Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (66)
Bewertungen filtern
66 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
39
20
5
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
39
20
5
2
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 66 Bewertungen
Bewertet 13. Mai 2018

Schon das dritte Mal da. Essen sensationell (hatte Halbpension). Liegt zwar nicht an der Piste, aber man wird vom Hotel zum Lift gebracht und wieder abgeholt, was will man mehr. Wellness-Bereich sehr schön. Sehr angenehme Atmosphäre, man fühlt sich sehr wohl als Gast und die Einkehr am Golmerhaus zur Mittagsjause war es wert...bisschen Kopfweh am nächsten Tag :)

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Jochen L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. April 2018

Zusammen mit Freunden verbrachten wir ein verlängertes Wochenende in diesem sehr schönen Hotel. Wer Holz liebt, kommt im „heimeligen“ Haus voll auf seine Kosten. Die kürzlich renovierten Zimmer mit viel Eichenholz sind grosszügig und sauber. Die funktionell eingerichteten Badezimmer sind auf dem neuesten Stand. Man fühlt sich gleich wohl. Das Essen war hervorragend und die Bedienung sehr nett. Das Personal geht auf die Wünsche der Gäste ein. Auch bei vollem Hause, wenn viele Gäste anwesend sind, fühlt man sich im geschickt gebauten Speisesaal, den man eben nicht als Saal empfindet, geborgen. Der tolle Wellness-Bereich und der gepflegte Pool im Garten liessen uns erahnen, wie schön es in diesem Hause im Sommer sein wird.
Zentral gelegen und mit grossem Parkplatz vor dem Haus war dieses Hotel für uns perfekt. Genauso, wie es unsere Freunde, die zu den Stammgästen gehören, beschrieben hatten.
Wir können das Hotel sehr empfehlen und werden sicher in der wärmeren Jahreszeit gerne wieder kommen.

Aufenthalt: April 2018
Danke, amici-bicitalia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren für einen Kurzurlaub (3 Nächte) im Geniesserhotel Montafoner Hof. Eine sehr unmotivierte Dame an der Rezeption erhob sich erst nach der Bitte ob wir Einchecken können und bat uns den Zettel auszufüllen (also kein Willkommen etc - Herzlichkeit und Gastfreundschaft sehen anders aus).
Wir hatten ein teureres Zimmer gebucht (Doppelzimmer Zirbe) welches sehr gut nach Holz duftete. Jedoch lebten hinter dem Sofa die Staubmullen (da wurde wohl noch nie geputzt). Der Ablauf im Badezimmer lief nicht (der Klempner musste zur Reparatur kommen) und die Regenduschbrause ist seit Monaten nicht mehr entkalkt worden - war eher eine Sandstrahldusche als eine Erholung.
Wir waren eher jüngere Gäste im Vergleich zu den andern, auch die Hotellobby ist mit der Einrichtung schon eher in die Jahre gekommen.
Im Fitnessraum fehlt es an Tücher und Wasser.
Punkten konnte einzig die Küche und der grösste Teil des Personals, welcher sehr freundlich war.
Fehler können passieren - wichtig wäre was man daraus macht!
Da jedoch überhaupt kein Interesse bestand seitens des Hotels auf unsere Missstände einzugehen, war dies für uns der einzige Besuch in diesem Hotel und wir können dieses somit auch nicht weiterempfehlen.
Wir bezahlten für 3 Nächte für 2 Erwachsene 1300 Euro, in einer Woche wo das Hotel nur etwa zur Hälfte belegt war. Aus all diesen Gründen von uns die Bewertung Mangelhaft!

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
2  Danke, Björn W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
mohof, Inhaber von Montafoner Hof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. März 2018

Sehr geehrter Herr Weiss,

vielen Dank für Ihre Nachricht, die uns in gewissem Maß natürlich betroffen macht. Oberstes Gebot bei uns ist die Gästezufriedenheit und der damit verbundene Qualitätsanspruch in allen Bereichen. Dass dies bei Ihnen so gar nicht funktioniert hat – dafür nochmals die Bitte um Entschuldigung, wie schon persönlich an Sie vor Ort ausgesprochen. Manchmal – Gott sei Dank wirklich sehr selten- ziehen sich Unzulänglichkeiten wie ein roter Faden durch… Sie hatten mir erzählt, dass Sie wohl auch in der Hotellerie tätig sind; vielleicht ist Ihnen als Gastgeber ähnliches auch schon widerfahren. Alle Fehler sind behoben und Fehlendes ergänzt. Über den Einrichtungsgeschmack lässt sich immer diskutieren, Investitionen werden nacheinander gemacht; unsere Bau-und Umbaupläne werden Schritt für Schritt umgesetzt. Aber jetzt nochmals zu Ihren Ferientagen- ich stimme Ihnen bei, dass bei Abreise die Präsenz als Gastgeberfamilie fehlte, das hatte mit einem total unerwartetem Arztbesuch nach einem Unfall eines Familienmitgliedes zu tun…alles auf einmal. So schließt sich der Kreis und uns ist klar, dass Sie so gar keinen guten Eindruck von uns mitgenommen haben. Geben sie uns doch bitte die Möglichkeit, Sie vom Gegenteil zu überzeugen. Auf dem Postweg werden sie in den nächsten Tagen eine persönliche Nachricht von uns erhalten-weil wir auch gern mit Ihnen direkt Kontakt haben. In der Zwischenzeit schicke ich im Namen unserer Familie und unseres Teams herzliche Grüße und alles Gute für Sie und Ihre junge Familie!

Ihre Gertud Tschohl

PS. Zum ‚Drüberstreuen‘ hat jetzt auch noch die Schnittstelle zur Bewertungsplattform nicht funktioniert- darum meine Antwort erst vier Tage nach Ihrer Abreise. Es ist manchmal zum Aus-der-Haut-fahren ….

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 9. März 2018

Ich nörgele ungern und die Kritik an einem 4 Stern-Hotel ist "Jammern auf hohem Niveau"... Aber je höher die Preise desto höher die Erwartungshaltung. Deswegen ein paar positive und weniger positive Anmerkungen.
Das Personal ist sehr freundlich auch wenn nicht aufmerksam: z. B. ein kleines Bier bestellt und ein großes bekommen, die Flasche ausgeschänkt obwohl nicht mehr gewünscht war... Es fühlt sich so an, dass der Umsatz passen soll. Dem entsprechend, ein 0,5l helles Bier für 4,5€, das 0,75l. Wasser für 5,90€ und ein Viertel offener Wein für 14€...
Beim Frühstück wäre ein frisch gepresster Saft mehr angebracht als die Auswahl aus der Tüte... Das Essen ist sonst gut, insbesondere die Nachtische.
Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, die Bäder aber schön renoviert und sauber.
Am Ende vom Schitag können wir anrufen und ein Schibuss soll uns abholen... Super! Aber die Zamang Bahn ist 7 Min. vom Hotel entfernt. Wir mussten aber zwei mal anrufen und eine halbe Stunde Warten, bis wir abgeholt worden sind.

Alles in allem sind die Kosten etwas hoch für die erbrachte Leistung oder die Leistung muss noch angehoben werden um den Preis rechtzufertigen.

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
4  Danke, jean-marc S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Jänner 2018

im hotel montafonerhof habe ich in dem zwei hauben restaurant zu abend gegessen, ich begann mit einer vorspeise „montafon trift malediven“ köstlich….
das rind sehr aromatisch der fisch fein zubereitet und delikat im geschmack. so hat sich das treffen der aromen, beim verzehren der köstlichkeiten geschmacklich gelohnt.
der regionale hirsch war dann für mich der höhepunkt an optimaler garung und das leichte aroma von wild, himlisch.
die empfehlung vom patissier war der krönende abschluss, sehr leicht und eine süße überraschung.
ich wurde mit viel freundlichkeit der gastgeberin durch den abend geführt.
so werde ich mich auf ein baldiges wiedersehen freuen.

Zimmertipp: zum Garten
  • Aufenthalt: Jänner 2018, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Michael S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen