Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3 333)
Bewertungen filtern
3 333 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2 628
477
146
44
38
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
2 628
477
146
44
38
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 3 333 Bewertungen
Bewertet am 18. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Die 1400 ha große Anlage sorgt dafür, dass man die Größe des Hotels nicht merkt. Manchmal habe ich mir die Frage gestellt, warum Wohnungsbau nicht nach einem ähnlichen Prinzip funktionieren kann: Gruppen von Hauseinheiten gruppieren sich um einen grünen Hof, ggf. mit Pool. Die anderen Einheiten sieht man kaum. So wirkt alles familiär - und das ist genau die Atmosphäre in diesem Haus. Man fühlt sich willkommen und hat schnell den Eindruck, das sich jede/r Angestellte mit deiner Arbeit und dem Haus identifiziert. Strandkellner, Empfang beim Frühstück, die Kellner, Eva von den Guest Relations, die Rezeption, die Zimmermädchen - alle sind freundlich, es gibt ein freundliches Wort hier, ein Gespräch dort. Man ist trotz der Größe des Hauses, das gegen Ende meines Aufenthaltes fast voll war, keine Nummer wie in manch anderen großen Häusern. Das ist griechische Gastfreundschaft! Die Zimmer sind unterschiedlich ausgestattet, war mag, bucht sich den Privatpool, wer lieber Meerblick hat, geht in die Endetage. Für jeden ist etwas dabei. Auch in Pandemiezeiten, die dieses Haus vorbildlich stemmt, ist die Qualität des Essens in den vielen Restaurants hoch (besonders empfehlen würde ich Kooc und Nargile). Preislich trifft das auch zu, wer anderswo essen möchte, muss allerdings mobil sein. Nach Gialova sind es mit den Auto z. B. ca. 15 Minuten. Man ist etwas abseits, dafür ist es aber eben auch so ruhig. Den Strand hat man für sich alleine. Für die Kinder gibt es eine eigene Poollandschaft und eine sog. Sandburg, Spielmöglichkeiten ohne Ende. So sind alle zufrieden. Ich war‘s und komme gerne wieder. Efharisto poli!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
4  Danke, steve20251!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Wer im September 2020 nach einer Urlaubsregion sucht, schaut sich natürlich den „Reiseführer“ des Robert-Koch-Instituts näher an und entdeckt schnell, dass Griechenland einer der wenigen Reiseziele ohne Reisewarnung ist. Dies ist auch kein Zufall. Das hygienische Konzept des Hotels übertrifft alles, was wir in diesem Jahr urlaubsmäßig erleben durften. Um die Zufahrtsschranke passieren zu dürfen, um den Golfplatz betreten zu können, wird die Körpertemperatur gemessen. Alle Mitarbeiter tragen einen Mund- Nasenschutz, nicht unter dem Kinn, wie in den meisten Urlaubsregionen, sondern vorschriftsmäßig. Sowohl Indoor, als auch Outdoor. Es gibt ein Frühstücksbuffet, bei dem Mitarbeiter, das servieren, auf was man Lust hat. Selbst der Golfwagen und die kostenlosen Tees sind desinfiziert und als solches gekennzeichnet. Unsere Bags wurden ohne Aufpreis zu dem jeweiligen Golfplatz gefahren und standen dort zur rechten Zeit parat.
Unser Zimmer 4703 war groß und sehr schön gelegen, mit Blick auf die Berge, Meer und Resort. Fast hätte ich es vergessen, natürlich steht im Zimmer ein Hygienepaket mit Desinfektionsmittel und Desinfektionstücher. Das ist in Zeiten, wie diesen, wichtiger, als ein persönliches Schreiben des Managements und der obligatorische Obstkorb.
Die Mitarbeiter sind auf allen Stationen außergewöhnlich freundlich und zuvorkommend. Auch wenn ich mir Mühe gemacht habe, dass ein oder andere zu finden, was verbesserungsfähig wäre, ist mir nichts eingefallen. Die Restaurants im Resort haben wir allerdings nicht ausprobiert, da wir die kleinen Restaurants in der Region bevorzugt hatten.
Wir werden wiederkommen!

Aufenthaltsdatum: September 2020
Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Weimonia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. September 2020 über Mobile-Apps

Schon bei der Ankunft, d. h. noch recht weit vom eigentlichen Hotel (die Anlage ist unfassbar groß - insgesamt rund 1400 Hektar) wurde die Temperatur gemessen und das gibt einem in Covid-19 Zeiten ein gutes Gefühl. Dann ging es weiter zum Hotel und neben einem perfekten Gepäckservice war auch der Check-In flott, überaus freundlich und sehr hilfsbereit.

Auf dem Weg zum Zimmer waren die Augen schon ganz schön beschäftigt, um alle tollen Blicke aufzunehmen.

Das Zimmer top, der Ausblick auf Pool und dahinterliegendem Meer sagenhaft - Herz was willst Du mehr!

Wir waren zum Golfen und Genießen da und haben die Gastfreundschaft (wirklich jeder Angestellte gibt einem dieses Gefühl) von der ersten bis zur letzten Minute genossen.

Einfach ein perfekter Urlaub.

Aufenthaltsdatum: September 2020
Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Dkesseb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2020 über Mobile-Apps

Wir waren sehr erstaunt von der Größe der Anlage. Es fällt jedoch sehr positiv auf, da die Architektur wohl einzigartig ist.
Wir hatten ein Deluxe Sea View -Zimmer, renoviert, oberste Etage mit tollem Blick auf Pool und Meer. Technisch im Super Zustand, sehr sauber. Auch abends noch einmal Handtuch und Service. Mehr geht nicht. Wir haben es sehr genossen, dass es für das Frühstück neben dem Buffetrestaurant auch ein Bedienrestaurant gibt. Toll. Die Speisen alle von hoher Qualität und lecker.

Aufenthaltsdatum: September 2020
Reiseart: als Paar
1  Danke, PK_STHG!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. September 2020 über Mobile-Apps

Bei Ankunft mit dem Auto wird einem direkt an der Einfahrt zum Gelände (unfassbar groß) die Temperatur gemessen. Man fühlt sich direkt sicher und gut aufgehoben. Der Check In nahm etwas Zeit in Anspruch, war aber jederzeit professionell und serviceorientiert. Über die Architektur der Anlage wurde hier bereits ausgiebig geschrieben. Diese ist einmalig atemberaubend. Alles ist gepflegt und auch gut durchdacht. Der Wasserpark für Kinder in gutem Zustand mit schöner Rutschenwelt. Insgesamt gibt es 3 Poolanlagen mit genug Platz für die Gäste. Der Strand super gepflegt. Ich empfehle Halbpension zu buchen, denn unter 100 Euro isst und trinkt man hier in den zahlreichen Restaurants nicht zu zweit. Qualität der Speisen sind allerdings auf hohem Niveau. Vom Italiener über arabische und amerikanische Küche bis hin zum Griechen ist alles dabei. Viele der Restaurants befinden sich auf dem Marktplatzes der Anlage, welcher nicht künstlich implementiert wirkt, toll. Service war jederzeit freundlich und zuvorkommend. Zu Covid 19 Zeiten sind/waren allerdings auch nur wenige Gäste im Hotel (mein Eindruck). Oder es verteilt sich einfach über die gesamte Anlage.
Deutliche Abzüge muss man bei den Zimmern geben. Wir haben ein Zimmer mit Meerblick gebucht. Auch wenn mir bewusst ist, dass die deluxezimmer die niedrigste Kategorie ist, erwarte ich bei Preisen um die 350 Euro pro Nacht Standard aus 2020 und nicht aus 2005. Klimaanlage laut, seltsam laute Geräusche aus dem Deckenbereich nachts!? Vergilbte Lichtschalter, durchgelegene Betten und ein Beistellbett fürs Kind mit Federn (Campingbett) . Defektes Schiebeholzfenster zwischen Bad und Schlafraum. Defekter Schiebeschrank für die Wäsche. Deckenventilator muss per Hand gestoppt werden. Viele kleine Macken also. Oder wir hatten einfach Pech.
Noch kann die Anlage als solches und die sehr gute Kulinarik diese Themen kaschieren. Aber man sollte sich der Zimmer Thematik langsam durchaus bewusst werden.

Aufenthaltsdatum: September 2020
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Serames30!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen