Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 021)
Bewertungen filtern
1 021 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
789
171
43
13
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
789
171
43
13
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 1 021 Bewertungen
Bewertet am 18. März 2017

Wir kommen gerade aus dem Mom Tris Villas wieder nach Hause und sind super entspannt…
Das Hotel liegt eingebettet in den Felshang am Kata Noi Strand und man fühlt sich wie in einer kleinen Jungleoase. Tolle Arichtektur, tolle Pflanzen, Teiche und so weiter.
Eins vorweg, Personen die Gehprobleme haben oder mit Treppen Probleme haben sollten evtl die Hotelwahl überdenken da dieses Hotel ca 1000 Treppen hat und der Strand auch nur über eine Treppe an den Felsen erreichbar ist.
Wir hatten zuerst ein Zimmer im Beach Wing mit ca 65 QM und einer tollen Ausstattung und einem noch tolleren Ausblick. Leider machte der Klimaanagengenerator der über unserem Zimmer (3303) installiert war so laute Geräusche da wir um ein anderes Zimmer bitten mussten. Dieser Wunsch wurde direkt erfüllt und man upgradede uns in eine Suite (Zimmer 1005)…..ein tolles Teil. Ca 100 QM mit Jacuzzi auf der Terrasse und vor allem leise was die Klimaanlage angeht.
Leider sind alle Zimmer in denen wir waren ziemlich in die Jahre gekommen und benötigen dringend eine Überarbeitung, es sind nicht die großen Dinge aber die Details wie ein schlecht beleuchtetes Bad in der Suite, Feuchteflecken an den Wänden, oder Wackelkontakte in den Lichtschaltern.
Das drum herum hat aber definitiv darüber hinweg getröstet, wir waren dennoch froh nicht die teurere Suite gebucht zu haben.
Der Service einfach genial….Meist hat uns das Putzpersonal auf dem Weg zum Frühstück abgefangen und gefragt ob Sie denn putzen dürfen….um 16 Uhr gibt es dann täglich ein Stück Kuchen und eine Zeitung…nicht zu vergessen um 19 Uhr werden dann die Betten aufgedeckt und mit Orchideen verziert. Tolle Sache!
Essen….
Wir hatten nur mit Frühstück gebucht und das war gut. Ein kleiner Speiseraum und ein kleines aber sehr leckeres Frühstücksbuffet samt super Service echt toll!
Den Room Service haben wir am ersten Abend bemüht da wir keine Lust auf die auf dem Zimmer bereit gestellte Obstschale hatten. Das Essen kam super schnell und war sehr lecker.
Pool und Strand
Den Pool haben nur einmal genutzt auch wenn das Hotel drei Stück hat so ist das Meer so nah und der Strand richtig toll und das Wasser sehr angenehm.
Der Salzwasserpool war meist ein wenig schmutzig und hier und da abgeplatzte Fliesen in den anderen Pools fanden wir nicht so toll.

Alles in allem trotzdem ein tolles Hotel das wir so schnell nicht vergessen werden. Vor allem ist es ruhig und das Publikum sehr angenehm.
Das Personal ist genial und total freundlich, danke hierfür nochmal auf diesem Weg.

Aufenthaltsdatum: März 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
4  Danke, TEST7983!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Jänner 2017

Wir waren bereits zum 3. mal in diesem Hotel weil es uns so gut gefallen hat. Die Beach Wing Suiten sind gross und haben alle eine grosse Terrasse oder Balkon mit wunderschönem Ausblick. Durch die kleine Grösse des Hotels, ist es an den versch. Pools meistens ruhig und man ist durch ein paar Stufen sehr schnell am Strand mit glasklarem Wasser. Wer Ruhe und eine angenehme Atmosphäre sucht, ist hier genau richtig. Das Personal, vorallem im Frühstücksraum ist unglaublich nett und hilfsbereit - hier wird Service gross geschrieben. Das Frühstücksbuffet ist eher klein, lies aber keine Wünsche offen. Die Sauberkeit im gesamten Hotel ist top. Lediglich der wunderschöne Salzwasser-Pool müsste etwas besser gepflegt werden. Direkt neben der Rezeption kann man einen Fahrer für Ausflüge buchen. Wir hatten einen super Fahrer (sehr nett, absolut zuverlässig und sehr sicher gefahren) und sind mit ihm sogar bis nach Khao Lak gefahren. Das Mom Tri`s ist ein absolut empfehlenswertes, traumhaft schönes Hotel, jedoch ist der Service am Pool verbesserungswürdig.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2016
1  Danke, Sylvia H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Februar 2016 über Mobile-Apps

Von außen kaum zu erkennen aber innerhalb eine Oase. Eine wunderschöne angelegte Anlage oberhalb von Kata Noi Beach. Strandzugang ist vorhanden. Das Hoteleigene Restaurant überzeugt und der Service ist hervorragend. Einfach sehr romantisch für Paare.

Aufenthaltsdatum: Februar 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Michael S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Dezember 2015

Wir waren zum 2. Mal in diesem Hotel und es hat uns wieder sehr gut gefallen. Nachdem wir zunächst eine Suite mit zuviel "Öffentlichkeit" hatten, konnten wir problemlos in eine Suite im 1.OG ziehen. Da das Hotel aus mehreren Gebäuden besteht, die sich über einen Hang verteilen, ist es für Gehbehinderte schlecht geeignet. Es gibt zwar Rampen und Zimmer für Rollstuhlfahrer, aber zum Strand kommt man nur über eine Treppe. Der Service ist freundlich, hilfsbereit, aber nicht aufdringlich. Alle sprechen gut englisch. Ob jemand deutsch spricht weiß ich nicht. Der Zustand der Zimmer ist gepflegt. Die Außenanlage und die Pools sind in gutem Zustand, wobei man ihnen ihr Alter jedoch anmerkt. Zum Ort sind es etwa 10 Gehminuten die Straße entlang und dort gibt es unzählige Möglichkeiten zu Essen und Einzukaufen.

Zimmertipp: Die Zimmer im Erdgeschoss sind teilweise nur über die Terrassentür errreichbar und von außen gut einsehbar.
Aufenthaltsdatum: Dezember 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rheinhilde W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juni 2015

Das eher kleine Hotel liegt auf einem Felsen über dem Meer. Der Ausblick auf die Bucht ist atemberaubend. Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Das Zimmer ist sehr groß und sehr schön eingerichtet, auch der Balkon.
Auch wenn es anfangs etwas schwierig war, den englischen Dialekt zu verstehen, waren alle Angestellten sehr freundlich und hilfsbereit. Großes Lob an die Küche, das Essen schmeckte ausgezeichnet. Auf der Weinkarte findet man Weine aus der ganzen Welt. Das Frühstücksbuffet hatte es eine große Auswahl an Broten, Obst, Aufschnitten, Kuchen, Marmeladen usw. Auch gab es guten Lachs und Sekt.
Am Nachmittag an der Poolbar ein Pad Thai und dazu ein kühles Singa-Bier und alles ist perfekt.
Falls man nicht zum Meer gehen will, kann man sich auch im Invinitypool abkühlen.
Leider war der Salzwasserpool sehr naturbelassen und lud nicht zum Schwimmen ein.

Eine einzige kleine Anregung hätte ich auch noch an den Barkeeper: Bitte überprüfen sie Ihr Mojitorezept. Ein Mojito mit gecrashtem Eis, Limetten und Angostura und mit frischer Minze anstatt Creme de Menthe schmeckt einfach anders.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2014
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, bewerten123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen