Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (73)
Bewertungen filtern
73 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
24
27
12
5
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
24
27
12
5
5
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 73 Bewertungen
Bewertet am 10. Dezember 2019

Wir waren auf einen Kindergeburtstag im Wahaha eingeladen.
Die Servicekraft an sich und der Service absolut inakzeptabel. Lustlos und abgesehen davon haben wir abgelaufene Getränke serviert bekommen. Bei der Geburtstagsparty war auch ein Essen dabei Hühnersticks mit Pommes. Die Pommes waren leider roh!! ich verstehe, dass in der Küche manchmal was schief gehen kann,aber bei Pommes? es hat einfach die Lustlosigkeit der Servicekraft widergespiegelt. es wurden zwar neue Pommes gebracht allerdings zu einer Zeit wo die Kinder schon ihre Nuggets fertig gegessen hatten.
Zum Spieleparadies: den kindern hat es Spaß gemacht. Ich muss sagen 6€ ist wirklich happig für den Spielplatz. da dieser schon mit Gaffatape geklebt wurde und schon einige Löcher in den Netzen waren. In meinen Augen keine 6€wert.
nebenan gibt es noch diverse spielgeräte. manche mit token und manche mit euro. darüber könnte man noch hinwegsehen, wenn man nicht mindestens 5€ in token wechseln müsste. es ist nicht möglich nur 1x zu fahren, da der wechselautomat nur 5€ od 10€ scheine nimmt. ich muss allerdings sagen, dass wir auch nicht versucht haben (nach den ganzen vorfällen) die Servicedame zu fragen, ob weniger möglich wären, da wir sowieso schon das Gefühl hatten ihr lästig zu sein.
der billardtisch besser gesagt die kö's sind ein fall für die Mülltonne. kaputt und bei allen ist die spitze abgebrochen. kreide ist sowieso keine vorhanden.
ich frage mich auch ob der überdimensionale fernseher/leinwand (mit bildschirmfehler) in einem ' kinderparadies' nötig ist oder ob dieser zur bespaßung der fitnesscenter besucher gedacht ist.
ich würde wirklich gerne etwas positives schreiben, da wir uns auch mehr erwartet haben, allerdings finde ich außer den außreichenden parkplätzen leider nichts.
meinem sohn hat es trotzdem gefallen. da er zeit mit seinen Freunden verbringen konnte.
es steckt auf jeden fall mehr potenzial in dieser anlage. sowohl vom ambiente als auch vom service her,könnte es liebevoller sein.
leider keine empfehlung von uns.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2019
Reiseart: mit Freunden
Danke, indico!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. August 2019

Für Familie und Kinder eine ganz tolle Anlage. Hier wird den Kleinen definitiv nicht langweilig. Es gibt sehr viel zu tun und selbst regnerische Tage kann man in der Indoor Spielhalle getrost überstehen. Alle Anlagen sind gut in Schuss und werden offentsichtlich gepflegt. Für diesen Teil gibt es 4-5 Sterne

Das Essen ist unterirdisch. Lieblos zubereitet. Selbst das Frühstück ist kaum der Rede wert. So gut wie nichts Frisches, Alles in kleine Plastikbeutel verpackt. Eine Stunde vor Ende des Buffets gibt es häufig keine Coissants mehr. Für diese Teil gibt es 1-2 Sterne, lieber Selbstverpflegung buchen

Bei Personal gibt es unterschiedliche Facette. Die Reception ist sehr freundlich und zuvorkommend. Im Restaurant gibt es häufig gelangweilte und genervte Gesichter. 3 Sterne.

Macht in Summe 3 Sterne. Wir würden wiederkommen (auch weil Kärten toll ist), aber dann eine Ferienwohnung mit Küche auf dem Gelände nehmen.

Aufenthaltsdatum: August 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Pierre G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JABetriebsGmbH, Leiter Front Office von Wahaha Paradise, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Oktober 2019

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Schade, dass Sie mit unserem Restaurant nicht zufrieden waren.
Wir versuchen unseren Service sowie die Qualität stetig zu steigern.
Wir würden uns freuen, Sie im nächsten Jahr erneut bei uns zu begrüßen und Sie von unseren Verbesserungen zu überzeugen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. Oktober 2018

kann man nur empfehlen, für Kinder ist die Anlage perfekt geeignet, wir waren nur schwitzen in der Sauna als Tagesgast, auch die Pizza hat sehr gut ausgesehen, viele Spielmöglichkeiten für Kinder und natürlich auch abgesehen von der Sauna ein herrlicher Badesee

Aufenthaltsdatum: August 2018
1  Danke, Al C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. September 2018

Wir waren als Familie mit zwei kleinen Kindern zu Gast im Hotel.

Folgendes ist uns positiv aufgefallen:
+ Hervorragend ausgestatteter Trainingsraum bzw. eher schon Fitnesscenter. Das war einer der größten Pluspunkte.
+ Kletterwand mit Möglichkeit einen preisgünstigen Schnupperkurs zu machen. Hat viel Spaß gemacht und der Klettertrainer war ausgesprochen bemüht und freundlich. Diese Kurse könnte man etwas öfter anbieten.
+ Für die Kinder ist die Hotelanlage ein Paradies: großer, gepflegter Indoor-Spielplatz, Minigolf, Kletterwand, Esel und Schafe, Pool, Natursee mit Fröschen
+ man findet immer einen Parkplatz in der Nähe des Zimmers
+ die Mitarbeiter waren alle freundlich
+ die Kärnten Card (ab 7 Nächste Aufenthalt inkludiert) zahlt sich sehr aus. Viele Attraktionen in der Nähe (Minimundus, Reptilienzoo, Sternenwarte, Aussichtsturm etc.) sind stark vergünstigt oder sogar komplett kostenlos
+ die Kinderbetreuung ist sehr nett und es gibt verschiedene Aktivitäten (wandern, grillen, tanzen etc.)
+ es gibt recht viele Möglichkeiten für Ausflüge etc. in der Nähe, zumindest im Sommer.

Folgendes ist uns negativ aufgefallen; auf Grund dieser beiden Punkte gibt es auch keine volle Punktezahl:
+ während unserer Aufenthalts fand eine Hochzeit auf dem Gelände des Hotels statt; dadurch kam zu einer starken Lärmbelästigung bis in Nacht; die ohrenbetäubende Musik und das klassische "Hochzeitsgegröhle" machten ein Einschlafen unmöglich. Vor allem für die Kinder war diese Lärmbelästigung (selbst durch geschlossene Fenster) sehr belastend. So etwas kann man meinen Augen nicht machen bzw. seinen Hotelgästen zumuten. Entweder man verlegt die Hochzeitsgesellschaft irgendwo hin weit weg, damit die Gäste nicht gestört werden oder man findet andere Maßnahmen. Ich habe überlegt für die Unannehmlichkeit sogar zwei Punkte abzuziehen, es aber nicht gemacht, da das Hotel ansonsten wie oben beschrieben einen guten bis sehr guten Eindruck gemacht hat.
- ein weiterer Minuspunkt ist das Essen. Die Qualität ist stark schwankend von sehr gut (Lammkotelett, Lachsfilet) bis schwach (sonstiger Fisch und sonstiges Fleisch). Insgesamt würde ich die Essensqualität beim Abendessen als für meine Erwartungen unterdurchschnittlich bezeichnen- hier gibt es das größte Potential in der Zukunft. Andererseits sollte man auch immer den Preis im Auge haben und man kann sich für den günstigen Preis des Hotels kein 5-Sterne Galadinner erwarten. Auch das Frühstück war gut (super, dass es Haferflocken und Nüsse separat und nicht nur andere Müsli gibt).

Fazit: wir werden sicher wieder kommen und hoffen, dass dann keine Hochzeiten statt finden bzw. die Qualität des Abendessens verbessert werden konnte. Dann würde ich 5 Sterne vergeben.

Meine Kinder würden jedenfalls die volle Punktezahl vergeben =)

Aufenthaltsdatum: August 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Getaway659720!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. August 2017 über Mobile-Apps

Anlässlich eines Italien-Urlaubs suchte ich eine Anlage zum ausgiebigen Zwischenstopp auf der Alpensüdseite, hier war ich noch nie. Buchung erfolgte über ein Reisebüro, da ich als Selbstbucher keine Chance gehabt hätte in der Hauptsaison.

Anreise und checkin:
Ruhig im weitläufigen Rosental, 10km von der A10 entfernt, halbe h nach Velden oder Klagenfurt.
Ankommen, Buchungsbestätigung vorzeigen und rein ins Vergnügen. Unser Zimmer war schon ab 13.30h bezugsfertig. Der Checkin war schnell und ohne Aufhebens.

Zimmer:
Wir hatte im Haus A ein Familienzimmer ganz oben. War sehr reinlich und alles da, was man braucht. Da komme ich aber gleich zum Punktabzug - das Bad: es war mini-klein, kaum Platz zum umdrehen und eine Duschbrause in einer Badwanne mit viel zu kurzem Schlauch! Das entspricht in der heutigen Zeit überhaupt nicht mehr dem Standard! Alles gesteckt eng darin.
Das übrige Zimmer war gut, es war alles da, sauber und zweckdienlich.

Es gibt keinen Aufzug!

2. Verbesserungsvorschlag wäre, einen direkten oder wenigstens überdachten Zugang von den Wohnhäusern zum Restaurant zu schaffen, bei Regen oder Gewitter wird man nass! Auch ein überdachter Zugang zum Wellness oder dem Indoor-Playground wäre schön.

Kulinarik: super! Alles hat geschmeckt, dies mache ich persönlich immer an den Suppen fest. Wenn die taugt, kann das meiste nur gut sein, so war es auch. Buffet wurde immer wieder aufgefüllt (ok, Pommes in Chafins werden halt latschig). Immer abwechslungsreiches Buffet für Fleischliebhaber, Fischesser und Vegetarier sowie was leckers für Kinder! Sehr gut.

Kinder: super ist der sehr, sehr große Indoor-Spielplatz und die Außenanlagen! Alles top-gepflegt, sauber und in Schuss, ohne Verletzungsgefahren. Meinen hats gefallen (4/4).

Nettes, dezentes und unaufdringliches Personal.

Fazit: Empfehlung für ein paar Tage. Wellness-Bereich habe ich (leider) nicht benutzt, ebenso nicht den grossen Fitness-Bereich.

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Reiseart: mit der Familie
Danke, Pitcairn_2006!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GloboTouristik, Marketing & Sales Assistant von Wahaha Paradise, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. September 2017

Lieber Gast Pitcairn_2006, vielen herzlichen Dank für die investierte Zeit zur ausführlichen Beschreibung Ihrer Urlaubserfahrungen in unserem Resort. Da wir um stetige Weiterentwicklung im Sinne der Wünsche unserer Gäste sehr bemüht sind, ist uns Ihre Rückmeldung besonders wichtig. Es freut uns zu lesen, dass Ihnen unsere Kulinarik gemundet hat, Ihre Kinder sich an unserem weitläufigen Spielparadies erfreut haben und Sie schöne Urlaubstage bei uns im Rosental verbracht haben. Wir würden uns freuen Sie und Ihre Familie schon bald wieder bei uns im Süden von Kärnten begrüßen zu dürfen – Es gibt ja noch so einiges zu entdecken! Sonnige Grüße, Ihr Team des Wahaha Paradise.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen