Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 08:00 - 20:00
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Palast von Knossos zu erleben
ab $ 14,47
Weitere Infos
ab $ 20,51
Weitere Infos
ab $ 77,20
Weitere Infos
ab $ 71,17
Weitere Infos
Bewertungen (12 727)
Bewertungen filtern
12 727 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5 025
4 037
2 453
814
398
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
5 025
4 037
2 453
814
398
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
26 - 31 von 12 727 Bewertungen
Bewertet am 16. August 2020 über Mobile-Apps

Die halbwegs interessanten Teile der Anlage sind gesperrt - man kann sich alles nur von weiten anschauen. Die „Restoration“ ist ein schlechter Scherz - maßenweise Beton und Fantasie Nachbildungen. Mehr als enttäuschend

Erlebnisdatum: August 2020
1  Danke, hellermod!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. August 2020

Der Komplex verkörpert nicht das Original.
Bezüglich letzten Erkenntnissen wurde der Bereich, wo der neue Beton ist, nach der Phantasie des Archäologen erstellt. Entspricht nicht dem Original.
Auch die Informationen der Guides ist nicht up-to-date. Der sogenannte Thronsaal ist kein Thron eines Koenigs sonders einer Priesterin.
Das Bild des Prinzen, der keiner ist, ist nur zusammengesetzt aus verschiedenen Funden, die aus verschiedenen Motiven stammen - der Archäologe wollte einen Sensationsfund erstellen.
Der ganze Komplex ist kein Palast. Laut letzten Erkenntnissen gab es damlas kein Koenigreich, nur Familienzusammenschlüsse und Rat der Ältesten.

Erlebnisdatum: September 2019
Danke, Makis1973!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. August 2020

Interessante Anlage, allerdings ist man in der Regel schnell durch. Mit einer Führung kann man sicher mehr Zeit dort verbringen und erhält mehr Infos, als auf den Tafeln die vereinzelt aufgestellt sind.

Erlebnisdatum: Juli 2020
Danke, marcelu78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. August 2020

Leider ist Corona bedingt, das Areal sehr eingeschränkt zu besichtigen, die Preise sind aber die alten, also vor Corona. Aber wir hatten trotzdem 1,5 Stunden mit einem netten Führer, der uns und ein weiteres deutsches Paar die Geschichte von Knossos näher brachte. Wir haben übrigens am nächsten Tag noch das Museum in Heraklion besucht, in dem man u.a. die Ausgrabungsstücke sich anschauen kann.

Wenn man auf Kreta das erste Mal ist, sollte Knossos ein Muss sein!

Erlebnisdatum: Juli 2020
Danke, Uwe N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2020

Man zahlt den vollen Eintritt und bekommt nur die Hälfte zu sehen weil "wegen Corona" zum Beispiel auch das DelphinMosaik ist nicht zu besichtigen .

Recht unfreundliche Abfertigung und wahnsinns penetrante Anbietung einer "Führung mittels lokaler Betreuung" - die dann auch nochmal 20.-€ wollen.

Das bisschen was zu sehen ist gehr locker OHNE einen Fremdenführer.

Erlebnisdatum: Juli 2020
Danke, haefelemannheim!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen