Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (507)
Bewertungen filtern
507 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
151
218
78
30
30
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
151
218
78
30
30
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 507 Bewertungen
Bewertet am 21. April 2018

Bei insgesamt nur 27 Zimmern wird der anreisende Gast von durchschnittlich interessieren Mitarbeitern empfangen und darf nach dem CheckIn mit seinem Gepäck allein in sein Zimmer gehen. Das unsrige in der zweiten Etage war ausreichend groß, hellhörig und soweit sauber, aber auch bereits etwas in die Jahre gekommen sowie nicht nur von Nicht-Rauchern genutzt. Es gab im Badezimmer Amenities der Hausmarke. Gegen Aufpreis standen eine kleine Kaffeemaschine bzw. eine mit verschiedenen nichtalkoholischen wie alkoholischen Getränken gefüllte Mini-Bar zur Verfügung. WiFi überhaupt wird sicher erst der Zukunft vorbehalten bleiben. Beim Frühstück á la Carte blieben keine Wünsche offen. Als für Unternehmungen zu Fuß in der kolonialen Altstadt bestens geeignete Unterkunft ist der Charme der vergangenen Jahre in diesem Gebäude noch überall spürbar.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, draschmidt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. April 2018 über Mobile-Apps

Das San Felipe liegt nahe der Altstadt und dem Malecon, optimal gelegen fürs Bummeln tagsüber und das Geniessen des Nachtlebens. Wenn man Kuba bereist, muss man wissen, dass viele Hotels staatlich betrieben werden. Deshalb kann der Standard nicht mit Europa verglichen werden. Die Zimmer im San Felipe sind gross, sauber und gut eingerichtet und alles hat funktioniert, nicht selbstverständlich in Kuba. Das Frühstück muss bestellt werden, genug Zeit einrechnen. Das San Felipe untersteht dem Verteidigungsministerium, deshalb bedienen die Kellner ,militärisch´

Aufenthaltsdatum: März 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, Kathrin C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Mai 2017

Das Hotel liegt absolut zentral zur historischen Altstadt, die man in wenigen Schritten erreicht. Der Service im Hotel ist mit max. 2 Sternen zu bewerten. Das Frühstück muss man a la carte bestellen; es dauert irre lange und wird einem lieblos hingestellt. Die Kellner stehen sich auf den Füßen und es fehlt jegliche Motivation.
Allerdings ist der Mojito super!
Entsetzlich ist der Krach, der die ganze Nacht hindurch geht: Flaschen werden sortiert, Müllabfuhr, Klima-Anlage....etc.
Ohrstöpsel mitnehmen! Die Ausstattung ist 3-4 Sterne im europäischen Vergleich.

Zimmertipp: Am besten Zimmer in der 3. Etage, die haben zwar keinen "Balkon" sind aber dafür etwas leiser, sonst hat man die ganze Nacht "Theater"!
Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, LoriKob!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. April 2017

Aufgrund der sehr zentralen Lage , haben wir uns für dies Hotel entschieden. Für einen Besuch der Altstadt ist das Hotel ideal.
Die Zimmer sind renoviert, aber leider recht dunkel.Die Sauberkeit emfanden wir als sehr gut. Im Badezimmer funktionierte alles, leider hat es kein Fenster.

Das Frühstück war reichhaltig und lecker. Die einzelnen Bestandteile konnte man sich individuell zusammen stellen.

Im Grunde hat das Hotel 3 grundlegende Mängel ( die auch hier schon erwähnt wurden ). Mann sollte sich darüber im Klaren sein und für sich überlegen, wie wichtig einem die einzelnen Punkte sind.

1. Die Zimmer riechen recht muffig. Wir haben die Klimaanlage ausgeschaltet und das Fenster ein Spalt offen gelassen. Dann war es O.K. Im Badezimmer sind Einläufe im Boden, anscheinend kommt es von da...

2. Das Hotel ist recht laut. Die Doppelzimmer liegen zu einer Seitenstraße , wo nachts regelmäßig Müll entsorgt wird. Durch den offenen Innenhof hört man auch sehr deutlich wenn morgens die Tische gedeckt werden. Wenn dann noch die schweren Metallstühle über die Fliesen geschoben werden heißt es ...." Guten Morgen, Havanna "...

3. Der Innenhof ist sehr schön, aber sehr zugig. Durch das teilweise offene Dach und die offenen Eingangstüren ist das schon auffällig....

Aus den o.g. Gründen würden wir das Hotel nicht wieder buchen.

Aufenthaltsdatum: März 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Dobbratzo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Februar 2017

Die Lage dieses Stadthotels ist wirklich toll, man ist mittendrin. Die Zimmerausstattung ist in Ordnung. Leider riecht es stark nach Schimmel und Muff. Die Betten sind gut und bequem. Dass es manchmal kein Wasser und eigentlich nie warmes Wasser gibt, ist halt der Infrastruktur geschuldet. Unser erstes Zimmer war in der 2. Etage. Bis 2:30 wurden im gegenüberliegenden Hotel Flaschen entsorgt, sodass wir kein Auge zutun konnten und ab 5:30 wurden wir vom Lärm geweckt, den die Frühstücksvorbereitungen im Innenhof unseres Hotels erzeugten. Das zweite Zimmer lag in der 4. Etage - leider gegenüber der Kompressoranlage des gegenüberliegendes Gebäudes. Auch wenn man bei einem Innenstadthotel Kompromisse bezüglich der Lautstärke eingehen muß, hier ist es wirklich extrem laut. Da hilft nur: Klimaanlage aus, Ohrstöpsel rein.
Das Frühstück fanden wir extrem schlecht. Man sitzt im immer zugigen Innenhof, wird mehr als lustlos bedient, bekommt unsäglichen Kaffee. Wir habe uns das nur einmal angetan und sind danach immer ausserhalb frühstücken gegangen und haben es sehr genossen.

Zimmertipp: Zimmer möglichst weit oben und vom Innenhof entfernt buchen, aber laut ist es überall.
Aufenthaltsdatum: Jänner 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Angelika M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen