Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
Bewertungen (344)
Bewertungen filtern
344 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
163
135
36
6
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
163
135
36
6
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 344 Bewertungen
Bewertet am 2. März 2016

5-10 Min Fussweg, ein schöner kleiner Wasserfall und ein natürliches Süsswasserbecken zum Schwimmen. Man kann auch Canonyning buchen, für Anfänger oder Familien ist das sicherlich interessant und relativ ungefährlich. Insgesamt passt es für einen Kurzausflug, es ist relativ sauber und es hat etliche Besucher aber nicht zu viele. Aber nicht zu viel erwarten, kein Spektakel.

Erlebnisdatum: Februar 2016
Danke, stedan66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. April 2014

Wir waren hier unter der Woche 1 Stunde vor Sonnenuntergang und so hatten wir das Becken praktisch für uns.

Wir haben nur ein kurzes Bad genommen und ein paar Anderen beim Springen zugeschaut. Die sind von ganz oben gesprungen uns war das aber zu hoch, vor allem weil man wirklich nicht sieht wie tief es ist und auch überall vor dem Springen gewarnt ist. Den anderen ist zum Glück nichts passiert und für uns hat sich der Besuch auch so gelohnt.

Der Abstieg ist in der Tat ziemlich steil, empfanden wir aber nicht als schwierig. Wir haben allerdings den Einsteig verpasst, der ist nämlich direkt bei den Parkplätzen, wo auch ein großes, vergilbtes Schild vor den Gefahren des Springens warnt. Also danach suchen und nach ca. 10 Minuten ist man am Becken.

Erlebnisdatum: März 2014
Danke, Eljay118!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juni 2013 über Mobile-Apps

Steiler Abstieg , der bei Regen ziemlich rutschig werden kann. Feste Schuhe sind besser als Sandalen. Schade ist es, dass wohl Amöben im Wasser sind. Baden macht also nicht richtig Spass.

Erlebnisdatum: Mai 2013
2  Danke, marhuiz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 11. Jänner 2016

Erlebnisdatum: Jänner 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Dezember 2015

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen