Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 603)
Bewertungen filtern
1 603 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
992
475
98
23
15
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
992
475
98
23
15
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 1 603 Bewertungen
Bewertet am 16. September 2018

Die Appartementanlage liegt etwas abgeschieden direkt am flachabfallenden schönen Strandabschnitt (keine Felsen/Steine im Meer aber etwas trübes Wasser). Es gibt 2 Poolbereiche, wobei der hintere Bereich etwas neuer ist mit einer Rampe, die ins Wasser führt sowie einer römischen Treppe (für Rollifahrer gut, es gibt 2 DZ Rollizimmer im Hotel). Alle Wege durch die Anlage sind flach und miteinander verbunden. Im hinteren Teil der Anlage empfehle ich das Spezialitätenrestaurant Luna Rosa, wo man in Ruhe sein Frühstück einnehmen kann. Abends kommt es im Hauptrestaurant zu Wartezeiten, insbesondere wenn man draussen sitzen will. Die zweistöckigen Familienzimmer mit Gartensicht sind zweistöckig & hübsch eingerichtet, einzig das Bad ist viel zu klein geraten. Geschätzt haben wir die Bedienung am Strand auf den sehr bequemen Liegestühlen. Oft wurden auch Mehrweg Plastikbecher benutzt. Die Liegenbesetzer gibt es leider auch hier. Man muss auch wissen, dass die 2 Wasserrutschen nicht durchgehend geöffnet sind, die Bar oberhalb der Rezeption über keinen Lift verfügt, 1 öffentliche behindertengerechte Toilette gibt es nur im Spezialitätenrestaurant Luna Rosa und keine am Strand (obwohl so ausgeschildert!). Der Strandabschnitt ist schmal aber mit einem Holzsteg zu erreichen. Unbedingt einen Motorboot Schnorchelausflug nach Paxos & Antipaxos planen ab Kavos (aber auf keinen Fall mit der Fähre ab Korfu Stadt - Massenabfertigung im Angebot grosser Touroperators!).

  • Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, rshirsiger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PeggyS2065, Front Office Manager von Mayor Capo Di Corfu, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. September 2018

Lieber Gast,

Kalimera von Korfu!

Vielen Dank für Ihre Bewertung von Mayor Capo di Corfu. Es war schön Sie als Gast bei uns gehabt zu haben.Uns ist es besonders wichtig, unseren Gästen einen schönen und erholsamen Urlaub zu ermöglichen. Ihr Feedback nehmen wir zum Anlass, weiter an unserem Service zu arbeiten.

Freundliche Grüße,
Peggy Schleinitz
Front Office Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. September 2018 über Mobile-Apps

In diesem Jahr suchten wir uns ein Hotel auf Korfu aus. Die Auswahl erfolgte anhand von diversen Bewertungsportalen.
Zunächst waren wir skeptisch, ob das Hotel unseren Anforderungen gerecht wird.
In den letzten Jahren hatten wir ausschließlich eine Kategorie höher gebucht.
Zweiter ausschlaggebender Punkt war der Preis mit zwei Kids. Hier wollten wir ein größeres Familienzimmer.Die Zimmer werden täglich gereinigt. Sie sind ausreichend groß und gut ausgestattet.

In den zehn Tagen wurden wir nicht enttäuscht. Die Anlage ist weitläufig und grün und sehr gepflegt. Das Publikum ist gemischt. Die Hälfte wohl aus Frankreich. Die Animation ist weitgehend darauf angepasst.
Das Personal ist stets freundlich und sehr um das Wohl der Kinder besorgt.

Das Programm am Abend ist auf eine Woche ausgelegt;gleiches gilt für das Essen.

Bei Letzterem hätte ich mir mehr Abwechslung und mehr frischen Fisch am Abend gewünscht.
Die weiteren Restaurants (einmal pro Aufenthalt frei bei AU) sind top. Definitiv Fünf-Sterne-Niveau!

Das Frühstück ist in Ordnung, obwohl mir hier die frischen Säfte fehlen.

AI bis 23:00 Uhr geht in Ordnung. Die Cocktails in HP sind gut und für 6,50€ preislich in Ordnung.

Wenn man mit Kindern unterwegs ist oder Ruhe haben möchte, sollte man eines der hinteren Häuser buchen. Am Pool selbst kann es laut werden. Weiter habe ich sehr positiv den Pool ohne Animation in Erinnerung.

Mit Kindern ist der 40cm Pool super. Das Meer ist ideal für Kinder. Hier geht es mehrere hundert Meter flach bei schönem Sandstrand.
Ausreichend Liegen sind vorhanden.

Und wem der Hotelalltag auf die Nerven geht, kann sich direkt hier einen Mietwagen ausleihen.

Alles in allem gibt es nicht viel zu beanstanden.
Abzüge für die fehlende Abwechslung beim Essen. Aber alles frisch und ansehnlich angerichtet. Vier Sterne!

Aufenthalt: September 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, Florian L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PeggyS2065, Front Office Manager von Mayor Capo Di Corfu, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. September 2018

Lieber Gast,

Kalimera von Korfu!

Vielen Dank für Ihre Bewertung und die Weiterempfehlung von Mayor Capo di Corfu. Es macht uns glücklich, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genießen konnten.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bald wieder als Gast bei uns willkommen heißen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Peggy Schleinitz
Front Office Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. September 2018

Wir haben uns sofort wohlgefuehlt und kommen bestimmt mal wieder. Wir wurden mit Handtuchschwan und Rosenblaettern ueberall im Zimmer begruesst.

Auch sonst ein tolles Hotel. Weite Anlage. Gutes Essen. Relaxpool ohne Animation war toll und die Bar Il Pirata mit tollem Service. Wir haben gerne im Luna Rosa gegessen.

  • Aufenthalt: August 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, romantikonaro!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Peggy S, Front Office Manager von Mayor Capo Di Corfu, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. September 2018

Lieber Gast,

Kalimera von Korfu!

Wir bedanken uns für Ihre Bewertung von Mayor Capo di Corfu auf TripAdvisor.com.

Gerne hatten wir Sie bei uns als Gast und würden uns über einen erneuten Besuch von Ihnen freuen.

Mit sonnigen Grüßen,
Peggy Schleinitz
Front Office Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. September 2018 über Mobile-Apps

Top Familienhotel mit freundlichen Servicekräften. Obwohl es laut Geschäftsbedingungen nicht erlaubt ist, gibt es auch hier das Problem mit den mit Handtüchern gesicherten Liegen. Da ist das Mangement gefragt. Sonst ist alles super und für einen Familienurlaub perfekt.

Aufenthalt: September 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, Michael F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Peggy S, Front Office Manager von Mayor Capo Di Corfu, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. September 2018

Lieber Gast,

Kalimera von Korfu!

Vielen Dank für Ihre Bewertung von Mayor Capo di Corfu auf TripAdvisor.com. Es war uns eine Freude, Sie als Gast bei uns gehabt zu haben. Gerne begrüßen wir Sie erneut in unserem Haus.

Mit sonnigen Grüßen,
Peggy Schleinitz
Front Office Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. August 2018

Diesen Juli verbrachten wir 10 wunderbare, erholsame Tage im Mayor Capo di Corfu. Es war fast alles perfekt!

Meer und Pool:
Wie nutzten den apfelförmigen Pool, da die Rampe für unsere Nichtschwimmerin die ideale Tiefe hatte, die anderen Pools waren ihr zu seicht oder zu tief. Das Wasser war angenehm warm, und im Pool konnte man als Erwachsener stehen. Leider waren die Poolliegen ab 9:00 mit Handtüchern belegt. Der Pool mit den Wasserrutschen war nur von 10:30-12:30 und 16:30-18:30 geöffnet, leider durften Erwachsene nicht rutschen. Der Blick aufs Meer ist traumhaft!

Kinderclub:
Die 2 Betreuerinnen sprechen u.u. Deutsch und Englisch (Französische Kinder haben einen eigenen Club) und bieten den Kindern viel Programm, sogar ins Meer und den Pool wird gemeinsam gegangen! Danke an Nicki und Isabella für die schöne Zeit unserer Kinder! Die Sessions sind 10:00-12:30 und 15:00-17:00. Abends um 20:30 gibt es eine Minidisko.
Andere Animation haben wir nicht genutzt.

Trinkwasser:
Jedes Zimmer hat einen Kühlschrank, der täglich mit 1 ½ l Mineralwasserflaschen befüllt wird. Beim Essen und an der Bar wird aufbereitetes Wasser angeboten, das aber gut schmeckt.

Lage des Hotels:
Das Hotel liegt im Niemandsland, es sind ca 2 km bis zu anderen Orten; der Strand ist relativ kurz, da seitlich das gesammelte Seegras gelagert wird. Vor dem Hotel gibt es 1 Supermarkt und 1 Bar. Als Laufstrecke nach Kavos ging es, zum Spazieren wäre es nichts. Am Strand gibt es noch 2 Tavernen.

Die Zimmer:
Wir hatten Standarddoppelzimmer (mit Zusatzbett) gebucht, und wurden in der Nähe der Straße untergebracht. Diese ist überraschend viel befahren, wodurch es mir viel zu laut war. Glücklicherweise konnten wir wechseln; die Damen an der Rezeption waren sehr hilfsbereit! Die Zimmer haben leider nur sehr wenig Ablagefläche; das Waschbecken ist im Zimmer, und Dusche und WC durch eine matte Glastür vom Zimmer getrennt. Bei den Zimmern machten wir unterschiedliche Erfahrungen. Wir hatten Fliegen und Stechmücken in einem Zimmer, im anderen nicht. Im 1. Stock war es schrecklich heiß, im Erdgeschoß nicht; Safegröße und Wasserdruck in der Dusche unterschieden sich auch. Das Kinderzusatzbett war ein ausgezogenes Fauteuil mit Gartenauflage als Matratze, keinesfalls geeignet für Erwachsene. Einige wenige Zimmer haben traumhaften Meerblick, allerdings läßt sich Meerblick nicht buchen, man muß also Glück haben bei der Zimmervergabe.

Sonstiges:
Das Hotel bietet hohen Service: täglich Strandtuchwechsel, Kellner am Pool und Strand, ausreichend Trinkwasser, großzügige Grünflächen, die ständig von Gärtnern gepflegt werden, Abstand zwischen den Liegen etc.
Als Vegetarierin bin ich beim Essen kritisch. Es gibt viele Salate und Gemüsebeilagen, jedoch wenige vegetarische Hauptspeisen. Da nichts gekennzeichnet wurde, mußte ich regelmäßig die Köche fragen, ob eine Speise vegetarisch war. Die Auskunft wurde jedesmal sehr freundlich gegeben.
Wie hatten All Inclusive, es mußte kein AI-Armband getragen werden.
Leider fehlte eine Tauschecke für Sandspielzeug oder Luftmatratzen; schade, dass hier nicht mehr an die Umwelt gedacht wird! Gelesene Bücher gibt es in der Lobbybar.

Ein richtiger Verwöhnurlaub! Alles in allem ein großartiger Urlaub; jedoch das „Zimmerlotto“ war für mich irritierend und würde mich von einem weiteren Aufenthalt abhalten.

  • Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, bettyRTW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Peggy S, Front Office Manager von Mayor Capo Di Corfu, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. August 2018

Lieber Gast,

Kalispera von Korfu!

Wir bedanken uns für Ihre Bewertung von Mayor Capo di Corfu. Mit Freude lesen wir, dass Sie bei uns einen angenehmen Urlaub verbracht haben.

Gerne begrüßen wir Sie auch zukünftig wieder bei uns im Haus.

Mit freundlichen Grüßen,
Peggy Schleinitz
Front Office Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen