Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (268)
Bewertungen filtern
268 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
186
42
29
7
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
186
42
29
7
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 268 Bewertungen
Bewertet am 3. September 2016 über Mobile-Apps

Schöne, Anlage mit riieeesigem Pool (der "See" ist sogar auf Google maps). Der elegante Shabby-Chic hat aber auch seine Tücken. Ohne ständige intensive Pflege wirkt er schnell nur noch schäbig und verbraucht. Erste Anzeichen sind bereits ersichtlich. Freundlicher, eher kühler Service. Sehr zurückhaltend, man wird kaum je nach Wünschen gefragt, man muss sich immer selber bemühen. Restaurant ok aber nicht begeisternd. Frühstück für italienische Verhältnisse gut, aber ein Frühstückei kostet 5€ zusätzlich (auf diesem Niveau ein unverständliches Ärgernis). Spa haben wir nicht gebraucht.
Fazit: gut zum einige Tage relaxen, vernünftiges Preis-Leistungsverhältnis.

Aufenthaltsdatum: August 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, fifof!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Dezember 2015

Wir haben diesen Herbst das Haus 14 Tage lang besucht.
Wir reisen viel und steigen stets in guten Häusern ab.
Die Anlage, der Pool und die Zimmer entsprechen dem angegebenen Standard.
Das Personal ist jung, aber recht bemüht.
Absoluter Mangel ist das Frühstück!
Erstens sollte die Auswahl viel üppiger ausfallen und zweitens sollte es in solch einem Haus obligatorisch sein, bei gebuchter Übernachtung inkl. Frühstück, das volle Angebot kostenlos zu nutzen! Es ist mehr als seltsam für Extras wie ein Omelette oder ein weichgekochtes Ei 5 Euro zu bezahlen oder gar für vier kleine Strauchtomaten 4 Euro!
Hinzu kam weiter, dass wir wohl gegen Ende der Saison dort waren. Mittags waren die Hälfte der Sandwiches nicht mehr zu bekommen und auch das Frühstücksangebot wurde immer weniger. Bei Nachfrage gab es eine kurze knappe Antwort: End of Season.
Ein Getränk zu Späterer Stunde, gegen 22/23 Uhr war leider auch nicht zu bekommen, da nur noch die Rezeption besetzt war und kein Servicemitarbeiter mehr vor Ort war. Auch dies kann bei einem Hotel dieses möchte-gern Standards nicht stimmig sein.
Grundsätzlich sind die Getränke recht teuer und liegen auf dem Preisniveau von München, was für ein Hotel im Süden von Apulien leider doch zu hoch gegriffen ist.
Weiter mag der Service gut sein. Von einem herzlichen Empfang, wie hier des Öfteren zu lesen ist, war der Hotelführung aber erlebten wir keine Spur. Ganz im Gegenteil: diesen waren zwar vor Ort, haben sich aber nicht ein einziges Mal nach unserem Wohlbefinden erkundigt geschweige denn mit uns gesprochen.
Wir sind aufgrund der damaligen Bewertungen der Meinung, dass das Haus kürzlich die Besitzer gewechselt haben muss und die neuen Besitzer darauf aus sind, möglichst viel Ertrag zu erwirtschaften. Leider mit dem Ergebnis, dass dieses Hotel von weit bereisten bestimmt nur einmal besucht wird und kein weiteres mal. Hotels mit netten Anlagen und Zimmern gibt es viele, umso mehr muss sich der Service abheben!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2015
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, M-N-W-M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2015

Der Service von der Rezeption, über die Restaurant-/Barbedienung bis zum Bademeister und dem Reinigungspersonal ist sehr gut und professionell. Die Zimmer sind geräumig. Der Kleiderschrank ist begehbar. Die Einrichtung ist geschmackvoll und von guter Qualität. Jede Suite hat eine eigene Terrasse. Wir haben das sehr geschätzt. Der Swimming Pool ist riesig und wird peinlich sauber gehalten. Gäste, welche am Pool auftauchen, werden vom Bademeister sofort mit Tüchern zum gewünschten Liegestuhl begleitet. Die Auswahl beim Frühstück ist in Ordnung, aber, und das die einzige negative Kritik, nicht sehr vielfältig und was mich sehr störte, war, dass man Frühstückseier in einem Fünf-Sterne-Hotel bezahlen muss. Wir hatten auch Mittag- und Abendessen, beides à-la-carte. Wir waren sehr zufrieden mit der Qualität und der Zubereitung der Speisen. Alles in allem war es für uns ein entspannender Aufenthalt, der natürlich seinen Preis hat, den wir gerne weiterempfehlen werden.

Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rolle G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Furnirussi T, Proprietario von Furnirussi Tenuta, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. November 2015
Mit Google übersetzen

Dear Rolle G,
we’d like to thank you for your feedback and we hope to see you again next year!
A presto

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. Juni 2015 über Mobile-Apps

Hier kann man sich erholen! Eine wundervolle Oase der Ruhe inmitten von Olivenbäumen, Feigen- und Obstbäumen. Die Zimmer sind groß und luftig. Auch in den Badezimmern hat man sehr gut zu zweit Platz. Und jedes Zimmer hat eine süße kleine Gartenterrasse, die uneinsehbar ist. Alles sehr sauber und gepflegt.
Der Garten, die Bar und der Pool, der wie ein Teich angelegt ist, laden zum Verweilen ein und sind sehr gepflegt. Servicepersonal ist ständig da und möchte seine Gäste unaufgeregt verwöhnen.
Der Herr für den Pool ist unentwegt im Einsatz und kommt sofort mit Handtüchern gelaufen und richtet den Sonnenschirm für den Schatten.
Im kleinen, intimen Restaurant "fichi", indem auch, wie auf der Terrasse, alle Mahlzeiten angeboten werden, ist sehr viel Personal für die Gäste unterwegs. Die Weinauswahl ist groß und auch regional. Und auch im Preis angemessen.
Die Küche unter Küchenchef Alessandro ist ausgezeichnet. Sehr regional, frisch und sehr gut im Geschmack. Es werden auch sehr gerne Sonderwünsche erfüllt. Cristina ist für das sensationelle süße und salzige Backwerk zuständig und für die sehr leckeren, außergewöhnlichen Desserts.
An der Rezeption wird man sehr herzlich empfangen und über alles umfangreich informiert.
Auch der Hotelchef Luigi hat keine Berührungsängste und ist ständig für seine Gäste da.
Alles in Allem: hier kann man wirklich gut Urlaub machen und relaxen!
Herzlichen Dank nochmals an das Team!!

Aufenthaltsdatum: Juni 2015
Reiseart: Reiseart: als Paar
2  Danke, Nelly01Hel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Mai 2014

Sie suchen eine Unterkunft die exklusiv ist? Sie suchen eine Unterkunft die erstklassigen Service bietet? Sie Suchen Ruhe und Abgeschiedenheit? Sie lieben gutes Essen? Dann haben Sie mit diesem Kleinod alles gefunden. Erstklassige Zimmer - erstklassiger Service - moderne Einrichtung - Sauberkeit. Man ist rundherum umsorgt. Man genießt die Ruhe und Beschaulichkeit des Ortes. Ein kleines Stück vom Paradies, hier in Italien! Danke, dass wir daran teilhaben durften!

Zimmertipp: Die Suite 103 ist fantastisch!
Aufenthaltsdatum: Mai 2014
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Uwe S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Furnirussi T, Public Relations Manager von Furnirussi Tenuta, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Mai 2014

Sehr geehrter Uwe, vielen Dank für Ihre herzliche Worte. Der ganze Staff fühlt sich geschmeichelt. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns wohl gefühlt haben.
Wir hoffen Sie bald in unserem Hotel wieder willkommenheissen zu können.
Mit herzlichen Grüssen,
Staff Furnirussi Tenuta

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen