Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
WiMu - Museo del Vino a Barolo
Heute geöffnet: Geschlossen
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, WiMu - Museo del Vino a Barolo zu erleben
ab $ 307,81
Weitere Infos
ab $ 560,59
Weitere Infos
Bewertungen (1 224)
Bewertungen filtern
1 224 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
385
360
196
130
153
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
385
360
196
130
153
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 1 224 Bewertungen
Bewertet am 17. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Dieses regionale Weingut im Zentrum von Barolo bietet einen hervorragenden Ausblick auf der obersten Terrasse. Die Weine aus vielen Jahrgänge und Preisklasse von 20 bis über 200

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, 686franze!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Didaktisch gut gemachtes Erlebnismuseum für jung und alt. Am Ende gibt es noch eine multimediale Unterrichtsstunde zum Thema Barolo .

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, TravelTrajan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. September 2016

Ich kann mich hier nur den vorherigen Bewertern anschließen. Zuerst großes Erstaunen, daß relativ wenig über Wein an sich und seine Produktion zu sehen ist. Dann aber Begeisterung über die Darstellung des Weines in Bezug auf die verschiedenen Kulturen. Sehr modern und innovativ gemacht. Wenn man nicht mit der falsche Erwartung in das Museum kommt ist es wirklich toll.

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, baer3363!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Juni 2016

Barolo hat den Wein und sonst nicht so viel und daher war das neue Weinmuseum untergebracht im Schloss eine nette Abwechslung. Das Thema Wein ist hier recht witzig aufbereitet, man kann mit einerm Rad durch die Weinlandschaft in den verschiedenen Jahreszeiten fahren, es gibt eine nette Küche mit Dialogen eines Haubenkochs mit einer Hausfrau und vieles andere mehr .. wie ein Kino in dem Filme, die von Wein handeln gezeigt werden.
Ich habe schon einige Weinmuseen gesehen (darunter ein unglaubliches im Rioja-Gebiet in Spanien), aber dieses war mit Abstand das originellste.
Fazit: Klüger sind wir nicht geworden, wir haben uns aber eine Stunde gut unterhalten und dann gegenüber in dem kleinen Lokal noch ein Glas Wein mit einer kleinen Jause gegönnt. Hat was!

Erlebnisdatum: April 2016
Danke, karila!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Oktober 2015

Es ist ein sehr toll gemachtes Museum, welches weniger über die Herstellung des Weines, sondern mehr über die Beziehung und Geschichte der Menschen in Bezug auf den Wein eingeht.

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Danke, Artis01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen