Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 716)
Bewertungen filtern
1 716 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
935
607
126
29
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
935
607
126
29
19
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 1 716 Bewertungen
Bewertet am 2. März 2017 über Mobile-Apps

Bei Ankunft im Cross Hotel fiel mir sogleich die Rezeption auf, die renovationsbedürftig war. Ich dachte mir sogleich: Wie mögen die Zimmer aussehen wenn der Empfang so alt und schmuddelig ist?

Ich lag leider mit meiner Befürchtung richtig. Das Zimmer war für diesen Preis schrecklich. Wir hatten effektiv in Japan nun das erste Mal ein schrecklich dreckiges Hotel, das jedoch zu unseren teuersten Hotels in Japan zählte, gebucht.

Die Wände waren voller Flecken und überall an den Rändern der Wände hatte es Schimmelpilz. Die Kommode war nicht sauber und der Fernsehtisch war ebenfalls nicht gereinigt und voller Staub. Das Glasgestell mit den Tassen war voller Staub und auch im Bad war es nicht sauber genug für ein Hotel dieser Kategorie und Preis. Der Teppich wies braune Flecken auf und es hatte für ein 3 Personenzimmer zu wenig Steckdosen etc. Wir haben am nächsten Morgen sogleich reklamiert und um eine ausreichende Reinigung gebeten und der Beseitigung des Schimmels oberhalb vom Bettkopf. Die Rezeptionistin die nur gering Englisch sprach, gab uns jedoch sogleich ein neues Zimmer das sauberer war, jedoch waren die Wände wieder voller Flecken und auch hier war es nicht ganz Staubfrei.

Es war auch sehr laut. Man hörte Leute im und vor dem Hotel sprechen, schreien und lachen (obwohl 13. Stockwerk) und auch Autos herumfahren.

Das einzig gute am Cross Hotel: Das Frühstück war das beste das wir in Japan gegessen haben und auch das Dining Restaurant (Lime) war sehr lecker, jedoch relativ laut und ein Raucher-Restaurant.

Die Lage des Hotels war sehr zentral für Dotombori und die Metrostation war keine 5 min. entfernt. Diese Stadt ist jedoch nicht das wahre Japan und hat auch nur sehr wenig zu besichtigen. Wir haben ein Tagesausflug nach Nara gemacht zum Tenno-ji Tempel. Was auch sehr empfehlenswert ist. Jedoch hat auch Nara nur sehr wenig zu bieten.

Wir würden nicht mehr in Osaka nächtigen sondern wenn man unbedingt das Osaka Castle und Dotombori sehen möchte ein Tagesausflug von Kyoto nach Osaka empfehlen. Wer Interesse hat zu wissen wo in Kyoto zu übernachten gut wäre, liest am besten meine Bewertung von Kyoto oder fragt mich. Zudem ist man in Japan sehr gut mit dem Zug unterwegs. Jedoch gibt es stets sprachliche Barrieren da die Japaner wirklich ausser japanisch nichts anderes können (sehr selten 1-2 Wörter Englisch) und das führt oft zur Verzweiflung als Tourist.

Aufenthaltsdatum: März 2017
1  Danke, Behind-the-horizon!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Februar 2017 über Mobile-Apps

Der Aufenthalt wurde durch dieses Hotel in Osaka einfach nur schön
Die Lage und das Zimmer waren fantastisch! Immer wieder gerne! Absolute Weiterempfehlung

Frühstücksbuffet war reichhaltig und lecker!!!

Aufenthaltsdatum: Mai 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, WolfiSassi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Februar 2017 über Mobile-Apps

Dies war einfach das beste Hotel während unserer kompletten 16 tägigen Rundreise!

Gutes Englisch beim Check-in, sehr freundliches Personal. Ausgezeichnet gelegen, direkt um die Ecke von Dotombori. Metro ist auch nur 5min entfernt.

Das Zimmer sauber und das Bad ist vom WC abgetrennt, mit Mini-Onsen. Wie von anderen Reisenden beschrieben mit Duschbereich und Wanne. Shampoo und Duschmittel werden gestellt. Für japanische Verhältnisse ist das Hotelzimmer zusätzlich überaus gross. Speziell und für Leute mit vielen elektronischen Geräten: Überaus viele Power-Outlets.

Frühstück bietet eine sehr grosse Auswahl an japanischen und westlichen Speisen. Das hoteleigene Kaffee ist ausgezeichnet, wenn auch teuer. Plus und zurück zum Frühstück; diverse kleine Backwaren. Und die berühmten Oktopus-Kugeln kann man auch zum Frühstück essen.

Wir werden wieder zurückkehren nach Japan und Osaka. Und wenn wir dies tun, werden wir sicherlich erneut im Cross Hotel übernachten!

Aufenthaltsdatum: Februar 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, marc_t05!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Oktober 2016

Top Hotel! Service Top. Sauberkeit Top.Bad sehr groß für japanischen Verhältnisse. Frühstück unbedingt mitbuchen. Die weißen Tapeten weisen starke Gebrauchsspuren auf! Evtl. durch Dunkelgraue Tapeten ersetzen.
Würde sofort wieder buchen.

Aufenthaltsdatum: September 2016
Reiseart: Reiseart: allein
Danke, Bettina J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 29. Juli 2016

Der Ort ist hervorragend, das Frühstück gut. Die Rückmeldungen zu unseren Nachfragen erfolgten sehr schnell. Allerdings war der Teppich an unserem Anreisetag nicht richtig gereinigt.Als wir an der Rezeption anriefen, um das zu beheben waren wir sehr erstaunt, dass nachts kein Hausmeister-Notdienst da war und das Personal von der Rezeption den Teppich selber mit dem Staubsauger reinigen musste. Das war schon etwas befremdlich.

1  Danke, paul087821!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.jp auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen