten angesteuert und total überrannt wird.

Auch das Spa haben wir natürlich angetestet. Das ist natürlich im Vergleich zu den Massagen im Ort extrem teuer (fast deutsche Preise), ABER auch hier war es uns einfach lieber, nicht mit 20 Fremden in einem Raum massiert zu werden, sondern schon unseren eigenen Raum und Privatsphäre zu haben. Auch hier Geschmackssache.

Ein besonderes Dankeschön, möchten wir Andrew, Hans, Maria & Chad aussprechen für die vielen Insider Tips! So konnten wir einige "Anfängerfehler" vermeiden :-)

Vielen Dank für einen wunderschönen Honeymoon und eine erfolgreiche Saison!

Zimmertipp: Zimmer 1125 für Paare (oder Kategorie Spa Zimmer) . Ansonsten haben die höher gelegenen Zimmer die beste Aussicht.
Aufenthaltsdatum: November 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, SchatzvonFlur T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerCKBR, General Manager von Centara Grand Beach Resort & Villas Krabi, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear SchatzvonFlur T,
Thank you for taking the time to provide feedback from your recent stay. I had had your review translated and I'm delighted to read you enjoyed your stay and highlighted so many aspects. Hopefully we can welcome you back again in the not too distant future! Safe Travels Darren and the team
ps - we would love it, if you would also please a review on HOLIDAYCHECK, as this is an important voice in the German market.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen