Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Radtour zur Kürbis 🎃 Zeit”
Bewertung zu Krewelshof

Krewelshof
Platz Nr. 5 von 5 Aktivitäten in Lohmar
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 29. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Der Krewelshof ist eine wunderschönes Ausflugslokal mit ganz vielen Ideen. Ob für Kinder oder such wir Erwachsenen sind immer wieder aufs neue überrascht und begeistert.
Dieser herrliche Aufbau mit den Kürbissen- ob als Traktor oder Pyramide usw. Der Verkaufsständen ist IMMER entsprechend der Angebote schön dekoriert und auch das Restaurant hat ein gemütliches Ambiente. Wir könnten unseren Kaffee und Kuchen sogar draußen bei herrlichem Sonnenschein genießen.
Der Parkplatz ist so groß, dass unendlich viele Autos Platz finden.
Leider haben wir keine Bilder gemacht. Aber es lohnt sich mal dort anzuhalten. Man findet immer was, auch wenn man nichts braucht.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, Dorothea H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (28)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

5 - 9 von 28 Bewertungen

Bewertet 5. November 2017 über Mobile-Apps

Bereits beim Betreten fühlt man sich wie auf einer Autobahnraststätte. Das Essen war unterdurchschnittlich schlecht. Zerbrochen mit sehr viel Mehl, Frikadellen kann gewürzt und hat. Die Bratkartoffel spotten jeder Beschreibung. Die geplante Hochzeit findet hier definitiv nicht statt.

Erlebnisdatum: November 2017
3  Danke, Dagmar R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. November 2017 über Mobile-Apps

Wir waren vor zwei Wochen Sonntags zum „Brunch“, auch das war absolute Massenabfertigung und hatte mit einem gemütlichen Brunch nichts zu tun. Es waren permanent Sachen am Buffet aus. Eier, Würstchen, Speck, Pfannkuchen, TELLER, Wurst und Käse, Milch an der Kaffeemaschine, und ich habe mehrfach mitbekommen das das „hochmotivierte“ Team den Leuten bei Beschwerden darüber erzählt hat, wieviel Sie diese Woche arbeiten mussten, wegen Hochzeiten etc.. Abgesehen davon, das man für den Betrag woanders ne viel bessere Auswahl erhält. Die Kinderspielecke ist total runtergekommen und für die Menschenmassen viel zu klein.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
1  Danke, JulAndDan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Oktober 2017

Runtergekommen dreckig und unfreundliche Angestellte !!! Alle Kinderspielzeuge defekt nur zwei alte Fahrzeuge etc

Erlebnisdatum: Oktober 2017
2  Danke, LarissaP1374!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 10. Oktober 2017

Wir besuchten als Großeltern 68/70 Jahre mit unseren Enkelsöhnen 4/10 Jahre am Samstag den Krewelshof. Für den Besuch in der Spielscheune mussten wir alle Eintritt zahlen, pro Kind 5,50 Euro und Oma/Opa pro Person 3,50 Euro. Drinnen in der Scheune gab es keine freie Sitzmöglichkeit mehr, wir mussten lange warten.In der ganzen Halle herrschte totale Unordnung. Schmutzige Tische mit schmutzigem Geschirr überfüllt, Stühle die überall herumstanden und doch als besetzt galten. Die Kinder schauten sich in der Zeit um, was es denn zum spielen gibt. Die große aufgeblasene Rutsche war total überfülle mit etwa 30 Kindern und mehr, nicht ungefährlich. Rutschen war die Kinder nicht möglich, es war nur ein übereinander Fallen und Treten. Die Kleinkinderspielecke nicht gerade einladend, kam sowieso für unsere Jungs nicht in Frage. Ansonsten zum spielen nichts vorhanden. Es war am Samstag sehr regnerisch und für draußen zu spielen eigentlich zu naß, es war alles total aufgeweicht. Der Streichelzoo exestiert nicht, die Tiere sind im Stall untergebracht. Wir wollten Kaffee trinken, einfach eine Zumutung. Tische wurden nicht abgeräumt, Stühle standen einfach in der Gegend herum. Kaffee aus dem Automat, Kuchen musste man sich im Restaurant holen, dafür durch den Regen über den Hof, Anstehen an der Theke und Kasse. Für 3,50 Euro Eintritt für Erwachsene und dann auch noch Selbstbedienung einige Meter über den Hof, schon unverschämt und für das Geld eine totale Zumutung. Die Spielscheune bietet für den hohen Eintritt einfach nichts, nur viel Kürmel. Es wird wohl Zeit,dass sich der Krewelshof hier neu orientiert und aufstellt, was wir vorfanden war nicht einen Euro Eintritt wert. Mit einer Indoorspielhalle überhaupt nicht zu vergleichen, sollte es wohl auch nicht sein, doch dann müsste das Preis- Leistungsverhältnis stimmen, hier stimmt nichts. Bei schlechtem Wetter nicht zu empfehlen und bei gutem Wetter wohl auch in Frage gestellt. Wir werden dem Krewelshof bestimmt keinen Besuch mehr abstatten.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
7  Danke, seepferdchen2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Krewelshof angesehen haben, interessierten sich auch für:

Lohmar, Nordrhein-Westfalen
Lohmar, Nordrhein-Westfalen
 
Lohmar, Nordrhein-Westfalen

Sie waren bereits im Krewelshof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen