Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 198)
Bewertungen filtern
1 198 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
721
302
127
28
20
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
721
302
127
28
20
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
19 - 24 von 1 198 Bewertungen
Bewertet am 24. Juni 2019

Wir haben uns selten wo so wohlgefühlt wie in diesem Hotel. Die Anlage ist extrem sauber, das Essen ein absoluter Hammer, das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Besonders der nette Kellner Dimitris. Das Preis-Leistundsverhaeltnis ist hier perfekt. Wir können dieses Hotel nur weiterempfehlen. 5 Sterne sind mehr als verdient vergeben.

Aufenthaltsdatum: Mai 2019
Danke, ReiseberichtausKreta!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
The_Royal_Blue, Manager von The Rοyal Blue, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Juli 2019

Sehr geehrte Gäste,

herzlichen Dank dafür, dass wir Sie bei uns begrüßen durften und für Ihre Rückmeldung, über die sich unser gesamtes Team sehr freut.

Es ist wirklich sehr schön zu sehen, wie sehr Sie die wertvollsten Tage des Jahres genossen haben und gerne haben wir Ihr besonderes Lob an den genannten Kollegen weitergegeben, der sich sehr darüber gefreut hat und Sie auf diesem Wege herzlich grüßen lässt.

Unser gesamtes Team ist jederzeit gerne wieder für Sie da und wünscht Ihnen bis dahin alles Gute!

Mit sonnigen Grüßen,
Ihr The Royal Blue Hotelmanagement

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. Juni 2019

Sind gerade im royal blue in kreta es ist einfach der Wahnsinn hier.. Alles ist super gut. Der Service hervorragend, das Personal superfreundlich.. Wer Ruhe und Zweisamkeit genießen will ist hier genau richtig.. Frühstück und essen super lecker... Der Pool und das Meer alles super sauber und gepflegt. Der Spa bereich auch sehr zu empfehlen. Zimmer super sauber. Wir kommen wieder vielen dank an das komplette Team

Aufenthaltsdatum: Juni 2019
Reiseart: als Paar
Danke, VICKY100983!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
The_Royal_Blue, Manager von The Rοyal Blue, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Juni 2019

Sehr geehrte Frau Vicky,

herzlichen Dank, dass Sie sich für das Royal Blue entschieden haben und dafür, dass Sie sich noch während Ihres Urlaubes die Zeit genommen haben, um Ihre Eindrücke und die schönen Bilder mit anderen Urlaubern zu teilen.

Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen so gut bei uns gefällt. Ihr großes Lob ist für unser gesamtes Team eine sehr zusätzliche Motivation, um es unseren Gästen an nichts fehlen zu lassen.

Wir sind jederzeit sehr gerne für Sie da und wünschen Ihnen noch schöne restliche Urlaubstage!

Mit sonnigen Grüßen,
Ihr The Royal Blue Hotelmanagement

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 15. Juni 2019

Bereits zum zweiten Mal haben wir uns für das Royal Blue Hotel entschieden und haben es absolut nicht bereut. Wir hatten einen tollen Urlaub und möchten uns an dieser Stelle bei dem gesamten Team ganz herzlich dafür bedanken. Efcharisto poli

Lage & Umgebung
Laut Reiseveranstalter beträgt die Transferzeit zum Hotel ca. 90 Minuten. Das hängt wohl aber davon ab, wie viele Hotels vorher angefahren werden. Um direkt entspannt in den Urlaub zu starten haben wir, wie bereits bei unserem ersten Aufenthalt, einen Privattransfer mit zur Reise gebucht. Somit braucht man nur ca. 45 Minuten zum Hotel. Direkt auf dem Hotelgelände gibt es einen Supermarkt. Zwei weitere Supermärkte befinden sich wenige Meter vom Hotel entfernt. Wenn man die Umgebung erkunden möchte, kann man direkt im Hotel ein Auto mieten. In der Nähe befindet sich noch eine Bushaltestelle. Einmal haben wir einen Spaziergang zu dem kleinen Dorf Panormos unternommen; das hat ungefähr 35 Minuten gedauert.

Die Anlage ist wunderschön im Bungalowstil gehalten und liegt direkt am Meer. Man hat durch die vielen kleinen Häuschen nie den Eindruck, dass das Hotel ausgebucht wäre. Viele Gäste hatten entweder ein Zimmer mit einem Privatpool oder Sharing-Pool. Somit findet man sowohl am Meer als auch am Pool immer eine freie Liege. Am hoteleigenen Sand/Kiesstrand befinden sich Liegen und Schirme. Badeschuhe sind empfehlenswert.

Zimmer
Wir hatten diesmal ein Luxus Doppelzimmer mit eigenem Garten, Pool und direktem Blick aufs Meer. Alle Zimmer in diesem Bereich sind absolut empfehlenswert, da man hier viel Ruhe und immer einen traumhaften Blick auf das Meer hat. Unser Zimmer war ausgestattet mit Kleiderschrank, Doppelbett, Sofa, Fernseher, Schreibtisch, Minibar und Safe. Das Bad mit 2 Waschbecken, Dusche, WC, Föhn und Kosmetikspiegel war sehr groß. Einige Einrichtungsgegenstände sind etwas abgewohnt – hier müsste eventuell die eine oder andere Erneuerung vorgenommen werden (Griff an der Schiebetür zur Terrasse, Türklinke im Bad, Lattenrost Bett). Das sind aber wirklich nur Kleinigkeiten und haben den positiven Eindruck keinesfalls geschmälert. Das Hotel ist außerdem stetig bemüht, notwendige Reparaturen vorzunehmen. Auch seit unserem letzten Aufenthalt vor zwei Jahren wurde sehr viel gemacht. Das haben wir vor allem an der Dusche gesehen, die eindeutig komplett neu war. Auch während unseres Aufenthalts haben wir öfters Arbeiter gesehen, die mit kleineren Arbeiten in den Zimmern beschäftigt waren.
Auch unsere Zimmermädchen haben einen sehr guten Job gemacht und waren immer sehr freundlich. Täglich wurden Shampoo, Duschgel etc. aufgefüllt und die eine oder andere Dekoration im Zimmer vorgenommen.

Service
Hier waren wir genauso wie bei unserem letzten Aufenthalt einfach nur begeistert. Im gesamten Hotel hat man die Gastfreundschaft von allen Angestellten gespürt. Alle sind unglaublich freundlich, aufmerksam und herzlich. Besonders bei den Mahlzeiten im Hauptrestaurant „Symposium“ können wir nur lobende Worte finden. Ein ganz besonderer Dank geht an Dimitris und Nikos. Wir wurden immer sehr freundlich und mit einem Lächeln bedient. Auch ein kurzes Gespräch war öfters möglich und an unserem letzten Tag wurden wir sehr herzlich verabschiedet. Gleiches gilt für einen weiteren Servicemitarbeiter, dessen Namen ich mir leider nicht gemerkt habe (er war vor zwei Jahren unser Kellner bei dem „Private Dinner at Cave“ und wird sich hier hoffentlich wiedererkennen). Gut gefallen hat uns außerdem, dass man zum Abendessen an einen Tisch geführt wurde (je nach Wunsch ein Schatten- oder Sonnenplatz). Auch bei dem F&B Manager Manolis möchten wir uns für seine Hilfe bedanken.

Gastronomie
Wir haben diesmal Halbpension gebucht und waren damit sehr zufrieden.
Morgens: Auswahl an Brot, Brötchen, Aufschnitt, Käse, Marmelade, Eierspeisen, Süßspeisen (Crepe, Waffeln und und und). Verschiedene Säfte und Kaffeespezialitäten.
Mittags haben wir uns öfters eine Kleinigkeit zum Teilen aufs Zimmer bestellt. Das Essen haben wir dann auf unserer Terrasse genossen. Die Preise waren auch absolut in Ordnung. Abends gab es dann im „Symposium“ verschiedene Themenabende in Büfett-Form. Das Essen war immer ansprechend angerichtet, gut gewürzt und hat uns sehr gut geschmeckt. Die Desserts waren so köstlich – auch wenn der Bauch noch so voll war, mussten wir doch immer noch eine Kleinigkeit essen. Die Getränkepreise erscheinen auf den ersten Blick etwas hoch, sind aber meiner Meinung nach Standard bei einem 5 Sterne Hotel und somit in Ordnung. Wir kannten die Preise noch von unserem vorherigen Urlaub und haben uns daher von vornherein bei der Kalkulation des Reisepreises darauf eingerichtet.

Sport & Unterhaltung
Abends konnte man sich an die Island-Cocktail-Bar setzen und einen Cocktail mit Blick aufs Meer genießen. Wir haben aber fast immer das Animationsprogramm besucht und fanden es wirklich gut. Sehr schön waren der Abend mit dem Managers Cocktail + Feuerwerk (hier lernt man auch einige Mitarbeiter kennen) und der Piano-Abend. Am besten gefallen haben uns aber (wie bereits vor zwei Jahren auch) die drei Tenöre. Eine ganz besondere Show, die unbedingt im Programm bleiben sollte. Weitere Aktivitäten haben wir nicht genutzt und können wir daher auch nicht bewerten, mit Ausnahme des SPA-Bereichs.
Der gesamte SPA-Bereich ist sehr schön gestaltet und das SPA-Team wirklich klasse. Unsere Rückenmassage war super entspannend. Bei Joanna möchten wir uns an dieser Stelle auch noch einmal ganz herzlich bedanken.

Insgesamt war es wirklich ein traumhaft schöner zweiter Aufenthalt!

Aufenthaltsdatum: Juni 2019
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ninalovestotravel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
The_Royal_Blue, Manager von The Rοyal Blue, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Juni 2019

Sehr geehrte Frau Nina,

herzlichen Dank, dass wir Sie erneut bei uns begrüßen durften und dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen auf eine sehr hilfreiche und informative Art mit anderen Urlaubern zu teilen.

Es ist sehr schön zu sehen, wie gut es Ihnen wieder bei uns gefallen hat und gerne geben wir Ihre lobenden Worte zum Dank und als zusätzliche Motivation nicht nur, aber besonders an unsere genannten Kolleginnen und Kollegen weiter. Besonders freuen wir uns darüber, dass Sie auch die Veränderungen und Verbesserungen, die seit Ihrem letzten Besuch erfolgt sind, entdeckt haben und zu schätzen wissen. Auch für die nächste Winterpause haben wir schon wieder Pläne.

Sehr gerne ist unser gesamtes Team jederzeit wieder für Sie da und wünscht Ihnen bis dahin alles Gute!

Mit sonnigen Grüßen,
Ihr The Royal Blue Hotelmanagement

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. Juni 2019 über Mobile-Apps

Wir haben in diesem Hotel 6 Nächte in einem Zimmer ohne Meerblick verbracht und können es uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Hotelanlage, das Essen und Personal sind sehr gut! Wir haben uns in in diesen Tagen sehr gut erholt!

Aufenthaltsdatum: Juni 2019
Reiseart: als Paar
1  Danke, johannesh888!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
The_Royal_Blue, Manager von The Rοyal Blue, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Juni 2019

Sehr geehrter Herr Johannes,

vielen Dank, dass wir Sie bei uns begrüßen durften und für Ihre Rückmeldung.

Es ist schön zu sehen, dass es Ihnen so gut bei uns gefallen hat und wir wünschen uns für Sie, dass die Erholung auch im Alltag noch lange anhält. Sollte sie nachlassen, ist unser gesamtes Team jederzeit sehr gerne wieder für Sie da und wünscht Ihnen bis dahin alles Gute!

Mit sonnigen Grüßen,
Ihr The Royal Blue Hotelmanagement

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. Juni 2019 über Mobile-Apps

Wir waren eine Woche vor Ort. Die Anlage ist wie ein kleines Dorf aufgebaut, ein Zimmer mit Meersicht wenn nicht sogar mit privatem Pool ist sehr zu empfehlen.
Die Shared Pools gefielen uns nicht ausser man ist eine Gruppe.
Das Halbpension Restaurant hat ein grosses Buffet und man findet immer Etwas. Wir empfehlen trotzdem ein Auto zu mieten, ganz in der Nähe hat es viele Möglichkeiten. Der Hotelstrand ist künstlich angelegt und hat uns nicht zugesagt.
Am Abend konnte man jeweils den Sonnenuntergang beobachten und bei der Bar gab es jeweils am Abend noch Musik/Unterhaltung.
Insgesamt zu empfehlen für Ruhe&Entspannungssuchende.
Trotz vielen Gästen wirkte die Anlage nie überloffen.
Für Kinder eher nicht geeignet aber möglich.

Aufenthaltsdatum: Juni 2019
Reiseart: als Paar
Danke, Sina2424!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
The_Royal_Blue, Manager von The Rοyal Blue, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Juni 2019

Sehr geehrte Frau Sina,

vielen Dank, dass Sie sich für das Royal Blue entschieden haben und dafür, dass Sie Ihre Erfahrungen und Eindrücke hier teilen.

Es ist schön zu sehen, dass Sie Ihre wohlverdienten Urlaubstage genossen haben und besonders die ruhige und entspannte Atmosphäre in unserem Hotel zu schätzen wissen.

Gerne informieren wir auch darüber, dass unsere Gegend eher nicht bekannt für schöne große Strände ist. Daher haben wir in den letzten Jahren weder Kosten noch Mühen gescheut, um unseren Strand nach und nach zu dem zu machen, was er heute ist. Hier bei Tripadvisor finden Sie noch alte Bilder vom Strand im Urzustand zum Vergleichen.

Sehr gerne bereiten wir Ihnen jederzeit wieder erholsame Tage unter kretischer Sonne und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute!

Mit sonnigen Grüßen,
Ihr The Royal Blue Hotelmanagement

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen