Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (50)
Bewertungen filtern
50 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
46
4
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
46
4
0
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 50 Bewertungen
Bewertet am 25. September 2019 über Mobile-Apps

Wir waren Mitte September in diesem Hotel. Sehr nette Gastgeberfamilie.
Das komplette Hotel ist sehr stilvoll eingerichtet. Mit viel Liebe zum Detail.
Das Abendessen war hervorragend. Saunabereich ist klein, modern, ausreichend.
Einzig negativ war das viel zu kleine Bad im günstigsten Doppelzimmer.
Die Lage des Hotels ist eher abgelegen/idyllisch. Perfekter Ort für Ruhesuchende. Die Aussicht ist traumhaft.

Wir werden auf jeden Fall wieder kommen, dann aber ein größeres Doppelzimmer buchen.

Aufenthaltsdatum: September 2019
Reiseart: als Paar
Danke, Giruppas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2019 über Mobile-Apps

Wir waren im Juli für einen Kurzaufenthalt zu Gast im Hotel Bergkristall in Hippach. Nach einem herzlichen Empfang vom Hausherren konnten wir unser Wunschzimmer bestaunen. Es war sehr modern aber auch gemütlich eingerichtet, hatte einen großen Balkon mit Blick auf die wunderschöne Bergwelt und ein schönes Bad mit Dusche. Direkt am Hotel standen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Es gab außerdem einen Fahrstuhl. Für die Wellness-Liebhaber gibt es einen Saunabereich.

Am Abend kommt man in den Genuss der Köstlichkeiten, welche die Hausherrin zaubert. Ein 4 Gänge Menü, vorneweg Salat und wahlweise Käsespezialitäten. Das Essen war durchweg ausgezeichnet (ich hätte gern die Rezeptesammlung der Küchenchefin). Die Bedienung war immer sehr freundlich und aufmerksam. Auch beim Frühstück blieben für uns keine Wünsche offen. Eine reichliche Auswahl an Müsli, Früchten, Joghurt, Brötchen, Brot, Wurst und Käse war vorhanden. Es gab mehrere Säfte und verschiedene Kaffeevariationen aus dem Automaten.

Vom Hotel aus gibt es zahlreiche Wanderwege in die Umgebung. Auf Wunsch kann man sich auch für geführte Wanderungen über das Hotel anmelden. Bis ins Tal nach Hippach benötigt man ca. 10 min., bis nach Mayrhofen ca. 15 min. mit dem Auto. Das Hotel liegt etwas abseits an der Höhenstraße, wer die Ruhe liebt, ist hier also im Sommer genau richtig.

Für die Interessierten: genau nebenan befindet sich die Möslbahn welche die Wintersportfans in das nahegelegene Skigebiet bringt.

Alles in allem für mich ein tolles Hotel und absolut weiterzuempfehlen. Die familiäre Stimmung und das moderne Ambiente in dem sehr liebevoll gestalteten Haus tragen definitiv zum Wohlfühlfaktor bei. Hier kann man seinen Urlaub nur genießen!!!

Aufenthaltsdatum: Juli 2019
Reiseart: als Paar
Danke, ChristinaDePunkt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Juli 2019

Die Zimmer sind rustikal mit Zirbenholz aber sehr modern mit Boxspringbetten ausgestattet. Ein einzigartiges historisches großes Wandmotiv lässt erahnen mit wieviel Fleiß und Mühe die Menschen einst ihr Leben im Zillertal gestalteten. Zimmertelefon und TV Gerät sind vorhanden. Im separaten, zum Zimmer gehörenden, Sanitärbereich ist neben dem WC eine ebenerdige, moderne Dusche eingebaut. Großzügig der Waschbereich zur Körperpflege. Auf peinlichste Sauberkeit wird geachtet und tägliche Reinigung der Zimmer ist garantiert. Von der Hotelleitung, wobei die Chefin ihr Team anleitet und selbst in der Küche abwechslungsreiche und äußerst schmackhafte Speisen zubereitet, bis zum Gastronomiebereich, in dem der Chef selbst die vielseitigen Getränke serviert und dem Hauspersonal wird größten Wert auf Freundlichkeit gelegt. Man geht auf Wünsche ein und nimmt sich seitens der Hotelleitung viel Zeit um individuell mit den Gästen ins Gespräch zu kommen um Anregungen oder Hinweise bei Bedarf in die Arbeit einfließen lassen zu können. Man kommt als Fremder und geht als Freund meist wehmütig auseinander. Die Herzlichkeit, das Speisenangebot aber auch das Angebot an Getränken ist einmalig und kaum verbesserungswürdig. Zum Frühstück ist ein Buffett aufgebaut auf dem man neben den Marmeladen, Jogurt, kalte/warme Milch, Obst, diverse Kaffeesorten, Rührei m. Schinken, gekochte Eier aber auf Wunsch sogar Spiegelei frisch zubereitet bekommt. Die super Lage mit über 1400m und herrliche Ausblicke auf die 2 bzw. 3tausender Berge des Zillertales, im Sommer herrlich duftende Wiesen mit ihrer Blütenpracht, vorbeirauschende Bäche laden zum Entspannen ein. Das "Bergkristall" ist in ruhiger Lage in einem Talboden anzutreffen. Im Winter steht eine Seilbahn unmittelbar bereit die ins Skigebiet führt. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten sind von dort aus, ob mit PKW, Bus oder Rad möglich. Das Hotel liegt an der Zillertaler Höhenstraße, wobei man die das Befahren dieser mit PKW nicht störend wirkt, da ein gewisser Schallschutz durch einen Berg vorhanden ist und abends kaum Fahrzeuge diese Straße befahren. Erholung und Ruhe im Bereich des Hotels und wer Aktion abends möchte kann diese vielen Orten finden, die Veranstaltungen anbieten.

Zimmertipp: Die Panoramazimmer sind neben den anderen sehr empfehlenswert
Aufenthaltsdatum: Juli 2019
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Horst S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juli 2019 über Mobile-Apps

Wir waren für 5 Nächte im Hotel untergekommen und waren sehr zufrieden. Das Hotelzimmer war sehr geräumig und modern eingerichtet. Das innenliegende Bad verfügt über eine Dusche und war, wie der Rest des Zimmers, sehr sauber. Das Zimmer verfügte über einen großen Balkon mit schönen Ausblick. Der Balkon ist durchgängig sodass die Zimmernachbarn im Blickbereich sind - sofern sie gleichzeitig den Balkon nutzen. Wer benötigt, kann im Keller Schließfächer nutzen (Skisachen, Wandersachen). Eine Sauna ist ebenfalls vorhanden, welche wir jedoch nicht nutzten. Das Frühstücksbüffet war frisch und reichlich gefüllt - für den Kaffee wird ein Automat genutzt (Kaffee, Cappuccino etc.). Es wird immer wieder aufgefüllt, aus geht hier nichts! Zum Abendessen wird ein 4-Gänge-Menü serviert, wobei zuvor die Salatbar selbstständig genutzt werden kann. An dieser Stelle ein wiederholtes Lob an die Küche - unseren Geschmack hat es voll getroffen - einfach top! Man wird laut Broschüre gebeten sein Mobiltelefon beim Abendessen nicht mitzuführen - Danke dafür! - die ersten Abende hielten sich viele daran und es war eine wahre Bereicherung!
Wer wandern möchte, kann direkt vom Hotel die ersten Touren starten. Die Lage ist daher top und sehr ruhig.
Ein sehr familiäres Hotel, welches uns in allen Punkten überzeugt hat!

Wer es ruhig mag, sollte bedenken das Hotel liegt recht weit oben auf dem Berg. Wer mit dem eigenen Auto viele Ausflüge unternehmen möchte muss also öfters die Serpentinenstraße hoch und runter. Der öffentliche Bus wäre eine Alternative.
Vor dem Hotel befinden sich ausreichend Parkplätze, welche für die Gäste kostenlos sind. Zudem gibt es einen Aufzug im Hotel, schwer die Treppe hoch schleppen muss also niemand. Wer benötigt, darf sich über WLAN freuen - einen ausgiebigen Test führten wir nicht durch, aber bei uns lief es störungsfrei.

Aufenthaltsdatum: Juli 2019
Reiseart: als Paar
Danke, Dragon_blue7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Jänner 2019 über Mobile-Apps

Wir waren in Januar eine Woche zum Skifahren im Hotel Bergkristal und es war (wieder einmal) perfekt! Man weiß gar nicht so man mit dem schwärmen anfangen bzw. aufhören soll. Das Essen ist mehr als gut, die Zimmer wunderschön, der Service erstklassig (hier kümmert sich die ganze Familie um die Gäste mit einer großen Freude und Herzlichkeit). Erwähnswert ist für alle Ski-/ Snowboardfahrer auf jeden Fall die neu eröffnete Mösel Bahn direkt neben dem Hotel, innerhalb weniger Minuten ist man im Skigebiet und hat so die Möglichkeit auch mal nur einen halben Tag zu fahren. Der neu gestaltete Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Wasserbetten und Blick in die Natur war jeden Abend wieder schön. Wir waren schon einige Male in diesem Hotel und können durchweg nur positives berichten.

Aufenthaltsdatum: Jänner 2019
Reiseart: als Paar
Danke, Nadine S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen