Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zimmer nicht auf 5 Sterne Niveau aber schöne Anlage”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Sensimar Royal Blue Resort & Spa
Nr. 3 von 13 Hotels in Panormos
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 19. Juli 2017

Waren in einem Meeresblick Zimmer.
Leider entsprechen die Zimmer nicht einem 5 Sterne Standard. Es ist alles sehr alt und abgewohnt.
Leider sind die Türen auch sehr dünn, was dazu führt dass man die unglaublich lauten Zirkaden ab morgens um 5 sehr laut hört und nur schlecht schlafen kann. Zumindest war das in unserem Zimmer so.
Das hat den Urlaub schon vermiest.
Beim Meerblick sollte man darauf achten dass man ein "Sea-Site" und nicht nur ein "Sea-View" Zimmer hat, bei dem man nur seitlich aufs Meer blickt und frontal auf die gegenüberliegende Hauswand.
Die Anlage ist schön, das Essen gut aber leider oft kalt.
Das Personal ist sehr freundlich,
Am Hauptpool werden Liegen reserviert, was dazu führt, dass ab vormittags keine Liegen mehr frei sind.
Der Strand ist ziemlich hässlich, weil ein Betondamm eine seitlich Begrenzung bildet.
Die Getränkepreise sind sehr teuer. Wenn man am Pool ein Bier bestellt, bekommt man ein 0.5 l Bier für 7 Euro.

Ich würde das Hotel nicht empfehlen, da man wahrscheinlich vom Zustand der "normalen " Zimmer und der Lautstärke durch die Zirkaden enttäuscht ist.

Zimmertipp: Sea Site und am besten eine Suite, da diese über schalldichte Türen verfügen. Das ist wegen den Zirk ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Thorsten D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fthenou-Trouli V, Public Relations Manager von Sensimar Royal Blue Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Dear Thorsten D,

Kindly allow me to say thank you for taking the time to share in TripAdvisor your genuine feedback about your recent visit. We indeed value the comments we receive from our guests because it gives us the opportunity to continue to improve our facilities and the services we provide.

Our team strives to deliver only the best service to our guests and I am sorry to read you felt we have not met your expectations. Please allow me to stress that we take all (both positive and negative) our guest feedbacks seriously and make positive changes accordingly.

Please note that our plans are to renovate our resort the winter time so as to make all the necessary corrective changes...

We truly hope that you would give us the opportunity to welcome you again in Crete and are confident that your highest expectations can be exceeded in our Resort.

Sincerely yours,

Virginia Fthenou Trouli
v.fthenou@royalblueresort.com

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben
Bewertungen (868)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

13 - 17 von 867 Bewertungen

Bewertet am 17. Juli 2017

Wir waren zum 5. mal in diesem Hotel und kommen defititiv wieder. Für mich das beste Hotel in dem ich bis jetzt war und ich bin schon sehr viel gereist. Das Personal ist zu jeder Zeit freundlich und bemüht und der Service erstklassig. Besonders die Kellner Thanasis und Eirini machen ihren Job ausgezeichnet, sowie Maike von der Gästebetreuung macht ihren Job einfach spitze. Die Zimmer sind durcheg sehr schön und mit viel Liebe eingerichtet, man fühlt sich pudelwohl. Auch das Essen ist sehr gut.

Zimmertipp: die Suiten mit Privatpool sind ein Traum, wirklich sehr zu empfehlen....
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Sabrini89!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Juli 2017

+++Das Hotel ist der pure Wahnsinn. Wir verbrachten unsere Flitterwochen hier und es war ein Traum. Das Hotel ist sauber und gepflegt und das Personal überaus freundlich und zuvorkommend.

+++Wir hatten die Junior-Suite mit eigenem Pool, es ist genau so zauberhaft wie auf den Bildern.

++ Da es ein Hotel ohne Kinder ist und relativ abgelegen, ist es extrem ruhig und entspannend.

++ Das Essen ist abwechslungsreich und hat für jeden Geschmack etwas dabei.

-- Da es eigentlich ein Kiesstrand ist wirbelte es den Sand so sehr auf, dass das Meer im Schwimmerbereich zu schmutzig um zu baden war. Wir sind nur 1x ins Meer gegangen, (à la dass wir mal drin waren)

- Da es ein relativ abgelegenes Hotel ist, dauert der Flughafentransfer mit einem TUI Car doch gerne mal bis zu 2h.

Zimmertipp: Junior-Suite
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, jekeller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juli 2017 über Mobile-Apps

Das RoyalBlue Spa Sensimar bietet Paaren eine willkommene Abwechslung zum Alltag. Ruhe und Erholung kann Mann/Frau hier finden.
Die Hotelzimmer und die Aussenbereiche sind gepflegt und sauber, die Angestellten freundlich und aufmerksam. Das Essen ist abwechslungsreich und bietet jedem etwas. Abstriche gibt es jedoch für die Organisation des Abendbuffets. Die könnte durchaus optimiert werden und durch kleine Änderungen (Aufstellungsort des Salatbuffets, strikte Einhaltung der no smoking area) das Gesamterlebnis steigern.
Zum Pool und Strand:
Sauber, gut strukturiert, ausreichend Liegen vorhanden (Wir mussten nie eine Liege mit Handtuch reservieren. Dies sollte auch durch das Personal, wie in der Hotelinfo angekündigt kontrolliert werden, um diese
entspannte Atmosphäre beizubehalten.)
Rundum ein empfehlenswertes Hotel.

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Di K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fthenou-Trouli V, Public Relations Manager von Sensimar Royal Blue Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Dear guest Di K,

Thank you very much for visiting Crete and for making Sensimar Royal Blue Resort & Spa the hotel of your choice! We hope you had a safe and comfortable trip home.

It was a pleasure to host you and we are happy to read, that you enjoyed your holidays.

We are looking forward to welcome you again!

With my kindest regards,

Virginia Fthenou Trouli
v.fthenou@royalblueresort.com

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. Juli 2017

Wir waren im Juni 11 Tage im Sensimar Royal Blue.

Positiv sind uns folgende Dinge in Erinnerung:
Lage: Das Hotel ist ruhig gelegen, abseits von anderen großen Hotels. Ganz im Sensimarkonzept! Die Anlage ist sehr groß, sodass man eigentlich immer irgendwo einen ruhigen Platz findet. Beim Abendessen kann man vom Balkon des Hauptrestaurants traumhafte Sonnenuntergänge über dem Meer genießen, da das Hotel in 1. Reihe am Meer ist.
In der Nähe (ca. 10Min. Fußweg) befindet sich eine Bushaltestelle, von der Busse Richtung Rethymnon fahren. Die Tickets dafür kann man im Hotelshop kaufen.

Hygiene:Das Hotel ist sehr sauber, die Zimmer sind auch sehr sauber. Am Anreisetag war das Zimmer nett hergerichtet (Blüten, Knabbereien sowie 1 Flasche Wasser und Wein)

Service: Das Personal ist sehr freundlich, besonders ein Kellner im Hauptrestaurant, der mit jedem Kunden kurz einen Smalltalk hält. Weiterhin wird man am Eingang des Restaurants empfangen und zu einem Platz (Sonne oder Schatten- je nah Wunsch) geführt. So fühlt man sich willkommen.

Unterhaltung: Es gibt einen kleinen Sandstrand am Hotel, geschützt durch einen Steinwall sowie Pools (je 1 Salzwasser und Süßwasser). Es gibt weiterhin einen Minigolfplatz sowie einen Tennisplatz und diverse Sportangebote am Tag. Man kann Bücher sowie Spiele ausleihen. Empfehlenswert ist auch das kleinen Fish-Spa im Hotel. Sollte man mal probiert haben :)

Essen: Die Qualität des Abendessens sowie des Mittagessens im Kulinarium ist gut. Die Desserts sind megalecker!

Leider gibt es auch einige Dinge zu bemängeln. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte leider nicht. Das Hotel hat 5 Sterne!
Leider gab es keine Vorstellung des Personals, sodass man nicht wusste, wer für welchen Bereich zuständig war. Auch die Guest Relations Managerin erläuterte uns erst recht spät unsere gebuchten Leistungen.
Die Aufzüge sind in die Jahre gekommen und waren defekt.
Leider haben wir im Werbematerial mehr Oliven gesehen als im Restaurant während unseres ganzes Aufenthaltes (Und das auf Kreta!) Es gab kaum Themenabende im Restaurant. Somit war das Essen nicht sehr abwechslungsreich. Weiterhin war das Essen eher durchschnittlich. Gerade beim Frühstück gab es qualitative Mängel.
Das Mittagessen (a la carte im Kulinarium) war sehr desorganisiert.
Einige Bars im Hotel waren nicht in Betrieb (Strandbar, Cafenion, Cigar Bar).
Weiterhin ist es sehr schwach, wenn es dem Hotel nicht möglich ist, bei gebuchter Vollpension ein Lunchpaket für Ausflüge zusammenzustellen. Wenn man also viele Ausflüge plant, dann nur HP buchen!
Weiterhin ist dieses Hotel ein teures SPA Resort. Allerdings kostet der Indoorpool extra (20€ für 45Min.!) Das finde ich sehr schade!
Die Abendanimation hat noch Verbesserungspotenzial. Die Künstler an 3 Abenden pro Woche waren super. An den restlichen Abenden war nichts.
Die Getränke waren sehr teuer. Man wurde ständig angehalten, mehr zu trinken, was sehr störend sein kann.
Das WLAN funktionierte leider nicht zuverlässig.
Weiterhin wurden von mehreren Gästen am Morgen die Liegen am Pool mit Handtüchern reserviert. Da könnte man als Hotel mehr darauf achten.
Besonders witzig der kleine Shop, der mitten im 5 Sterne Hotel sehr günstige "Marken"handtaschen verkauft.

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Claudixyz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Panormos.
97.7 km entfernt
Royal Marmin Bay Boutique & Art Hotel
11.2 km entfernt
Caramel Grecotel Boutique Resort
99.6 km entfernt
Tui Sensimar Elounda Village Resort & Spa by Aquila
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
99.0 km entfernt
St. Nicolas Bay Resort Hotel & Villas
68.1 km entfernt
Thalassa Beach Resort
Thalassa Beach Resort
Nr. 2 von 31 in Agia Marina
474 Bewertungen
1.1 km entfernt
IBEROSTAR Creta Panorama & Mare
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Sensimar Royal Blue Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sensimar Royal Blue Resort & Spa

Anschrift: Panormos, Kreta 74057, Griechenland
Telefonnummer:
Lage: Griechenland > Kreta > Präfektur Rethymno > Panormos
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in Panormos
Nr. 2 der Romantikhotels in Panormos
Nr. 2 der Luxushotels in Panormos
Nr. 2 der besten Resorts in Panormos
Nr. 2 der Strandhotels in Panormos
Preisklasse: € 95 - € 220 (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Sensimar Royal Blue Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 190
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, Booking.com und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sensimar Royal Blue Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sensimar Royal Blue Resort And Spa
Sensimar Royal Blue Hotel Panormo

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen