Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (6 087)
Bewertungen filtern
6 087 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3 822
1 634
373
175
83
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3 822
1 634
373
175
83
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 6 087 Bewertungen
Bewertet am 26. November 2017

Ich schreibe diese Bewertung im Namen meiner Eltern, die im Oktober zwei Wochen im Hotel verbracht haben.
Sie waren absolut begeistert, sowohl von den Zimmern, als auch dem Frühstück, dem Service (insb. Marjana und Paranja) und natürlich der Lage des Hotels.
Direkt am Anfang des Seven Mile Beach gelegen bietet es sich an die traumhaften Sonnenuntergänge während eines Strandspaziergangs zu genießen oder auch in einer der nahe gelegenen Bars bzw. der Hotelbar, dem Anchor & Den (hier gibt es übrigens super Cocktails!).
Wie es der Klasse der Marriott Hotels entspricht, war das Frühstück erstklassig, mit einer riesigen Auswahl an frischen, exzellenten Speisen und Getränken, es lohnt sich also ein Zimmer inkl. Frühstück zu buchen!
Das Personal war während des gesamten Aufenthalts immer sehr, sehr freundlich und zuvorkommend. Begeistert waren sie vor allem von der Internationalität des Personals und den damit einhergehenden verschiedenen kulturellen Aspekten und Sprachen.

Alles in Allem ein absolut empfehlenswertes Hotel und wohl eines der besten Marriott Hotels!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
2  Danke, StefanMayak!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. November 2016

Eines der besten Marriott Hotels in dem wir waren.

Das Hotel liegt direkt am Strand und ist einfach paradiesisch.
Im Meer vor dem Hotel ist ein Riff angelegt welches sich super zum schnorcheln eignet.
Das Hotel bietet einiges für seine doch höhere Resort Fee (Liegen, Schirme, GoPro, Schnorchel-Ausrüstung, Stand Up Paddeling, Kino am Strand, Lagerfeuer)
Man hat das Gefühl das die Mitarbeiter gerne dort arbeiten - sie sind sehr freundlich, lustig, zuvorkommend und lesen einem die Wünsch von den Lippen ab.

Aufenthaltsdatum: November 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Lisa D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Vom Empfang, über die Zimmer bis zum Service jedes einzelnen gibt es nichts zu meckern .
Man ist mehr als bemüht , jedem Gast gegenüber freundlich aber nicht aufdringlich zu sein ---- Perfekter Service am Gast .
natürlich kein günstiges Hotel wenn man die Resort Fee noch einrechnet jedoch muss man für nichts bezahlen , bei anderen Hotels kosten die liegen am Strand mit Schirm und Auflagen extra , man kann sich zudem am Empfang eine GoPro 4 ausleihen ohne Aufpreis ,
Sonnencreme am Strand ist inklusive .
Wasser ist inklusive ,
After Sun Lotion Gratis ; )
usw...
Zudem einer der schönsten Strände der Welt ...

Aufenthaltsdatum: Oktober 2015
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, thomasdB7302LY!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. November 2012

Das Marriott am Selven Mile Beach ist zu empfehlen.
Perfekte Organisation, sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Das findet man nicht oft.
Die Zimmer sind geräumig, die Betten bequem. Normalerweise mögen wir Duschen in der Badewanne mit Vorhang nicht. Hier wurde das aber perfekt gelöst. Die Wanne ist ziemlich niedrig, so dass man gut einsteigen kann. Der Duschvorhang ist überhaupt nicht störend. Handtücher bekommt man ausreichend.
Der einzige Nachteil an unserem Zimmer war, dass auf dieser Hotelseite ein Generator ist, der nachmittags für kurze Zeit anläuft. D.h. es stinkt sehr stark nach Diesel und die Lärmbelästigung ist entsprechend. Deshalb würden wir beim nächsten Mal Wert darauf legen, auf der anderen Hotelseite untergebracht zu sein. Die Zimmer mit Nummer -70 aufsteigend (Norden?) sind davon betroffen.
Abends gehen automatisch auf jedem Balkon die Lichter an, die sich nicht abstellen lassen. Das ist störend, da man nicht bei geöffnetem Fenster schlafen kann. Wir haben kurzerhand die Birne herausgedreht, dann war das "Problem" beseitigt.
Das Hotel hat einen wunderschönen Innenhof mit kleinem Teich mit Schildkröten. In diesem Bereich gibt es auch sehr schöne Sitzgelegenheiten und es läuft im Hintergrund ganz leise Entspannungsmusik. Wenn man wirklich zum Relaxen dieses Hotel bucht, ist es sinnvoll, sich hier, anstatt am stärker besuchten Strand, aufzuhalten. Aber der Strandbereich ist auch sehr schön. Es gibt kostenlos gekühltes Trinkwasser. Der Pool ist sehr sauber, Handtücher und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden.
Direkt vor dem Hotel wurde ein künstliches Riff angelegt. Dieses ist zwar schon "bewohnt", allerdings noch nicht komplett. Die Vielfalt an Tieren ist noch nicht angekommen. Es ist aber trotzdem schön, hier zu schnorcheln.
Im Wasser werden Flöße angebracht, auf denen man liegen kann. Die Liegefläche ist aus Netzstoff, so dass man quasi wie in einer Badewanne liegt. Das ist sehr entspannend.
Direkt vom Hotel aus kann man ausgedehnte Strandspaziergänge machen - also Erholung pur. Der Strand ist sehr sauber. Selbst die angeschwemmten Algen als Rest von Hurricane Sandy waren innerhalb einer Nacht beseitigt.
Das Frühstück ist für Europäer anfangs etwas ungewöhnlich, aber sehr gut. Man kommt da auf ganz neue Ideen......

Zimmertipp: Legen Sie Wert auf ein Zimmer entweder Richtung Innenhof (teurer) oder Süden (Zimmernummer unter -70) wegen des Generators. Wen das Licht nachts auf dem Balkon stört Tip: Birne rausdrehen. Schauen Sie bei British Airways-Holidays nach Sonderangeboten für dieses Hotel.
Aufenthaltsdatum: Oktober 2012
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, duklintz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Mai 2012

Für uns war es das perfekte Hotel. Die Lage ist super, direkt am Seven mile Beach, an einem wunderschönen Abschnitt, aber mit dem Auto nur 5 Minuten nach Georgetown. Ein Supermarkt in unmittelbarer Nähe. Die Zimmer waren sehr schön, die Anlage sehr großzügig und gepflegt. Das Personal 1A! Immer hilfsbereit und sehr freundlich. Der Herr aus barcelona an der Rezeption hat und tips für die Inseln gegeben, für den Tag und die Nacht. Davina hat uns sehr gut beraten über Restaurants und sämtliche Aktivitäten die man so machen kann.

Aufenthaltsdatum: April 2012
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, AnnegretStoecker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen